Gemüse Spiralschneider
Zuletzt aktualisiert: 18. März 2020

Unsere Vorgehensweise

16Analysierte Produkte

20Stunden investiert

3Studien recherchiert

70Kommentare gesammelt

Mit einem Gemüse Spiralschneider gelingen dir Trendgerichte wie “Zoodles”, Nudeln aus Zucchini, und andere leckere Gerichte ganz einfach. Außerdem kannst du aus den Gemüsespiralen leckere Salate und ansprechende Dekorationen zaubern. Die Gemüse Spiralschneider bieten außerdem den Vorteil, dass sie sehr einfach in der Bedienung sind. So gelingen dir kulinarische Highlights wie ein richtiger Küchenprofi.

In unserem Gemüse Spiralschneider Test 2020 vergleichen wir die unterschiedlichen Modelle. Welches genau das Richtige ist, hängt von deinen Erwartungen und davon, wie du das Gerät nutzen möchtest, ab. Bei uns erfährst du die Vorteile und die Nachteile von sowohl manuellen als auch elektrischen Geräten, um dir deine Kaufentscheidung möglichst einfach zu machen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Der Gemüse Spiralschneider ist ein Küchengerät mit dem sich ganz einfach verschiedene Gemüse- und Obstsorten in optisch ansprechende Spiralen verwandeln lassen.
  • Aus den Gemüsespiralen lassen sich viele leckere und gesunde Gerichte zaubern, wie beispielsweise Gemüsenudeln oder Salate.
  • Gemüse Spiralschneider gibt es in drei unterschiedlichen Handhabungen: manuelle Geräte, bei denen du das Gemüse per Hand schneidest, manuelle Geräte mit Kurbel, und elektrische Geräte. Die Preisspanne ist relativ hoch und die Ausstattung weist oft große Unterschiede auf.

Gemüse Spiralschneider Test: Favoriten der Redaktion

Das beste Einsteigermodell für den Gemüse Spiralschneider

Der Gemüse Spiralschneider des Herstellers Fun Life bietet dir ein gutes Einsteigermodell, das im unteren Bereich der Preisspanne liegt. Er ist einfach zu bedienen und bietet dir vier verschiedene Modi, die du ganz einfach per Knopfdruck auswählen kannst. Dadurch ist er vielseitig einsetzbar. Außerdem können alle Teile abgenommen werden. Somit ist das Gerät einfach zu reinigen.

Solltest du gefallen an Gemüse Spiralschneidern gefunden haben, weißt allerdings nicht, ob du ihn oft genug nutzt, um eine große Investition zu rechtfertigen, dann findest du mit diesem Produkt ein günstiges Einsteigermodell. Es ist außerdem gut geeignet für Studenten und Studentinnen mit kleinem Budget. Durch seine kleine Größe nimmt er dir zudem keinen Platz in der Küche weg.

Der beste manuelle Gemüse Spiralschneider

Der manuelle Gemüse Spiralschneider von GEFU ist zwar etwas teurer als der Spiralschneider von Fun Life, liegt aber immer noch im unteren Preissegment. Er überzeugt mit seiner einfachen Handhabung und hoher Qualität. Die Klingen des Spiralschneiders sind aus japanischem Edelstahl, wodurch du weniger Kraft beim Schneiden aufbringen musst. Außerdem ist er Spülmaschinen tauglich.

Wenn du ein Gerät möchtest, das einfach zu reinigen und einfach zu verstauen ist, aber dennoch qualitativ hochwertig, dann ist der GEFU Spiralschneider sicherlich eines der besten auf dem Markt.

Der beste Gemüse Spiralschneider mit Kurbel

Wenn dir die kleinen Geräte nicht gefallen von der Handhabung, kannst du auf einen Spiralschneider mit Kurbel zurückgreifen. Dieses Modell des Herstellers freegreen verkleinert dank der Kurbel den Kraftaufwand. Er besitzt verstellbare und rostfreie Edelstahlklingen und ist Spülmaschinenfest.

Wenn es dir nichts ausmacht, dass das Gerät etwas mehr Platz in der Küche einnimmt, findest du hier mit dem Spiralschneider von freegreen ein einfach zu bedienendes Modell, das mit einer Reinigungsbürste, einem Auffangbehälter, und einem Kochbuch kommt. Außerdem gewährt die Firma fünf Jahre Garantie – hier kannst du nichts falsch machen.

Der beste elektrische Gemüse Spiralschneider

Möchtest du Gemüsespiralen, kannst du statt einem manuellen Gerät ein elektrisches wählen. Diese liegen zwar preislich etwas höher als die manuellen, dafür musst du allerdings den geringsten Kraftaufwand leisten. Dieses Modell von Russell Hobbs besitzt drei verschiedene Schneideaufsätze und einen Auffangbehälter. Alle abnehmbaren Teile sind Spülmaschinen tauglich.

Der Gemüse Spiralschneider von Russell Hobbs ist ideal für dich, wenn du in großen Mengen kochen möchtest. Außerdem ist er ideal für ältere Menschen, da er den geringsten Kraftaufwand benötigt.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Gemüse Spiralschneider kaufst

Was ist ein Gemüse Spiralschneider?

Ein Gemüse Spiralschneider ist ein Küchengerät, das Gemüse und auch Obst in dünne, längliche Spiralen schneidet.

Für die Gemüsespiralen gibt es verschiedenste Verwendungsmöglichkeiten. Aus ihnen können eigene Gerichte hergestellt werden, indem sie beispielsweise in Nudelgerichten die Nudeln ersetzen. Auch für optisch ansprechende Salate eignen sie sich hervorragend. Außerdem können sie als hübsche Dekoration für Gerichte benutzt werden.

Der Gemüse Spiralschneider eignet sich somit für alle, die auf eine gesunde Ernährung achten und für Hobbyköche, die gerne Neues Probieren. Auch für Menschen, die sich Low Carb ernähren, bieten Gemüse Spiralschneider viele Optionen. Außerdem ist das Produkt sehr interessant für Vegetarier und Veganer.

Gemüse Spiralschneider-1

Sogenannte “Zoodles”, also Nudeln aus Zucchini, haben sich in den letzten Jahren zu einem richtigen Trendfood entwickelt. Mit einem Gemüse Spiralschneider stellst du sie am schnellsten und einfachsten her.
(Bildquelle: Pixabay.com / Einladung_zum_Essen)

Was kostet ein Gemüse Spiralschneider?

Zwischen den verschiedenen Gemüse Spiralschneidern gibt es eine relativ große Preisspanne. Der Preis ist abhängig von der Qualität des Gerätes und seiner Handhabung. Die Spanne reicht von circa 7 bis 60 Euro.

Günstige Einsteigermodelle aus Kunststoff gibt es bereits für circa 7 bis 15 Euro. Modelle aus Edelstahl hingegen kosten meistens circa 20 bis 50 Euro.

Außerdem macht es einen Unterschied, ob das Gerät elektrisch das Gemüse schneidet, oder ob es manuell bedient wird. Manuelle Geräte liegen in einer Preisspanne von circa 7 bis 45 Euro. Elektrische Geräte hingegen kosten circa 40 bis 60 Euro.

Typ Preis
Gemüse Spiralschneider aus Kunststoff 7 – 10 €
Gemüse Spiralschneider aus Edelstahl 20 – 50 €
Manuelle Gemüse Spiralschneider 7 – 45 €
Elektrische Gemüse Spiralschneider 40 – 60 €

Wo kann ich einen Gemüse Spiralschneider kaufen?

Gemüse Spiralschneider gibt es sowohl in Supermärkten, in Elektronik-Fachmärkten, im Küchen-Fachhandel und in Kaufhäusern zu kaufen. Außerdem haben viele Online-Shops Gemüse Spiralschneider im Sortiment.

Unseren Recherchen zufolge werden über diese Onlineshops die meisten Gemüse Spiralschneider verkauft:

  • amazon.de
  • real.de
  • ebay.de
  • otto.de

Alle Gemüse Spiralschneider, die wir dir auf unserer Seite vorstellen, sind mit einem Link zu mindestens einem dieser Shops versehen. Wenn du ein Gerät gefunden hast, das dir gefällt, kannst du gleich zuschlagen.

Wie benutze ich einen Gemüse Spiralschneider?

Wie genau du (d)einen Gemüse Spiralschneider benutzt, hängt davon ab, ob du dich für ein elektrisches oder manuelles Gerät entscheidest.

Ein manuelles Gerät mit einer Kurbel funktioniert ähnlich wie ein Spitzer für Bleistifte mit Kurbel. Das Gemüse oder Obst wird entweder in eine Einfüllöffnung gesteckt oder auf einem Stab fixiert. Wird die Kurbel betätigt, wird das Gemüse gegen die Klinge gedreht und verwandelt sich so in Spiralen.

Es gibt auch manuelle Geräte ohne Kurbel. Auch diese funktionieren wie ein überdimensionaler, normaler Spitzer, nur dass du statt einem Stift das Gemüse oder Obst gegen die Klinge drehst.

Ein elektrischer Gemüse Spiralschneider funktioniert ähnlich wie ein Entsafter. Das Gemüse oder Obst wird in die Einfüllöffnung gesteckt, und dann mit einem Stopfer gegen die elektrisch betriebenen Klingen gedrückt.

Welche Alternativen gibt es zu einem Gemüse Spiralschneider?

Eine alltagstaugliche Alternative zu einem Gemüse Spiralschneider gibt es nicht.

Für Salate kannst du auch auf eine normale Küchenreibe zurückgreifen, allerdings musst du dann auf die längliche, spiralförmige Form verzichten.

Mit einem Gemüse Spiralschneider sparst du Zeit und verringerst das Verletzungsrisiko.

Wenn du für dein Gericht nicht zwingend dünne Streifen brauchst, kannst du auch mit einem scharfen Gemüseschäler dein Gemüse in dünne Streifen verwandeln.

Wenn du mit dem Gemüse Nudeln ersetzen möchtest, kannst du das Gemüse auch händisch mit einem scharfen Küchenmesser in lange, dünne Streifen schneiden. Allerdings ist dies sehr mühsam und dauert wesentlich länger, als mit einem Gemüse Spiralschneider.

Gemüse Spiralschneider-2

Wenn du nicht in einen Gemüse Spiralschäler investieren möchtest, bleibt dir als Alternative nur das Schneiden von Hand. Das ist allerdings wesentlich aufwändiger.
(Bildquelle; unsplash.com / Igor Miske)

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Gemüse Spiralschneider vergleichen und bewerten

Nachfolgend werden wir dir zeigen, anhand welcher Aspekte du dich zwischen der Vielzahl an möglichen Gemüse Spiralschneider entscheiden kannst.

Die Kriterien, mit denen du die Gemüse Spiralschneider miteinander vergleichen kannst, umfassen:

Material und Verarbeitung

Gemüse Spiralschneider erhältst du in zwei verschiedenen Materialien: Kunststoff und Edelstahl.

Wie wir bereits zuvor erwähnt haben, sind die Modelle aus Edelstahl meist teurer als die Modelle aus Kunststoff. Allerdings sind die Modelle aus Edelstahl auch oft robuster und besitzen eine höhere Verarbeitungsqualität.

Gerade bei höherer Verarbeitungsmenge macht sich der Qualitätsunterschied oft bemerkbar. Dies gilt nicht nur für Küchenprofis aus der Gastronomie. Wenn du gerne Familie und Freunde ausgiebig bekochst, solltet du zu einem hochwertigeren Produkt aus Edelstahl.

Generell gilt: Wer plant, den Gemüse Spiralschneider häufig und längerfristig zu nutzen, ist oft mit einem qualitativ hochwertigeren Produkt aus Edelstahl besser bedient. Wer erstmal den Gemüse Spiralschneider testeten möchte, ohne viel Geld zu investieren, kann für den Einstieg auf ein günstigeres Modell aus Kunststoff zurückgreifen.

Klingen

Das wichtigste Merkmal eines Gemüse Spiralschneiders sind die Klingen.

Wichtig ist, dass die Klingen des Geräts aus rostfreiem Edelstahl sind. Allerdings ist dies selbst bei Geräten im unteren Bereich der Preisspanne mittlerweile der Fall. Bei manchen Geräten sind die Klingen sogar aus japanischem Edelstahl.

Besonders bei einem Gerät, das manuell ohne Kurbel bedient wird, solltest du darauf achten, dass die Klingen wirklich scharf sind. Je schärfer die Klingen sind, desto weniger Kraft brauchst du, wenn du das Gerät verwendest.

Welche Klingen du benötigst, ist auch abhängig davon, welches Gemüse du verarbeiten möchtest. Je härter die Obst- und Gemüsesorten deiner Wahl sind, desto robuster müssen auch die Klingen sein. Besonders japanischer Edelstahl eignet sich hier bestens.

Handhabung

In Bezug auf die Handhabung des Gerätes müssen die verschiedenen Geräte in zwei Gruppen unterschieden werden. Einmal in die Geräte, die du während der Benutzung in der Hand festhältst wie einen Spitzer, und die Geräte, die während der Benutzung auf einer Oberfläche stehen.

Geräte, die du während der Benutzung in der Hand hältst, sind in der Handhabung etwas schwieriger. Zum einen musst du mehr Kraft aufbringen, um sie zu verwenden, und zum anderen können die Geräte aus der Hand rutschen.

Die Vor- und Nachteile von manuellen Geräten haben wir hier nochmal für dich zusammengefasst.

Vorteile
  • Manuelle Geräte sind meistens günstiger
  • Kunststoff ist einfach zu reinigen
Nachteile
  • Es wird ein höherer Kraftaufwand benötigt
  • Kleine Geräte können aus der Hand rutschen

Bei Geräten, die auf einer Oberfläche stehen, solltest du darauf achten, dass es mit Saugnäpfen oder Gummifüßen an der Unterseite versehen ist. So ist sichergestellt, dass dir das Gerät nicht wegrutscht.

Es sollte außerdem zwischen manuellen Geräten mit einer Kurbel und elektrischen Spiralschneidern unterschieden werden. Bei einem manuellen Gerät musst du die Kurbel die ganze Zeit drehen, um das Gemüse zu schneiden. Bei einem elektrischen Gerät musst du lediglich das Gemüse mit dem Stöpsel nach unten drücken, was den Kraftaufwand verringert. Dies ist besonders relevant, wenn du planst, größere Mengen Gemüse zu verarbeiten.

Die Vor- und Nachteile von elektrischen Geräten haben wir hier nochmal für dich zusammengefasst:

Vorteile
  • Es wird weniger Kraftaufwand benötigt
  • Elektrische Geräte sind aus Edelstahl und somit hochwertiger
Nachteile
  • Elektrische Geräte sind meistens teurer
  • Nehmen mehr Platz in der Küche ein

Reinigung

Wie einfach sich ein Gerät reinigen lässt, ist für viele ein wichtiges Kaufkriterium.

Die meisten (manuellen) Gemüse Spiralschneider aus Kunststoff sind Spülmaschinenfest. Auch bei den elektrischen Spiralschneidern dürfen meistens alle abnehmbaren Teile in die Spülmaschine.

Bei den Klingen unterscheiden sich die Geräte. Manche Klingen sind Spülmaschinenfest, andere sollten lieber von Hand gereinigt werden. Im Normalfall liefert der Hersteller in diesem Fall das Gerät mit einer kleinen Bürste für die Reinigung.

Je nach Form des Gerätes können kleine Gemüsereste in Ecken hängen bleiben. Diese lassen sich zwar unter fließendem Wasser oder mit Hilfe einer kleinen Bürste gut entfernen, sind aber mit etwas mehr Aufwand verbunden.

Ausstattung

Die verschiedenen Gemüse Spiralschäler sind unterschiedlich ausgestattet. Drei wesentliche Unterschiede bei der Ausstattung sind:

  • Zusätzliche Aufsätze: Kommt das Gerät mit zusätzlichen Klingen und wenn ja, mit wie vielen?
  • Auffangschale: Hat der Spiralschneider eine Auffangschale für das geschnittene Gemüse bereits im Lieferumfang eingeschlossen oder nicht?

Während viele Geräte nur mit der im Gerät verbauten Klinge kommen, haben viele Geräte austauschbare Aufsätze. Durch die austauschbaren Aufsätze erhältst du so ein Gerät mit vier oder fünf Klingen, statt mit einer.

Ob das für dich ausschlaggebend ist, hängt davon ab, für was du das Gerät verwenden möchtest.

Die Klingen der Aufsätze sind oft verschieden groß oder verschieden geformt, sodass du das Gerät auf mehrere Arten verwenden kannst.

Ein weiterer Unterschied bei der Ausstattung ist, dass manche Geräte mit einer Auffangschale für das geschnittene Gemüse kommen, und andere nicht. Natürlich kannst du stattdessen auch einfach einen anderen Plastikbehälter nutzen, weswegen dieses Extra wohl eher nicht ausschlaggebend für deine Entscheidung ist.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Gemüse Spiralschneider

Welches Gemüse eignet sich für einen Gemüse Spiralschneider?

Bekannt ist der Gemüse Spiralschneider für die sogenannten “Zoodles”, Nudeln aus Zucchini. Alternativ kannst du auch Kartoffeln, Süßkartoffeln und Butternuss-Kürbis verarbeiten.

Für Salate eignen sich Salatgurken, Karotten, Rettich und Kohlrabi hervorragend. Auch mit Roter Beete, Sellerie und Pastinake funktioniert das Gerät.

Mit dem Gemüse Spiralschneider kannst du aber auch Obst verarbeiten. Besonders geeignet sind hier aufgrund ihrer idealen Konsistenz Äpfel und Birnen.

Gemüse Spiralschneider-3

Deiner Kreativität sind mit dem Gemüse Spiralschneider keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist nur, dass das Gemüse und Obst die richtige Konsistenz hat: Es darf weder zu hart, noch zu weich sein.
(Bildquelle: pixabay.com / Free-Photos)

Wo finde ich Rezepte für den Gemüse Spiralschneider?

Mittlerweile gibt es wirklich viele Rezepte für den Gemüse Spiralschneider.

Wenn du deine Rezepte gerne als Buch vor dir liegen hast, wirst du in der Buchhandlung deines Vertrauens auf jeden Fall fündig werden. Suche am besten im Online Katalog nach den Begriffen “Spiralschneider Kochbuch”, “Gemüse Spirelli” oder “Gemüse Nudeln”.

View this post on Instagram

Zoodles! I had been avoiding a spiralzer thinking it was not really necessary. Well, sometimes in life you are mistaken 😂Zucchini zoodles with a touch of garlic, olive oul, roasted nits and a dusting of Parmesan. Delicious! . Zoodles! Ich war bisher dem Spiralschneider aus dem Weg gegangen – ich dachte er sei unnötig. Weit gefehlt 😂 Zucchini Zoodles mit einem Hauch Knoblauch, Olivenöl, geröstete Nüsse und eine Handvoll Parmesan. Fantastisch! . #zoodles #zucchini #zucchininoodles #zucchine #spiralizer #spiralschneider #glutenfree #inspiralized #healthyfood #feedfeedglutenfree #sidedish #parmesancheese #oliveoil #roastednuts #veggiefood #vegetables #f52grams #gloobyfood #eatrealfood #foodandwine #deliciousmagazine #foodblogfeed #tastingtable #eattheworld #huffposttaste #eatyourselfhealthy

A post shared by Anya | Conversations on food (@tegernsee_kitchen) on

Wenn du kein Geld für Rezepte ausgeben möchtest, findest du auch ganz einfach gute Rezepte im Internet. Gib am besten die Begriffe “Gemüsenudeln” oder “Spiralschneider” ein. Gute Anlaufstellen sind folgende Onlineseiten:

  • chefkoch.de
  • lecker.de
  • kochbar.de
  • pinterest.de

Aber auch auf YouTube findest du viele Kochkanäle, auf denen du Rezepte und Inspirationen für deinen Gemüse Spiralschneider finden kannst, wie beispielsweise dieses hier:

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.focus.de/shopping/service/spaghetti-schwaermer-aufgepasst-zoodles-statt-pasta-gesunde-nudeln-zum-abnehmen_id_10499610.html

[2] https://www.womenshealth.de/food/gesunde-ernaehrung/lecker-abnehmen-mit-zoodles-co/

[3] https://de.wikihow.com/Zucchini-Nudeln-zubereiten

Bildquelle: Serezniy/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Martin ist gelernter Koch und Lebensmittelchemiker. In seiner Freizeit kocht er nicht nur gerne für Freunde, sondern gibt im privaten Umfeld auch Kochkurse. Martin kennt sich bestens mit der Verarbeitung von Lebensmitteln aus und weiß, welche Küchengeräte wirklich sinnvoll sind.