Zuletzt aktualisiert: 30. März 2021

Unsere Vorgehensweise

25Analysierte Produkte

37Stunden investiert

18Studien recherchiert

91Kommentare gesammelt

Heutzutage sind Gewürze aus keiner Küche mehr wegzudenken. Gewürze begleiten uns schon seit der Jungsteinzeit. Dabei waren Gewürze nicht immer leicht zugänglich. Wusstest du, dass Gewürze früher als Statussymbole galten und sogar mehr wert waren als Gold? Gewürze wurden damals sogar als Zahlungsmittel akzeptiert.

Heute sind die meisten Gewürze für alle frei zugänglich. Jedoch bereichern sie unsere Speisen nicht nur durch ihr Aroma und ihren Geruch, sondern bieten auch die Möglichkeit, deine Küche ästhetischer zu gestalten. Um dich bestens zu informieren, vergleichen wir im folgenden Artikel verschiedene Gewürze miteinander und zeigen dir, worauf du bei deiner Kaufentscheidung besonders achten solltest.




Das Wichtigste in Kürze

  • Gewürze eignen sich für jedermann. Es spielt keine Rolle, ob du selbst viel oder gar nicht kochst. Jegliche Speisen lassen sich durch Gewürze verfeinern und aufwerten.
  • Das Angebot und die Vielfalt an Gewürzen könnten nicht größer sein. Sie unterscheiden sich in Form, Design, Verpackung und der Qualität.
  • Haltbarkeit und Lagerung sind wichtige Faktoren für die Langlebigkeit deiner Gewürze. Wichtig ist, dass du Gewürze trocken, kühl und lichtgeschützt aufbewahrst.

Gewürze im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Es gibt für jeden das passende Gewürz. Diese müssen nur gefunden werden. Um dir diesen Schritt zu erleichtern, stellen wir dir im folgenden Abschnitt unsere Favoriten vor. Die Gewürze kannst du dann ganz einfach online bestellen.

Die besten Allrounder-Gewürze

Der Alleskönner von Gepp’s umfasst 6 kulinarische Gewürze mit jeweils 80 g Inhalt. Die Gewürze sind luftdicht in einem Glas mit Korken verpackt und von französischer bis afrikanischer Küche wird alles abgedeckt. Der Einsatzbereich der Gewürze ist somit breit gefächert.

Grundsätzlich eignet sich das Allrounder-Gewürz-Set für jeden, der gerne vielseitig kocht und dabei nicht unzählige Gewürze kaufen möchte. Mit diesem Gewürz-Set deckst du Aromen aus aller Welt ab, welche frei von künstlichen Zusätzen sind. Die Glasgefäße sind sehr vorteilhaft. Diese sind nämlich sowohl wiederverwendbar als auch wasserfest und passen aufgrund des schlichten Designs in jede Küche.

Bewertung der Redaktion: Die Allrounder Gewürze überzeugen besonders mit ihrer Vielfalt und Kompaktheit. Deshalb sind sie ein absolutes must-have für jeden Hobby-Koch.

Die besten Grill-Gewürze

Die BBQ-Grillgewürze von HAFTSTEIG bestehen aus 5 Grillgewürzen inklusive Rezepte für das perfekte Grillerlebnis. Die Gewürze sind flexibel einsetzbar. Es lassen sich nicht nur Fleisch, sondern auch Fisch, Tofu und Gemüse würzen. Die Grillgewürze von HAFTSTEIG werden insbesondere als Geschenkset für Männer empfohlen. Das Gewürz-Set wird in einer optisch ansprechenden und simplen Verpackung aus nachhaltigen Materialien geliefert.

Wenn du gerne grillst oder jemanden kennst, der gerne grillt, dann sind diese Gewürze bestens für dich geeignet. Aufgrund der optisch schön gestalteten Verpackung eignen sie sich ideal als Geschenk für deinen persönlichen Grillmeister.

