getränkehalter-test
Veröffentlicht: 17. Februar 2021

Unsere Vorgehensweise

23Analysierte Produkte

19Stunden investiert

8Studien recherchiert

70Kommentare gesammelt

Du befindest Dich öfter mal in der Situation, dass Du nur eine Hand freihast, Deine Konzentration voll auf eine Sache richten musst und das über einen längeren Zeitraum? Da kann es schnell mal vorkommen, dass Du es nicht schaffst, schnell mal einen Schluck zu trinken. Damit ist jetzt Schluss. Hol Dir einen ordentlichen Getränkehalter und trinke, wann Du Durst hast.

Ob nun ein Getränkehalter fürs Auto, Fahrrad oder Kinderwagen. Wir erklären Dir, worauf Du beim Kaufs eines guten Getränkehalters achten musst und wie Du ihn anschließend einbaust. Dabei betrachten wir verschiedene Qualitätsmerkmale wie Größe, Material, Design und Gewicht und zeigen Dir, wie du diese einzuordnen hast, sodass sie zu Deinen Bedürfnissen passen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Einen guten Getränkehalter findest Du schon ab 5 € aufwärts.
  • Die Montage kann oftmals selbst betrieben werden und erfordert je nach Modell nicht mal Werkzeug.
  • Es gibt Becherhalter fürs Auto, Kinderwagen, Fahrrad, Sofa, Wand, Boot oder Pool und vielen weiteren Gegenständen.

Getränkehalter im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Im folgenden möchten wir Dir mal unsere Favoriten vorstellen. Dabei listen wir Dir unsere Vor- und Nachteile der einzelnen Produkte auf.

Der beste klassische Getränkehalter

Der aus Edelstahl gefertigte Getränkehalte von Vosarea bietet das komplette “Allround-Paket” für den allgemeinen Nutzen. Egal ob für ein Boot, LKW, Auto oder in der Wohnung, diese Getränkehalter ist universal einbaubar. Neben seinem edlen Design, ist der Getränkehalter Chrom beschichtet und verfügt über einen Rostschutz, sodass man ihn auch gedankenlos Outdoor befestigen kann.

Der Getränkehalter zeichnet sich ebenfalls durch seinen einfachen Einbau aus. Er wird mit vier Schrauben an den gewünschten Gegenstand befestigt. Durch die Größe von 7,5 cm finden eine Vielzahl von Tassen, Dosen und Flaschen ihren Platz in dem Getränkehalter.

Bewertung der Redaktion: Wenn Du einen Getränkehalter für Draußen oder Drinnen suchst, der leicht zu montieren ist, dennoch aber viel Stabilität versprechen soll, dann hast Du mit dem Getränkehalter von Vosarea den richtigen gefunden haben. Durch die Chrombeschichtung und Rostschutz ist er vor allem unsere Empfehlung für Dein Boot oder Deine Yacht.

Der beste mobile Getränkehalter

Wer dagegen einen mobilen Getränkehalter für Sofa oder Bett sucht, für den ist vielleicht der Getränkehalter von Inno Stage etwas. Wie ein Kissen aufgebaut, kannst Du den “Cup Holder” einfach neben Dich ins Bett, Sofa oder auf den Boden aufstellen und musst Dir keine Sorgen mehr darüber machen, dass Du Dein Getränk verschüttest.

Der 40 x 26 cm lange Getränkehalter bietet Dir mit fünf verschieden großen Plätze, die Möglichkeit allerlei Flaschen, Gläser oder Tassen zu verstauen. Ebenfalls praktisch ist, dass der Bezug des Kissens austauschbar und waschbar ist, so kann bei einem verschütten der Getränkehalter trotzdem frisch gehalten werden.

Bewertung der Redaktion: Der mobile Getränkehalter ist für Jeden geeignet, der keinen extra Tisch neben seinem Bett oder Sofa hat. Der Getränkehalter ist in verschiedenen Farben erhältlich und passt somit in jede Wohnung. Zusätzlich können nicht nur Getränke in den freien Plätzen verstaut werden, sondern er hat auch genug Platz um Snacks, Bücher oder andere kleine Dinge aufzubewahren.

Der beste Allround Getränkehalter

Ein weiterer Getränkehalter fürs Auto ist der Bestek Multifunktion Auto Getränkehalter. Ähnlich wie der Wicked Chili Getränkehalter, handelt es sich hier um einen Becherhalter, der an der Lüftung befestigt wird. Es können ebenfalls Dosen, Flaschen und Kaffeebecher bis zu einem Volumen von 0,5 l aufbewahrt werden.

Der entscheidende Unterschied zum Wicked Chili Getränkehalter ist, dass beim Bestek Multifunktion Getränkehalter zusätzlich ein extra Handyhalter dabei ist. Dabei spielt es keine Rolle, von welcher Marke Dein Handy kommt. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass sich am Bestek Getränkehalter doppelseitiges Klebeband befindet, welches ihm nochmal weitere Stabilität verleiht.

Bewertung der Redaktion: Solltest Du auf der Suche nach Handyhalter sowie Getränkehalter für kleine Getränke fürs Auto sein, dann ist der Bestek definitiv ein Versuch wert. Legst Du aber nicht so viel Wert auf einen zusätzlichen Handyhalter, dann lohnt sich unserer Meinung nach der Wicked Chili Auto Getränkehalter mehr.

Der beste Getränkehalter fürs Auto

Der schwarze Getränkehalter von Wicked Chili zeichnet sich vor allem durch seine Kühlung im Sommer oder durch sein warm halten im Winter aus. Da dieser Getränkehalter im Auto an der Lüftung befestigt wird, nutzt er diese, um die Getränke auf Deine Wunschtemperatur zu bringen.

Zusätzlich überzeugt der Getränkehalter durch seine einfache Montage. Anders als der Getränkehalter von Vosarea muss man den Getränkehalter von Wicked Chili einfach in die Lüftung stecken, ohne weiteres Werkzeug zu benutzen. Auch mit seinen 7 cm Durchmesser lassen sich fast alle Dosen, Kaffeebecher oder sonstige 0,5 l Flaschen einfügen.

Bewertung der Redaktion: Wenn Du auf der Suche nach einem guten Getränkehalter speziell fürs Auto bist und Wert auf die Temperatur Deiner Getränke legst, dann können wir den Wicked Chili Auto Getränkehalter nur empfehlen. Ebenfalls ist er universal in jedem Auto einsetzbar und kann schnell und einfach aus- und eingebaut werden.

Der beste Getränkehalter fürs Fahrrad

Der Getränkehalter von der deutschen Marke SKS ist mit einem geringen Gewicht von nur 53 g besonders für Fahrräder ausgelegt. Durch einen verstellbaren Fanghaken lassen sich Flaschen von 0,75 l bis zu 1,5 l in dem flexiblen Kunststoffhalter unterbringen. Dabei muss es sich nicht extra um eine spezifische Trinkflasche handeln, sondern der Flaschenhalter bietet auch Platz für normale Plastikflaschen.

Die Montage erfolgt durch zwei Schrauben am Fahrrad und ist hervorragende Wahl vor allem für Mountainbikes, Trekkingbikes und Rennräder, da er selbst bei strapaziösem Fahrverhalten standhält und die Flasche fest im Halter hält.

Bewertung der Redaktion: Der deutsche Getränkehalter von SKS ist unsere Empfehlung, wenn Du einen stabilen, flexiblen Flaschenhalter für Dein Fahrrad suchst. Speziell für Extremradfahrer bietet er einen sicheren Halt und Du kannst Dir sicher sein, dass er Deine Flasche nicht verlieren wird. Ebenfalls durch das geringe Gewicht kannst Du Dir sicher sein, dass sich Dein Fahrverhalten nicht einschränken lässt.

Der beste Getränkehalter für den Kinderwagen

Als nächsten stellen wir den Getränkehalter von Jooheli vor. Der Getränkehalter ist für Kinderwagen und Fahrrädern ausgelegt, da er mit einer Nussklammer am Kinderwagengriff oder Lenkrad des Fahrrads befestigt wird. Die Nussklammer bietet durch Festdrehen einen stabilen Halt. Der Flaschenhalter kann für Kaffeetassen, Trinkflaschen oder auch für Babyflaschen benutzt werden.

Eine weitere Besonderheit dieses Halters ist, dass zusätzlich ein Haken mitgeliefert wird. Dieser kann ebenfalls am Kinderwagen befestigt werden, um Taschen zu tragen.

Der Becherhalter besteht aus umweltfreundlichen Gummimaterial und ist flexibel anpassbar auf die meisten Arten von Stangen und Lenkräder.

Bewertung der Redaktion: Wenn Du einen Getränkehalter brauchst, der eine schnelle Installation erfordert und flexibel einsetzbar ist, dann ist der Becherhalter von Jooheli genau der richtige für Dich. Wir empfehlen Dir dennoch diesen nur zu kaufen, wenn Du ihn an Deinen Kinderwagen befestigen möchtest. Falls Du diesen Getränkehalter für Dein Fahrrad kaufen möchtest, dann empfehlen wir Dir diesen nur, wenn Du nur auf geraden Strecken oder in der Stadt fährst.

Kauf- und Bewertungskriterien für Getränkehalter

Auf welche Kriterien solltest Du nun vor allem achten, dass sich Dein Getränkehalter langfristig nicht als Fehlkauf entpuppt? Wir haben die Produkte miteinander verglichen und empfanden folgende Kriterien als besonders wichtig:

Hier noch einmal die Kriterien im Detail:

Gewicht

Ob Du nun einen Getränkehalter für ein Fahrrad, Auto oder eventuell auch für einen Kinderwagen suchst, solltest Du immer auf das Gewicht achten. Dabei musst Du bedenken, dass zusätzlich zu dem Getränkehalter noch das Gewicht der Getränke dazu kommt.

Wenn Du dann Deinen Getränkehalter einbauen möchtest, musst Du Dir sicher sein, dass die Stange, an die Du den Getränkehalter befestigst, dem Gewicht auch standhält.

Design

Auch das Design des Getränkehalters spielt eine entscheidende Rolle im Kauf, da er an einen anderen Gegenstand angebracht wird. Deshalb solltest Du dir im Vorfeld schon mal Gedanken machen, ob der Getränkehalter wirklich in das neue Umfeld passt. Neben der Farbe, solltest Du auch eine Form aussuchen, die Dir gefällt.

Größe / Durchmesser

Ähnlich wie beim Gewicht spielt die Größe sowie der Durchmesser des Getränkehalter eine entscheidende Rolle. Bevor Du Dir einen Getränkehalter aussuchst, messe erstmal die Maße, die der Getränkehalter maximal haben darf, so kannst Du Dir sicher sein, dass er auch wirklich passt. Vor allem bei Fahrrädern oder Autos kann es schnell mal passieren, dass der Getränkehalter viel zu groß ist und somit nicht passend ist.

Zusätzlich achte beim Kauf auf den Durchmesser des Getränkehalters. Da solltest Du Dich dann nach der Größe Deines Getränks richten. Grundsätzlich sollte bei großer Getränkeauswahl eher ein größerer Durchmesser in Betracht gezogen werden, so kann man sich sicher sein, dass alle Getränke auch in den Halter passen.

Ausnahme ist da der Getränkehalter fürs Fahrrad. Hier sollte der Durchmesser des Getränkehalter möglichst dem Durchmesser des Getränks gleichen, da es sonst passieren kann, dass beim Fahren, das Getränk aus dem Halter fällt.

Material

Damit Dein Getränkehalter Deine Bedürfnisse langfristig zufrieden stellt, solltest Du beim Kauf auch auf das Material achten. Welches Material am besten ist, hängt von der Verwendung ab. Zum Beispiel Edelstahl oder auch Metall haben den Vorteil, dass sie sehr stabil sind und langfristig halten, dabei können sie aber schnell verkratzen oder auch rosten.

Kunststoff oder auch Gummi dagegen haben den Vorteil, dass sie nicht verkratzen oder rosten, aber dafür den Nachteil, dass sie bei schlechter Qualität ausleiern können oder bei Wärme nachgeben.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Getränkehalter ausführlich beantwortet

Im folgenden wollen wir Dir nochmal die wichtigsten Fragen zum Thema Getränkehalter erläutern. Dadurch bekommst Du nochmal einen tieferen Einblick in die Materie und es fällt Dir leichter eine Entscheidung zu treffen.

Für wen eignet sich ein Getränkehalter?

Grundsätzlich eignet sich ein Getränkehalter für Jeden, der öfters mal unterwegs ist, dabei ein Getränk schnell griffbereit haben muss, es aber nicht ständig festhalten kann.

Dies kann beim Fahrradfahren sein, beim Autofahren oder auch beim Spaziergang mit dem Kinderwagen. Der Getränkehalter macht es möglich, schnell und mit einer Hand ein Getränk zu sich zu nehmen, ohne das man seinen Fokus auf die Hauptattraktion verliert.

Welche Arten von Getränkehalter gibt es?

Der häufigst verwendete Becherhalter ist der zum Montieren an einer Stange. Oftmals am Fahrrad fest montiert bietet er langfristigen starken Halt für den Becher.

getränkehalter-test

250 ml Pepsi Dosen geeignet für den klassischen Getränkehalter im Auto oder LKW. (Bildquelle: Ja San Miguel / unsplash)

Für einen schnellen und kurzfristigen Gebrauch dagegen gibt es noch den Becherhalter zum Aufhängen. Auch wenn er nicht besonders stabil ist, erfüllt er kurzfristig seinen Zweck und erfordert keine Montage Fähigkeiten.

Ebenfalls beliebt ist der Getränkehalter zum Festklemmen. Auch hier geht der Aufbau schnell vonstatten und kann bei Bedarf auch schnell wieder abgebaut werden.

Was kostet ein Getränkehalter?

Der Preis eines Getränkehalters ist hauptsächlich abhängig von seinem Material, Marke und Design. Je nach Belieben findet man dennoch einen guten Getränkehalter für unter 10 €.

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (5 – 10 €) einfaches Design, wenig Funktionen, Plastik / Kunststoff, universal nutzbar für Standardgetränke
Mittelpreisig (10 – 20 €) Mehr Funktionen, Kunststoff und Metall, vielfältiger nutzbar für verschiedene Getränke
Hochpreisig (ab 20 €) spezieller Aufbau für Nischen, edles Design, Metall / Edelstahl

Ist die Installation eines Getränkehalters schwer?

Wie schwer die Installation eines “Cupholders” ist, hängt von dem jeweiligen Modell ab. Das Anbringen am Fahrrad oder Kinderwagen ist mit dem richtigen Werkzeug für Jedermann machbar.

Schwieriger wird es beim Einbau in ein Auto. Hier solltest Du Dir die Anleitung auf jeden Fall durchlesen und Ihr Schritt für Schritt folgen.

Falls es Dir im allgemeinen schwerfällt, Dinge zu montieren oder Du das Werkzeug dafür nicht hast, solltest Du Dir beim Kauf auch mal die Getränkehalter zum Festklemmen anschauen. Diese sind sehr leicht zu anzubringen und erfordern keinerlei Werkzeug.

Fazit

Ein Getränkehalter ist durchaus sinnvoll, wenn Du öfters in Situationen kommst, wo Du nur eine Hand freihast und dennoch was trinken möchtest, ohne viel Zeit mit Suchen zu verschwenden. Einen einfachen universalen Getränkehalter gibt es oft schon für unter 10 €. Wenn man mehr Wert auf Funktionen, Design und Qualität legt, steigen die Preise oftmals bis über 20 € an, stagnieren dort aber langsam.

Bei der Auswahl des richtigen Becherhalters musst Du Dir dennoch klar sein, wofür Du ihn verwenden möchtest. Wichtige Kriterien für eine Kaufentscheidung sind dabei das Design, da der Getränkehalter Dir auch optisch gefallen sollte, das Gewicht, sodass er nicht zu schwer für an das dran zu montierende Gerät ist.

Dabei spielt auch das Material eine sehr wichtige Rolle. Achte beim Kauf auf ein Material das zu Deinen Bedürfnissen passt. Als Letztes solltest Du auch darauf achten, wie Groß der Getränkehalter ist bzw. welchen Durchmesser er hat. Grundsätzlich solltest Du wissen, wie Groß die Flaschen oder Becher sind, die Du in den Halter stecken möchtest.

Der Einbau erfolgt je nach Modell schnell, einfach und erfordert nicht mal Werkzeug. Dennoch solltest Du Dir bewusst sein, dass Du bei manchen Gegenständen wie zum Beispiel Auto nicht an einer Montage vorbeikommst.

Bildquelle: Room / unsplash

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte