Gemüsehobel
Zuletzt aktualisiert: 28. September 2020

Unsere Vorgehensweise

4Analysierte Produkte

45Stunden investiert

13Studien recherchiert

215Kommentare gesammelt

Der Gemüsehobel ist heutzutage  in viele Haushalten und gastronomischen Betrieben anzutreffen. Ein Gemüsehobel vereinfacht den Kochaufwand ungemein und kann auch noch ein modernes Erscheinungsbild haben. Heutzutage gibt es eine vielzahl an Variationen von Gemüsehobeln die sich in Ihrer Art, der Elemente oder der Bedienung unterscheiden.

Mit unserem großen Gemüsehobel Ratgeber wollen wir dir nicht nur dabei helfen, die für dich am besten geeigneten Gemüpsehobel zu finden sondern erklären dir worauf du beim Kauf alles achten solltest. Wir haben kleine und kompakte als auch große und stationäre Gemüsehobel miteinander verglichen um dir die Kaufentscheidung zu erleichtern




Das Wichtigste in Kürze

  • Der Gemüsehobel ist ein praktischer Küchenhelfer dessen Hauptfunktion darin besteht Gemüse sehr schnell und auf viele Arten zu bearbeiten. Es gibt handliche und kompakte oder große und stationäre Gemüsehobel.
  • Es gibt je nach Bedarf mehrere Varianten von Gemüsehobel welche mit unterschiedlichen Klingenaufsätzen ausgestattet sind. Diese bestimmen in welche Form das Gemüse geschnitten wird.
  • Prinzipiell ist jeder Gemüsehobel in der Lage jedes Gemüse zu bearbeiten wobei harte Gemüsesorten mit Robusteren Gemüsehobel bearbeitet werden sollten.

Gemüsehobel Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Im folgenden wollen wir dir 6 Produkte vorstellen die unserer Meinung nach die Besten auf dem Markt hinsichtlich bestimmter Aspekte sind.

Die beste V-Reibe

Die Chef’s INSPIRATIONS V-Reibe ist ein solder Gemüsehobel zu einem attraktiven Preis. Hierbei handelt es sich um eine aus Edelstahl gefertigte V-Reibe, welche mit 6 unterschiedlichen Klingenaufsätzen ausgestattet ist.

Außerdem enthält sie viel Zubehör wie einen Handschutz, eine Reinigungsbürste und einen Klingenaufbewahrer um genutzte Klingen sicher zu verstauen. Desweiteren lässt sich auch die Schnittstärke verstellen

Bewertung der Redaktion: Dieser Gemüsehobel eignet sich besonders für einen kleinen Haushalt mit begrenzten Budget.

Die beste Trommelreibe

Die Zyliss Aluminium Trommelreibe ist ein moderner Gemüsehobel welcher besonders für große Mengen an Lebensmitteln geeignet ist. Diese Trommelreibe ist mit 4 Klingenaufsätzen ausgestattet und vielseitig einsetzbar.

Außerdem hat diese Trommelreibe durch die Materialverarbeitung ein modernes Desgin. Da es sich um einen stationären Gemüsehobel handelt ist er zustäzlich mit einem Saugfuß ausgestattet damit er nicht wegrutscht.

Bewertung der Redaktion: Dieser Gemüsehobel ist für jeden geeignet der bereit ist etwas mehr auszugeben und einen hohen Schneidebedarf hat. Dementsprechend ist er ideal für einen großen Haushalt oder gastronomischen Betrieb.

Die beste Vierkantreibe

Die WMF Vierkantreibe ist ein klassischer Gemüsehobel welcher besonders handlich und kompakt ist. Wie der nahme schon erahnen lässt ist die Vierkantreibe mit 4 Klingenaufsätzen ausgestattet.

Durch seine Edelstahl verarbeitung hat dieser Germüsehobel ein zeitloses Design. Außerdem ist er einfach zu reinigen da er acuh für die Spülmaschine geeignet ist.

Bewertung der Redaktion: Dieser Gemüsehobel eignet sich für jeden der einen handlichen und kompakten Küchenhelfer benötigt und nicht viel Geld ausgeben möchte.

Der beste elektrische Gemüsehobel


Letzte Preis-Updates: Amazon.de (30.10.20, 04:24 Uhr), Sonstige Shops (30.10.20, 06:14 Uhr)

Der Philips HR 1388 1 ist ein elektrisch betriebener Gemüsehobel mit einem ansprechenden Design Er ist mit 6 unterschiedlichen Klingenaufsätzen ausgestattet um das Gemüse vielfältig zu bearbeiten.

Durch die obere Öffnung lassen sich Zutaten direkt in die Schüssel schneiden ohne körperlichen Aufwand. Es handelt sich hierbei um einen stationären Gemüsehobel der sich schlecht verstauen lässt

Bewertung der Redaktion: Dieser Gemüsehobel eignet sich für jeden der viel Gemüse schneiden will und wenig körperlkiche Aufwand betreiben will. Ideal für große Haushalte oder gastronomische Betriebe.

Der beste Mandoline Gemüsehobel

Der MILcea Gemüsehobel Mandolineschneider ist ein handlicher und multifunktionaler Gemüsehobel in zeitlosem Design. Er ist mit 5 verschiedenen Klingenaufsätzen ausgestattet und verstellbarer Schnittstärke.

Der mandoline Gemüsehobel ist einfach per Hand zu waschen und enthält zusätzliche Schutzhandschuhe um zu vermeiden das man sich schneidet.

Bewertung der Redaktion: Dieser Gemüsehobel ist ein All-Rounder welcher sich sowohl für kleine als auch für große Haushalte gut eignet, da er viele möglichkeiten bietet und trotzdem handlich bleibt.

Der beste Julienne Gemüsehobel

Der Muxel Gigant 4-Fach Gemüsehobel Julienne Schneider ist ein handlicher und kompakter Gemüseschneider. Er ist mit 4 Klingenaufsätzen ausgestattet und aus Edelstahl verarbeitet.

Der Julienne Gemüsehobel lässt sich einfach reinigen da er auch für die Spülmaschine geeignet ist. Außerdem wird er mit einem Restehalter geliefert um die Finger beim schneiden zu schützen.

Bewertung der Redaktion: Dieser Gemüsehobel eignet sich ebenso für kleine Haushalte als auch für große Haushalte da er auch sehr handlich ist und gute Schneidemöglichkeiten bietet.

Gemüsehobel: Kauf- und Bewertungskriterien

In dieser Sektion möchten wir dir erklären wie durch welche Krietrien du Gemüsereiben bewerten und vergleichen kannst. Infolge dessen kannst du ganz einfach das richtige Produkte für dich identifizieren.

Die Kaufkriterien umfassen:

Im Nachfolgenden erklären wir dir im Detail die einzelnen Bewertungskriterien anhand derer du deine Kaufentscheidung treffen solltest.

Material

Da ein Gemüsehobel nicht nur robust sondern auch resistent gegen Fruchtsäure und Rost sein sollte, ist das Material aus dem es verarbeitet wurde ausschlaggebend. Die gängigsten Materialen sind Kunststoffe und Edelstahl.

Hochwertige Gemüsehobel werden oftmals aus Edelstahl verarbeitet und sind dadurch schwerer als die Kunststoffvariante.

Durch hochwertige Legierungen sind diese rostfrei und lassen sich dadurch problemlos in der Spülmaschine waschen. Die glatte Oberfläche der Schneideauflage ist auch resistent gegenüber jeglichen verfärbungen.

Die enthaltene Edelstaghlklinge hat auch noch den Vorteil, dass sie sehr beständig ihre Schärfe beibehält und dadurch über ein langen Zeitraum die Schneidequalität gleichbleibend ist.

Die Kunststoffvariante ist nicht nur leichter als die Edelstahlvariante sondern hat auch noch den Vorteil dass man Sie in mehreren Farben kaufen kann. Somit lässt sich zu jeder einrcihtung der passende Gemüsehobel kaufen, wobei oftmals nur Standardfarben wie Weiß angeboten werden.

Farbintensive Gemüsesorten wie Karotten oder Kürbis können die Schneideauflage verfäben, sodass rötliche flecken entstehen. Die enthaltenen Klingen sind meistens aus Edelstahl, können aber auch aus Kunststoff oder Keramik bestehen. Letztere Varianten sind jedoch manchmal instabil und verlieren schnell ihre Schärfe.

Ebenfalls werden in seltenen Fällen auch Gemüsehobel aus Holz angeboten. Diese sind nicht nur äußerst markant, sondern auch sehr stabil. Allerdings ist der Reinigungsaufwand bei solchen Gemüsehobeln deutlich höher.

Funktionsweise

Prinzipiell funktioniert ein Gemüsehobel entweder manuell oder elektrisch, es gibt jedoch verschiedene Funktionsweisen. Für welche Funktionsweise du dich entscheidest sollte davon abhängen wofür und wie oft du den Gemüsehobel benutzen möchtest.

Elektrische Hobel oder Trommelreiben eignen sich sehr gut um große Mengen an Gemüse zu verarbeiten.

Allerdings haben diese Varianten den Nachteil, dass sie nicht so viele Schneidemöglichkeiten wie andere bieten können.

Beispielweise sind Trommelreiben oftmals nur mit der Raspel-,Scheiben- und Reiben-Funktion ausgestattet und kann Gemüse nicht in Würfel oder Stifte schneiden. Außerdem lässt sich die Schnittstärke nur vereinzelt bei Trommelreiben einstellen.

V-Hobel oder Julienne-Gemüsehobel eignen sich hingegen besser für kleinere Gemüsemengen und haben abhängig von ihren Schneidemöglichkeiten verschiedene Einsatzbereiche.

Beispielsweise bieten solche Gemüsereiben oftmals die Funktion, Gemüse in Streifen, Scheiben oder Stifte zu verarbeiten aber auch dinge wie Käse zu raspeln und reiben. Für kleine Haushalte sind solche Hobel optimal. Für Großfamilien oder Gastronomische Betriebe sind allerdings Trommelreiben oder elektrische Gemüsehobel sinnvoller.

Klingen

Die Art und Anzahl der Klingen sind meistens von der Art des Gemüsehobels abhängig. Vierkantreiben und Trommelreiben sind oftmals mit wenigen Klingensätzen ausgestattet während V-Hobel und elektrische Hobel mit möglichkeiten zur Verfügung stellen.

Ein elektrischer Gemüsehobel ist beispielweise in der Lage Kartoffeln in Stifte zu schneiden, während dies bei vielen Trommelreiben nicht ausführbar ist. Multifunktionshobel oder Mondoline- Hobel sind auch oftmals mit einer Vielzahl an Schneidemöglichkeiten ausgestattet.

Diese ermöglichen dir dein Gemüse nicht nur in unterschiedlichen Schnittstärken zu schneiden sondern auch in Würfel, Spiralen, Raspel und Scheiben zu verarbeiten. Der Julienne-Hobel ist von seinen möglichkeiten am meisten eingeschränkt, da er oftmals nur die einfache Julienne-Klinge bietet.

Design

Bei Gemüsehobel die aufgrund ihrer Größe schwer in einen Schrank verstaubar sind, ist das Design ein wichtiges Element.

Wichtig sind grundsätzlich die Farbe und die Form des Gemüsehobels.

Gemüsehobel aus Edelstahl sind demensprechend nur einer einheitlichen Optik erhältlich, während Gemüsehobel aus Kunststoff in vielen farblichen Variationen wie Weiß, Schwarz oder Rot erhältlich sind. Gerade V-Hobel gibt es in vielen verschiedenen Farben.

Auch bei der Form gibt es einige unterschiede, denn je nach Hersteller und Art des Gemüsehobels werden auch unterschiedliche Möglichkeiten angeboten diesen in der Küche zu positionieren. Beispielweise werden vorallem sationäre Gemüsehobel mit Saugnäpfen oder stabilen Standfüßen ausgestattet.

Handlichere Varianten sind dagegen eher ergonomisch geformt und besitzen manchmal einen Auflagehaken an der Unterseite. Jedoch ist vor allem bei den großen stationären Gemüsehobel das Design ausschlaggebend da man es nur schlecht anderweitig verstauen kann.

Zubehör

Oftmals wird bei Gemüsehobel auch passendes Zubehör wie beispielweise ein Fingerschutz dazugeliefert. Mit diesem können Gemüsereste aufgenommen werden und über die Klinge geglitten werden ohne dass man sich daran schneidet. Diese sind oftmals aus Kunststoff hergestellt und haben die selbe breite wie der Gemüsehobel.

Falls dein Gemüsehobel mit mehreren Klingen ausgestattet ist, ist ein Aufbewahrungsbehälter sehr praktisch.

Somit wird alles an einem Ort gelagert damit nichts abhanden kommt.

Ein weiteres Zubehör ist ein Nullschieber welcher einem Messereinsatz ähnelt, jedoch keine Klinge besitzt. Dieser dient dazu den Gemüsehobel vor Staub zu schützen sobald man ihn in den Einschub steckt. Außerdem kann man sich auch nicht beim öffnen der Schublade verletzen.

Manche Hersteller senden zudem auch noch Auffangschalen für das Gemüse oder einen Sparschäler mit.

Reinigungsaufwand

Grundsätzlich hängt der Reinigungsaufwand von der gewählten Art des Gemüsehobels ab. Manche kann man in der Spülmaschine waschen während andere per Hand gewaschen werden müssen.

Im Folgenden haben wir dir eine kleine Übersicht zu dem jeweiligen Reinigungsaufwand erstellt.

Art Renigungsaufwand
Julienne-Hobel Sehr gering, Spülamschinen geeignet
Trommelreibe Gering, Muss per Hand gewaschen werden
Multifunktionshobel Sehr gering, Spülmaschinen geeignet
Mandoline-Hobel Sehr gering, Spülmaschinen geeignet
Elektrische Gemüsehobel Etwas umständlich. Muss per Hand gewaschen werden
V-Hobel ehr gering, Spülmaschinen geeignet
Vierkantreibe Umständlich per Hand aber Spülmaschinen geeignet

Gemüsehobel: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Im Folgenden haben wir dir die wichtigsten Fragen rund um das Thema Gemüsehobel beantwortet.

Was ist ein Gemüsehobel?

Ein Gemüsehobel ist ein Küchengerät bzw. Küchenhelfer mit dessen Hilfe sich eine Vielzahl an Gemüsesorten wie Kartoffeln, Karotten oder Zwiebeln in kürzester Zeit schneiden lassen. Ein Gemüsehobel besteht oftmals auch einem viereckigen Holzbrett oder einer Platte aus Edelstahl oder Kunststoff.

Gemüsehobel-1

Mit einem Gemüsehobel bist du in der Lage Gemüse so fein zu schneiden wie du es mit Hand kaum in der Lage wärst. Vorallem bestimmte Gemüsesorten bieten sich gut dafür an.
(Bildquelle: Congerdesign | Pixabay)

Diese Platte ist mit einem Griff ausgestattet und an beiden Seiten dieser Platte gibt es eine Führungsleiste. Abhängig von der Art des Gemüsehobels sind an dieser Führungsschiene eine oder zwei Klingen angebracht. Bei hochwertigen Varianten sind die Klingen nicht nur austauschbar, sondern die Schnittstärke ist auch verstellbar.

Welche Vorteile hat ein Gemüsehobel?

Ein Gemüsehobel hat einige Vorteile gegenüber dem Schneiden per hand wleche wir dir im folgenden aufgelistet haben:

  • Einfache Handhabung
  • Simple und zügige Verarbeitung großer Mengen
  • Ebenfalls für Obst geeignet
  • Gleichmäßige Schnittstärke
  • Verschiedene Schnittformen wie Scheiben, Stifte oder Würfel

Gemüsehobel werden oftmals mit einem Fingerschutz geliefert damit man nicht durch Messerschnitte nicht verletzt. Außerdem sind Gemüsehobel kinderleicht zu bedienen und in den meisten fällen einfach zu reinigen da man sie oftmals in der Spülmaschine waschen kann.

Bei einer kleinen Küche können jedoch vor allem stationäre Küchenhelfer zu einem Problem werden. Allerdings gibt es Gemüsehobel in verschiedenen Größen und Varianten weshalb man hier einfach auf ein kleineres Modell umsteigen kann.

Ein Gemüsehobel ist für jeden eine gute Wahl der gerne viel Kocht und sich dabei Zeit sparen möchte. Gemüse wird damit nicht nur schneller, sondern oftmals auch einfacher und präziser verarbeitet.

Welche Arten von Gemüsehobel gibt es?

Im Allgemeinem können zwischen sieben unterschiedlichen Gemüsehobel differenziert werden:

  • Julienne-Hobel
  • Trommelreibe
  • Multifunktionshobel
  • Mandoline-Gemüsehobel
  • Elektrischer Gemüsehobel
  • V-Hobel
  • Vierkantreibe

Die jeweiligen Varianten haben ganze eigene Funktionsarten mit jeweiligen Vor- und Nachteilen. Je nachdem wie oft und auf welche Art und Weise du dein Gemüse verarbeiten willst eignen sich verschiedene Typen von Küchenhelfern.

Im Folgenden werden wir dir jede einzelne Variante im Detail vorstellen damit du entscheiden kannst welcher Gemüsehobel für deine Zwecke am besten geeignet ist.

Julienne-Hobel

Der Julienne-Hobel verarbeitet robuste Gemüsesorten, wie beispielsweise Möhren, relativ schnell und einfach und ist daher bei asiatischen Wok-Gerichten sehr beliebt. Bei manchen Modellen befindet sich auf der Rückseite eine weitere klinge um Ingwer oder feste Gemüse- und Obstsorten zu zerreiben.

Manche Marken bieten zusätzliche Aufsätze für verschiedene Schneidevarianten wie beispielsweise Scheiben an. Nicht selten ist auch die Schnittstärke bzw. die Höhe der Klinge verstellbar um Gemüse unterschiedlich dick zu verarbeiten.

Durch die einfache Erscheinung und die ergonomische Form liegt der Julienne-Hobel nicht nur gut in der Hand, sondern passt auch optisch in jede Küche. Dieser Gemüsehobel eignet sich somit gut für den kleinen Haushalt.

Vorteile
  • Simples Design
  • Einfache Handhabung
  • Schnelle Verarbeitung harter Gemüsearte
  • Auch für Obst verwendbar
Nachteile
  • Meist nur wenige Aufsätze erhältlich

Trommelreibe

Die Trommelreibe besteht oftmals aus mehreren unterschiedlichen Trommeln um Gemüse in große Raspeln, Scheiben oder feine Raspeln zu verarbeiten. Das Gemüse wird an einer oben liegenden Öffnung hineingegeben und durch die Reibe an der Trommel verarbeitet.

Trommelreiben bestehen meistens aus beschichteten Aluminium oder Edelstahl und sieht sehr modern aus. Die Trommelreibe kann unterschiedliche Lebensmittel verarbeiten, von Gemüse bis Käse.

Trommelreiben eignen sich durch die schnelle Verarbeitung für große Mengen von Lebensmitteln. Trommelreiben lassen sich einfach per Hand säubern. Die Trommeleinsätze sind jedoch ebenso geeignet um sie in der Spülmaschine zu waschen. Die Trommelreibe ist somit perfekt für einen großen Haushalt oder gastronomischen Betrieb geeignet.

Vorteile
  • Unterschiedliche Ausführungen
  • Modernes Aussehen
  • Verarbeitung von großen Mengen wird vereinfacht
  • Nicht nur als Gemüsereibe verwendbar
Nachteile
  • Schlechte Verstauungsmöglichkeiten
  • Sehr massiv

Multifunktionshobel

Wie der Name schon vermuten lässt ist der Multifunktionshobel sehr vielseitig da sehr viele Klingenaufsätze mitgeliefert werden. Dadurch lässt sich Gemüse auf verschiedene weisen wie beispielsweise Stifte, Würfel oder große Scheiben verarbeiten.

Der Multifunktionshobel besteht aus vielen Klingenaufsätzen und Einzelteilen aber ist trotzdem leicht zu bedienen. Es lassen sich alle mögliche Gemüsesorten auf verschieden Arten bearbeiten. Außerdem wird oftmals ein Schneideguthalter mitgeliefert, der das geschnittene Gemüse auffängt.

Der Multifunktionshobel lässt sich durch einfach abspülen bequem reinigen und ist für kleine als auch große Haushalte geeignet. Der Multifunktionhobel bietet nicht nur verschiedene Schnittvarianten, sondern auch Schnittstärken.

Vorteile
  • Leichte Bedienung
  • Sicheres Hobeln durch Zuführplatte
  • Schnelle Verarbeitung
  • Für viele Gemüsesorten geeignet
Nachteile
  • Viele Einzelteile

Mandoline-Hobel

Der Mandoline-Hobel ist aus der französischen Küche bekannt und zerschneidet das Gemüse auf alle mögliche Varianten. Durch einen Schutzschlittengriff an der Rückseite werden deine Finger geschützt. Die Mandoline ist mit mehreren Aufsätzen und Schnittstärken ausgestattet und ist für viele unterschiedliche Gemüsesorten geeignet.

Der Mandoline-Hobel ist durch einen Standbügel in die Schräglage versetzt und deshalb kein Schneidguthalter. Durch seine einzigartige Erscheinung ist er ein echter Hingucker und dazu auch noch einfach zu reinigen.

Vorteile
  • Leichte Bedienung
  • Auswechselbare Klingen
  • Sicherer Schutz durch Zuführplatte
  • Für viele Gemüsesorten geeignet
Nachteile
  • Kann unter Umständen die Arbeitsplatte zerkratzen
  • Umständliches Aufbauen
  • Kein Schneidguthalter

Elektrischer Gemüsehobel

Der elektrische Gemüsehobel ist durch seine Schnelligkeit für große Gemüsemengen geeignet. An der oberen Öffnung wird das Gemüse eingeführt, um das Gemüse nach Bedarf zu zerkleinern. Außerdem werden verschieden Aufsätze mitgeliefert, um viele Bearbeitungsmöglichkeiten zu bieten.

Das Gemüse lässt sich durch die automatische Verarbeitung mühelos und ohne Kraftaufwand zerkleinern, wodurch es für große Haushalte aber auch gastronomische Betriebe gut geeignet ist. Es gibt verschiedene Einsatzmöglichkeiten wie beispielsweise Pommes auf Kartoffelstiften herzustellen.

Vorteile
  • Unterschiedliche Aufsätze
  • Zeitsparend
  • Einfache Handhabung
  • Für viele Gemüsesorten geeignet
Nachteile
  • Nimmt viel Raum ein
  • Benötigt einen Stromanschluss

V-Hobel

Der V-Hobel ist die simpelste Variante von allen Gemüsehobeln. Er besitzt mehrere Klingenaufsätze um Gemüse in Streifen, Würfel oder Scheiben zu schneiden. Außerdem ist die Reibe mit einem Klingeschutz ausgestattet. Klingenaufsätzen lassen sich bequem durch Einschieben auswechseln.

Der V-Hobel ist für kleine Haushalte sehr gut geeignet da er so kompakt ist. Gemüse lässt sich mit relativ wenig Zeitaufwand bearbeiten und die Einzelteile lassen sich auch bequem per Hand reinigen.

Vorteile
  • Sehr einfach Bedienung
  • Einfaches und schnelles Reinigen
  • Auswechselbare Klingen
  • Fingerschutz
Nachteile
  • Viele Einzelteile

Vierkantreibe

Der letzte aber auch bekannteste Gemüsehobel ist die Vierkantreibe. Er besteht aus 4 verschiedenen Klingen und einem Griff, an dem man sich beim Schneiden festhalten kann. Gemüse kann in damit gerieben, geschnitten oder geraspelt werden.

Die Vierkantreibe ist nicht nur kompakt, sondern auch günstig und ist daher ideal für kleine Haushalte. Per Hand lässt sich die Reibe zwar nicht so einfach säubern, aber dafür ist sie Spülmaschinen geeignet. Sie ist der einzige Gemüsehobel ohne Fingerschutz.

Vorteile
  • Keine zusätzlichen Einzelteile
  • Kompakt
  • Spülmaschinengeeignet
  • Keine zusätzlichen Einzelteile
Nachteile
  • Kein Fingerschutz
  • Nur vier Schneideflächen

Welcher Gemüsehobel ist für welches Gemüse geeignet?

Prinzipiell lässt sich sagen das jeder Gemüsehobel für jedes Gemüse geeignet ist. Allerdings lässt sich trotzdem nicht jedes Gemüse auf die gleiche Art und Weise verarbeiten. Daher sind die Klingenaufsätze maßgebend für die jeweilige Eignung für Gemüse.

Gemüsehobel-2

Falls du viel und gerne Kochst und deine Gerichte viel Gmeüse enthalten ist ein Gemüsehobel genau das richtige für dich. Er kann jegliches Gemüse auf alle möglichen Varianten bearbeiten.
(Bildquelle: Louis Hansel | Unsplash)

Manche Gemüsehobel bieten das All-in-one Prinzip während andere Gemüsehobel eine begrenzte Anzahl an Klingenaufsätzen haben. Für harte Gemüsesorten wie Möhren oder Kartoffeln sind stabile Varianten wie der Julienne-Hobel oder der elektrische Hobel besonders gut geeignet.

Was kostet ein Gemüsehobel?

Da es Gemüsehobel sowohl für kleine als auch für große Haushalte und gastronomische Betriebe gibt, können die Preise recht unterschiedlich ausfallen. Die Vierkantreibe, der Julienne-Hobel und der Multifunktionshobel zählen zu den günstigen Varianten, während die Trommelreibe oder der Mandoline-Hobel etwas kostspieliger sind.

Art Preis
Julienne-Hobel 8-25 €
Trommelreibe 15-250 €
Multifunktionshobel 8-30 €
Mandoline-Hobel 25-250 €
Elektrische Gemüsehobel 20-100 €
V-Hobel 15-70 €
Vierkantreibe 8-80 €

Wo kann ich einen Gemüsehobel kaufen?

Grundsätzlich sind Gemüsehobel sowohl in Kaufhäuser und Supermärkten als auch in Fachgeschäften erhältlich. Im Internet findet man ebenfalls eine riesige Auswahl an Gemüsehobel. Im Folgenden haben wir dir einige der bekanntesten Online-Shops aufgelistet:

  • otto.de
  • ebay.de
  • galeria-kaufhof.de
  • boerner-deutschland.de
  • Amazon.de
  • wmf.com/de
  • ladenzeile.de

Fazit

Abschließend lässt sich sagen, dass Gemüsehobel sehr vielseitige und praktische Küchenhelfer sind. Es gibt sie in etlichen Varianten und zu unterschiedlichen Preisen. Der große Vorteil ist die schnelle und bequeme Zerkleinerung von Gemüse und anderen Lebensmitteln.

Dabei solltest du darauf achten, wieviel Gemüse du verarbeiten willst. Kompakte und ergonomische Gemüsehobel sind ideal für einen kleinen Haushalt, während große und stationäre Gemüsehobel sich sehr gut für einen großen Haushalt oder einen gastronomischen Betrieb eignen.

Bildquelle: anmbph / 123rf

Warum kannst du mir vertrauen?