Bewertung der Redaktion: Das BBQ-Grillgewürz-Set kommt für alle in Frage, die am liebsten täglich den Grill anwerfen würden. Auch diejenigen, die auf der Suche nach einem guten Geschenk für ihren Grillmeister sind, sollten sich dieses Gewürz-Set nicht entgehen lassen. Egal ob Fleischliebhaber oder Vegetarier, das Set bereichert jeden Grillabend.

Die besten Gourmet Salz Gewürze

Das Gewürzsalzmischungen-Set von GLOSA MARNIA beinhaltet 8 x 25 g große Gourmet Salze. Das 8er-Set wird in dekorativen, wiederverwendbaren und wiederverschließbaren Glasgefäßen geliefert. Die Gewürzsalzmischungen werden in Spanien, Mallorca hergestellt. Hauptbestandteil der GLOSA MARINA Mischungen ist Meersalz, welches mit verschiedenen Kräutern und Gewürze abgerundet wird, unter anderem mit Safran oder Chili.

Insbesondere Salz ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken, da es sehr vielseitig und oft eingesetzt werden kann. Außerdem werden die Salze mit verschiedenen Gewürzen gemischt, sodass ganz unterschiedliche Aromen entstehen. Wenn du also Wert auf besonderen Geschmack legst, dann ist dieses Gewürzsalzmischungen-Set ideal für dich.

Bewertung der Redaktion: Für jeden, der oft und gerne Salz benutzt, bevor das Essen überhaupt probiert wurde, empfiehlt sich dieses Gewürzsalzmischungen-Set. Durch die beigemischten Kräuter und Gewürze bringst du leicht Vielfalt in deine Gerichte.

Die besten Bio-Gewürze

Direct&friendly bietet mit seinem Bio-Gewürz-Set die perfekte Grundlage für all diejenigen, die bei der Qualität keine Kompromisse eingehen wollen. Die 6 Gewürze stammen aus kontrolliert biologischem Anbau und variieren in ihrer Menge zwischen 20 g und 120 g. Die Verpackung ist schlicht und edel, sodass sich das Gewürz-Set auch als Geschenk eignet.

In keiner Küche sollten wichtige Gewürze wie Chili, Paprika und eine Kräutermischung fehlen. Zudem bist du mit den Gewürzen von direct&friendly gut beraten, wenn du großen Wert auf Bio-Qualität legst und du gerne Klarheit über die Herkunft sowie den Anbau deiner Gewürze haben möchtest.

Bewertung der Redaktion: Direct & friendly ist die beste Wahl für alle Bio-Liebhaber und eine tolle Geschenkidee zum Einzug in die neue Wohnung. Das Bio-Siegel garantiert einen umweltgerechten und ökologischen Anbau, sowie reine und unbehandelte Produkte denen man vertrauen kann.

Die besten Gewürze aus aller Welt

Kaum ein Set bietet wohl so exotische Gewürze wie das von HAFTSTEIG. Das fünfteilige Set “Gewürze der Welt” enthält wahre Seltenheiten in einer umweltbewussten und recycelbaren Verpackung. Damit bei der Verwendung der Gewürze nichts schiefgeht, werden jeder Box diverse Rezeptideen und ein Gewürzlexikon beigelegt.

Während manchen die heimische Küche mit der Zeit zu langweilig wird, vermissen andere die Speisen aus vergangenen Urlaubstagen. Falls du dich hiermit angesprochen fühlst, legen wir dir diese außergewöhnlichen Gewürze wärmstens ans Herz. So bringst du ganz leicht entfernte Kulturen in deine eigenen vier Wände.

Bewertung der Redaktion: Mit den Gewürzen von HAFTSTEIG kann jeder Abenteurer ferne Spezialitäten in seine eigene Küche zaubern und so Geschmacksaromen aus aller Welt kennenlernen.

Kauf- und Bewertungskriterien für Gewürze

Es ist nicht einfach den Durchblick in der Welt der Gewürze zu behalten. Damit du deine Gerichte bestmöglich verfeinern kannst, solltest du die folgenden Kriterien bei der Auswahl deiner Gewürze beachten.

Im Anschluss erklären wir dir kurz und bündig, worauf du bei den Kaufkriterien genau achten solltest. Denn auch wenn es auf den ersten Blick nicht direkt ersichtlich ist, können dir Fehler bei der Gewürzauswahl unterlaufen.

Menge

Dieses Kriterium hängt natürlich stark von deinen Kochgewohnheiten ab. Dabei spielt es eine Rolle, wie oft du kochst und wie vielfältig du deine Gewürze einsetzt. Es gibt Gewürze in den unterschiedlichsten Mengen. Von 10 g bis 500 g ist meistens alles dabei.

Während man bei alltäglichen Gewürzen, wie zum Beispiel Salz und Pfeffer eher auf größere Mengen setzen kann, empfiehlt es sich bei spezielleren Gewürzen eine kleinere Menge zu kaufen. Warum ein Kauf auf Vorrat nicht immer ratsam ist, erfährst du unter dem Punkt Haltbarkeit noch genauer.

Haltbarkeit

Grundsätzlich halten sich Gewürze sehr lange. Jedoch sind Gewürze Naturprodukte, die nicht ewig gelagert werden sollten. Mit zunehmender Zeit verlieren sie stark an Aroma und somit auch ihre Funktion.

Dabei gibt es Unterschiede bei gemahlenen oder ganzen Gewürzen. Während gemahlene Gewürze in Form von Pulver deutlich schneller an Aroma verlieren, halten sich Gewürze in ihrer ganzen Form länger. Aus diesem Grund solltest du in Betracht ziehen, häufiger ganze Gewürze zu kaufen und diese erst kurz vor dem Kochen mit einer Gewürzmühle zu malen, um ein besonders starkes Aroma zu erhalten.

Bio Qualität

Ein Problem bei Gewürzen ist der Einsatz von Pestiziden, weil diese ein Risiko für deine Gesundheit darstellen können. Demnach ist es ratsam, sich vor dem Kauf von Gewürzen genau zu informieren.

Um auf der sicheren Seite zu sein, empfehlen sich Bio-Produkte. Zudem wird bei Bio-Gewürzen auf Geschmacksverstärker verzichtet. Somit gewährleisten sie einen unverfälschten Geschmack. Nichtsdestotrotz kommt dies ganz auf deine persönlichen Präferenzen an.

Design

Aufgrund der zahlreichen Designunterschiede ist es oftmals nicht einfach, die richtige Wahl zu treffen. Umso sinnvoller ist es, sich im Vorfeld bereits Gedanken über das passende Design zu machen.

Hierbei kommt es besonders darauf an, wo du deine Gewürze aufbewahren möchtest. Bevorzugst du eine schlichte und einfache Aufbewahrung in einem Schrank oder platzierst du deine Gewürze lieber offen und sichtbar zum Beispiel in einem Gewürzkarussell? Es kann hilfreich sein, sich für ein Design zu entscheiden, welches zur Inneneinrichtung deiner Küche passt.

Verpackung

Auch bei der Verpackung stehen dir verschiedene Varianten zur Verfügung. So gibt es zum Beispiel Gefäße aus Glas, Papier und Plastik. Bei der richtigen Wahl solltest du vor allem Wert auf die Funktionalität legen.

Dabei ist es wichtig, dass die Gefäße dicht sind und sich leicht verwenden lassen. Glas und Plastik schützen deine Gewürze vor Feuchtigkeit, sodass du lange Freude an ihnen hast. Außerdem empfiehlt es sich Verpackungen zu wählen, die mehrere verschiedene Öffnungen haben. Damit kannst du die Portionierung leichter anpassen und Missgeschicke vermeiden. Glasbehälter lassen sich zudem oftmals wiederverwenden, genauso wie Gewürzdosen.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Gewürze ausführlich beantwortet

In diesem Abschnitt beantworten wir dir die wichtigsten Fragen rund um das Thema Gewürze, damit du ausreichend informiert bist für deinen nächsten Gewürzeinkauf.

Für wen eignen sich Gewürze?

Gewürze eignen sich grundsätzlich für jeden, der kocht. Dafür musst du kein 5-Sterne-Koch sein, denn selbst Pasta mit Tomatensoße lässt sich mit den richtigen Gewürzen aufwerten.

Gewürze sind sehr hilfreich, um deinen Speisen den letzten Schliff zu geben. Sie werten sowohl Aussehen als auch Geschmack auf. (Bildquelle: Joice Kelly / Unsplash)

Gewürze bereichern auch diejenigen unter uns, die nicht gerne kochen. Fertiggerichte und kalte Speisen lassen sich prima durch den Einsatz von Gewürzen aufpeppen.

Welche Arten von Gewürzen gibt es?

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Es gibt unzählige Arten, die alle unterschiedlich kombinierbar sind. Gewürze unterscheiden sich in Form, Geschmack, Schärfe, Anwendungsbereich und vielem mehr.

Welche Gewürze schließlich für dich geeignet sind, hängt von deinen Vorlieben im Alltag ab. Ist Kochen nicht gerade deine Leidenschaft und du verbringst deine Zeit lieber anderweitig? Dann bist du mit den Gewürz-Basics gut beraten. Dazu zählen vor allem Salz, Pfeffer, Paprika, Oregano und Zimt. Für den Hobby-Koch hingegen eignen sich allerhand Gewürze, je nach Belieben. Angefangen von Avocado Topping bis hin zu Zitronenpfeffer ist alles möglich.

Was kostet ein Gewürz?

Die Preise variieren je nach Marke, Design, Verpackung und Bio-Qualität. Deswegen gibt es eine Preisspanne von günstig bis teuer. Diese Tabelle soll dir etwas mehr Auskunft über die möglichen Preise von Gewürzen pro 100 g geben.

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (1 – 3 €) Geringere Auswahl mit schlichtem Design und vereinzelt Bio-Qualität
Mittelpreisig (3 – 6 €) Größere Auswahl mit ansprechendem Design und Bio-Qualität
Hochpreisig ab (6 €) Große Vielfalt mit sehr kreativen Design und Bio-Qualität

Die Gewürz-Basics können bereits mit wenig Budget erworben werden. Legt man jedoch mehr Wert auf Vielfalt und Design gekoppelt mit hochwertiger Bio-Qualität, wird man eher in den mittleren bis hochpreisigen Klassen fündig.

Wie lagert man seine Gewürze am besten?

Die größten Fehler bei der Lagerung sind Feuchtigkeit, Licht und Wärme. Feuchtigkeit schadet vor allem der Konsistenz und Haltbarkeit. Licht zerstört die Farbpigmente und Wärme mindert das Aroma und demnach den Geschmack.

Damit du möglichst lange Freude an deinen Gewürzen hast, solltest du sie an einem dunklen, kühlen und trockenen Ort lagern. Ideal sind luftdichte, wieder verschließbare Gefäße und lichtundurchlässige Verpackungen.

Fazit

Um zu verhindern, dass deine Gerichte langweilig schmecken, bietet es sich an nicht länger auf Gewürze verzichten. Gewürze werten nicht nur die Qualität deines Essens auf, sondern können auch zur Ästhetik beitragen. Wie viel Wert du auf die einzelnen Kaufkriterien legst, insbesondere auf das Design, hängt natürlich von deinen Präferenzen ab.

Aufgrund des breiten Angebots ist für jeden etwas dabei – sowohl für Gewürzeinsteiger als auch für Feinschmecker. Alles in allem sollten Gewürze in keiner Küche fehlen. Mit unserem Ratgeber bist du letztendlich für deinen nächsten Gewürzeinkauf bestens gerüstet.

(Titelbild: Pratiksha Mohanty / Unsplash)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte