Zuletzt aktualisiert: 14. April 2021

Unsere Vorgehensweise

16Analysierte Produkte

20Stunden investiert

6Studien recherchiert

48Kommentare gesammelt

Der Duft gebrannter Mandeln ist unverwechselbar. Sowohl auf Kirmessen als auch auf dem Weihnachtsmarkt ist die warme, knackige Nuss nicht mehr wegzudenken. Die Mandel selbst steckt voller Eiweiß und Ballaststoffe.

So eignen sich gebrannte Mandeln als süßer Snack zwischendurch perfekt. Um auch zu Hause diese Leckerei genießen zu können, werden mittlerweile viele unterschiedliche Arten von gebrannten Mandeln angeboten.

Doch worauf sollten Sie beim Kauf der gebrannten Mandeln achten. Welche unterschiedlichen Arten der gebrannten Mandeln sind erhältlich. Ferner stellt sich die Frage nach den wichtigsten Kaufkriterien. Diese Fragen und viele weitere Informationen rund um die gebrannten Mandeln werden nun beantwortet.




Das Wichtigste in Kürze

  • Gebrannte Mandeln verbinden die meisten mit Jahrmärkten und Karussells. Aber auch für unterwegs oder bei der Arbeit eignen sich der Snack durch die Ballaststoffe und das Eiweiß der Mandeln.
  • Die Auswahl der gebrannten Mandeln ist groß. Daher sind die wichtigsten Kaufkriterien die Inhaltsstoffe, die Verpackungsgröße, die Herkunft der Mandeln und das Herstellungsverfahren.
  • Die gebrannten Mandeln können durch Honig, Kakao oder Karamell verfeinert werden. Zusätzlich spielt das Brennen der Mandeln, also das Karamellisieren  des Zuckers eine entscheidende Rolle für den Geschmack.

Gebrannte Mandeln im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Um dir die Entscheidung zu erleichtern haben wir die besten gebrannten Mandeln zusammengestellt. Sowohl die klassische Variante ist dabei als auch traditionell, deutsche Hersteller. Außerdem sind auch besondere Geschmäcker wie Honig dabei.

Die besten gebrannten Mandeln aus dem Kupferkessel

Seeberger bietet eine große Auswahl an unterschiedlichen Snacks und Müsli-Toppings an. Dabei ist das Unternehmen an einer qualitativ hochwertigen Herstellung und fairen, nachhaltigen Zutatenbeschaffung interessiert. Hierbei spielen die Verantwortung als Unternehmen und eine transparente Verfolgung der Zutaten eine besondere Rolle.

Diese gebrannten Mandeln eignen sich für Veganer und Vegetarier. Außerdem sind bei den gebrannten Mandeln kein Gluten oder Laktose verarbeitet worden. Die besonders intensiven Aromen werden durch die Verarbeitung in einem Kupferkessel hervorgehoben und betont. So kann der Zuckeranteil verringert werden. Zusätzlich bleibt die Knackigkeit erhalten.

Bewertung der Redaktion: Durch die Herstellung im Kupferkessel werden die Aromen der Mandel besonders hervorgehoben. Dadurch wird weniger Zucker benötigt. Zusätzlich sind durch die natürlichen Inhaltsstoffe keine weiteren Zusatzstoffe enthalten. Seebergers Philosophie des fairen und nachhaltigen Handelns und die Auswahl der Lieferanten werden den globalen Herausforderungen langfristig gerecht.

Die besten klassischen gebrannten Mandeln

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Bei den gebrannten Mandeln des Happy Belly-Stores ist der Name Programm. Die gebrannten Mandeln überzeugen durch einen leckeren Geschmack und die Knackigkeit. Diese Mandeln erinnern an den klassischen Jahrmarkt Snack für zu Hause. Hierbei machen die Mandeln 55^% aus, wobei zusätzlicher Zucker und Dextrose den Geschmack verfeinern. Neben der 3 x 480 Gramm Packung ist auch eine kleinere Türe 4 x 120 Gramm erhältlich.

Happy Belly verzichtet auf zusätzliche Stoffe, die Aromen oder Farbe verstärken. So kann die gebrannte Mandel auf natürlichste Weise genossen werden. Durch die Ballaststoffe der Mandel eignen sich die praktischen Beutel für unterwegs oder bei der Arbeit. Auch Veganer und Vegetarianer können zugreifen, da keine tierischen Produkte in der Herstellung genutzt wurden.

Bewertung der Redaktion: Der Kirmes Klassiker für zu Hause ist in praktischen Tüten erhältlich. Zusätzliche Stoffe werden bei diesem Snack nicht verwendet. Ferner werden durch die qualitativ hochwertige Herstellung die Aromen und Geschmäcker verstärkt, sodass weniger Zucker genutzt wird. Dieser süße Snack eignet sich für Autofahren oder die Arbeit.

Die besten gebrannte Mandeln mit Honig Geschmack

Der Geschmack der gebrannten Mandel ist bekannt. Um hier Abwechslung zu gewährleisten hat die Nusssucht die Nascherei mit besonderen Geschmäckern verfeinert. Neben Honig sind 7 weitere Geschmäcker in 2 verschiedenen Größen erhältlich. Zum Beispiel können die gebrannten Mandeln mit Kakao oder Karamell-Geschmack bestellt werden. Das peppt die herkömmlichen gebrannten Mandeln auf und macht diese besonders.

Die Mandeln bestehen ausschließlich aus Mandeln, Zucker und Blütenhonig, welche in Deutschland hergestellt wurden. Nicht nur das, die natürlichen Inhaltsstoffe benötigen keine weiteren Zusatzstoffe. Das heißt, dass sowohl Veganer als auch Allergiker ohne Bedenken diese süße Leckerei naschen können. Zusätzlich kann während der Produktion der Zuckergehalt reduziert werden.

Bewertung der Redaktion: Für zu Hause oder als Geschenk eignen sich diese gebrannten Mandeln besonders gut. Um den Genuss der Mandeln abwechslungsreicher zu gestalten werden zusätzlich interessante Geschmäcker verwendet. Hierbei ist die Auswahl groß. So ist für alle etwas Passendes dabei. Die traditionsreiche deutsche Herstellung zeichnet sich durch hohe Qualität und intensiven Geschmack aus.

Die besten frisch gebrannten Mandeln

Neben hochwertigen Largueta-Mandeln zeichnen sich diese gebrannten Mandeln durch den verwendeten Puderzucker aus. Die Berliner Mandelmanufaktur ist ein traditionsreiches Unternehmen made in Germany. Die verwendeten Zutaten sind alle naturbelassen und machen den intensiven Geschmack aus. Daher werden Aroma-, Farb- und Konservierungsstoffe nicht benötigt.

Bereits vier Generationen haben die Herstellung der gebrannten Mandeln perfektioniert. Dadurch werden für die Herstellung nur die Mandeln, der Zucker und Wasser benötigt. Ferner stellt die verschließbare Verpackung eine langanhaltende Frische sicher. Dadurch wird eine Haltbarkeit von bis zu 12 Monaten sichergestellt. So können diese gebrannten Mandeln lange genossen werden.

Bewertung der Redaktion: Tradition, Qualität und Liebe zur Herstellung werden bei der Berliner Mandelmanufaktur großgeschrieben. Durch die lange Unternehmensgeschichte konnten die gebrannten Mandeln perfektioniert werden. Die natürlichen Inhaltsstoffe und die ausgewählten Mandeln machen den Kirmes-Snack besonders. Sogar die Herkunft und die Lieferanten der spanischen Mandel sind bekannt. Die gebrannte Mandeln aus deutscher Herstellung stehen für intensiven Geschmack.

Die besten gebrannten Mandeln aus spanischen Mandeln

Das Besondere an der spanischen Mandel Largueta ist nicht nur die hochwertige Qualität. Zusätzlich besitzt diese Mandel einen einzigartigen kräftigen Geschmack. Daher eignet sich diese Mandelart perfekt zum Karamellisieren. Um diesen Geschmack zu verstärken wurden diese Mandeln von dem Hopser Food Fun-Store feuer gebrannt. Durch den intensiven Eigengeschmack kann weniger Zucker verwendet werden, ohne dass der Genuss leidet.

Die praktische 2 x 500 Gramm Packung lässt sich wieder verschließen. Ferner wurden die Mandeln nach dem Brennen und kandieren direkt verschlossen. Das heißt, die Mandeln sind noch knackig. Durch den handlichen Verschluss lässt sich die Tüte leicht luftdicht schließen, sodass der Geschmack möglichst lang erhalten bleibt.

Bewertung der Redaktion: Hier finden hochwertige Qualität und Herstellung zusammen. Da gebrannte Mandeln aus insgesamt zwei Zutaten besteht, ist die Wichtigkeit der einzelnen Inhaltsstoffe umso wichtiger. Die Largueta Mandel zeichnet sich durch den intensiven Geschmack aus. Diese Mandel benötigt nicht so viel Zucker, um zu überzeugen. Durch die praktische Verpackung eignet sich dieser Snack perfekt für zwischendurch.

Die besten gebrannten Mandeln als Geschenkset

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Wer nicht nur sich selbst, sondern auch anderen eine Freude machen möchte, kann auf diese Geschenkbox zurückgreifen. Dieser Nussmix wurde von NUSSSUCHT in Handarbeit produziert. Seit 40 Jahren werden hier gebrannte Nüsse hergestellt. Durch das schlichte Verpackungsdesign wirkt die Geschenkbox edel und modern.

Nicht nur die klassische Kirmes-Variante ist enthalten, sondern auch gebrannte Erdnüsse und gebrannte Mandeln mit Vanillegeschmack. Die Größe der einzelnen Sorten beträgt 250 Gramm. Neben dieser Geschenkbox kann aus sieben weiteren Sets ausgesucht werden. So kann jeder Geschmack bedient werden und zu Hause das Kirmes-Feeling erlebt werden.

Bewertung der Redaktion: Gebrannte Mandeln sind ein tolles Geschenk, denn viele verbinden mit dieser Leckerei Jahrmärkte, Kirmessen und Weihnachtsmärkte. Zusätzlich kann durch die unterschiedlichen Geschmäcker und Arten ein vielseitiger Genuss entstehen. Hierbei ist für jeden etwas dabei! Die schicke Verpackung und die traditionsreiche Herstellung werten die gebrannten Mandeln auf. Das sieht und schmeckt man.

Kauf- und Bewertungskriterien für gebrannte Mandeln

Damit du zu Hause das gleiche Jahrmarktfeeling erleben kannst, haben wir im Folgenden die wichtigsten Kaufkriterien für gebrannte Mandeln zusammengestellt. Mit den folgenden Aspekten wirst du das gewohnt leckere und knackige Erlebnis gebrannter Mandeln haben:

Was im Detail hinter den Kriterien steckt, haben wir nun genau erklärt. So kannst du beim Kauf auf diese Punkte achten.

Inhaltsstoffe

Bei den Inhaltsstoffen von gebrannten Mandeln sollten auf der Zutatenliste Mandeln und Zucker zu finden sein. Unter dem gleichmäßigen Rühren von Wasser wird der Zucker karamellisiert und bleibt an den Mandeln kleben. Zusätzliche Stoffe zur Aromatisierung, Konservierung oder Farberhaltung sollten nicht benötigt werden.

Der gezuckerte Snack sollte bei der Herstellung seine Geschmäcker entfalten. Ausnahmen der Inhaltsstoffe sind jedoch möglich. Hier kann es sein, dass bei besonderen Geschmäckern wie Honig oder Zimt zusätzliche Zutaten benötigt werden. Diese dienen dann einem aufregenderem Geschmackserlebnis.

Verpackungsgröße

Bei der Packungsgröße kann zwischen ein paar Hundert Gramm bis zu einem Kilo unterschieden werden. Durch die lange Haltbarkeit können größere Packungen ohne Bedenken gekauft werden. Es sollte jedoch auf die Wiederverschließbarkeit geachtet werden. Ansonsten sollten die Mandeln in Frischhaltedosen umgefüllt werden.

Herkunft der Mandeln

Bei der Herkunft der Mandeln wird die Mandelsorte Largueta bevorzugt. Diese wird vorrangig in Spanien angebaut. Diese Mandeln zeichnen sich durch den starken Geschmack und die intensiven Aromen aus. Dadurch wird weniger Zucker benötigt.

Herstellungsverfahren

Das Herstellungsverfahren der gebrannten Mandeln kann variieren. Auch traditionsreiche Unternehmen in Deutschland produzieren schon seit mehreren Generationen gebrannte Mandeln.

Es kann zwischen handwerklicher Herstellung und dem Brennen im Kupferkessel unterschieden werden. Zu Hause werden die Mandeln meist in einer Pfanne zubereitet.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema gebrannte Mandeln ausführlich beantwortet

Neben den wichtigen Kauf- und Bewertungskriterien kommen rund um das Thema gebrannte Mandeln einige wichtige Fragen auf. Diese werden nun beantwortet.

Was sind gebrannte Mandeln?

Gebrannte Mandeln kennt man von Jahrmärkten, Kirmessen und Weihnachtsmärkten. Dort ist dieser Snack neben Schokobananen und weiteren Leckerei weit verbreitet und beliebt.

Bunte Lichte und ein fahrendes Riesenrad ist zu sehen.

Gebrannte Mandeln werden mit bunten Lichtern, lautem Lachen und vielen weiteren Erfahrungen verbunden. Der knackige Nusssnack ist besonders auf Kirmessen, Jahrmärkten und Weihnachtsmärkten beliebt. Um dieses Gefühl zu Hause genießen zu können, sind gebrannte Mandeln ideal. (Bildquelle: Denise Jans / Unsplash)

Gebrannte Mandeln werden mit Wasser und Zucker erhitzt, bis eine karamellisierte Schicht um die Mandeln entsteht. Besonders lecker sind die Mandeln, wenn diese noch warm sind.

Welche Arten von gebrannten Mandeln gibt es?

Mittlerweile sind die gebrannten Mandeln in der traditionellen Herstellung genauso verbreitet wie mit neuen Geschmäckern. Hierbei gibt es Mandeln, welche mit Honig oder Kakao verfeinert werden. Neben Mandeln können auch andere Nussorten karamellisiert werden.

Was kosten gebrannte Mandeln?

Die süßen Mandeln gibt es schon für wenig Geld im Internet zu kaufen.

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (0 – 5 €) Verpackung enthält meist bis zu 100 Gramm gebrannte Mandeln
Mittelpreisig (5 – 10 €) Meist über 100 Gramm gebrannte Mandeln, häufig schon einzeln verpackt und ideal für unterwegs
Hochpreisig (über 10 €) In Abhängigkeit der Größe steigt der Preis, häufig einzeln verpackt oder mit wieder verschließbarem Deckel für einen langlebigen Genuss

Die Preissteigerungen ergeben sich meist bei der Packungsgröße oder dem Herstellungsprozess. Viele Unternehmen haben schon jahrelang die Produktion der Mandeln verfeinert oder legen besonderen Wert auf die Zutaten. Hierbei entstehen entsprechend die Unterschiede.

Wie lange sind gebrannte Mandeln haltbar?

Die meisten Hersteller geben an, dass die Mandeln zwischen 10 und 12 Monaten verzehrt werden sollten. Je größer die Packung, desto eher bietet sich ein luftdichter Verschluss an. Denn so bleiben die Aromen enthalten und die Mandeln knackig.

Weitere Artikel zu diesem Thema

Andere Artikel, die dich interessieren können:

Fazit

Die gebrannten Mandeln können das Kirmesgefühl nach Hause transportieren. Neben den süßen Aromen sollten gebrannte Mandeln knackig sein. Dies kann am besten durch hochwertige Zutaten und eine luftdichte Verpackung erreicht werden.

Hochwertige Mandeln stammen aus Spanien und setzen während der Herstellung auf natürliche Zutaten. Zusätzliche Aroma-, Farb- und Konservierungsstoffe werden nicht benötigt.

Bei den Geschmäckern ist keine Grenzen gesetzt. Neben dem herkömmlichen Geschmack sind weitere Verfeinerungen möglich, welche die gebrannten Mandeln einzigartig machen. Ob für sich selbst oder als Geschenk – gebrannte Mandeln lohnen sich und können Erinnerungen an bunte Lichter und Lachen wecken.

(Titelbild: Leo_65 / pixabay)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte