Zuletzt aktualisiert: 8. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

34Analysierte Produkte

50Stunden investiert

35Studien recherchiert

197Kommentare gesammelt

Fruchtessige werden durch Gärung von Fruchtsaft mit einer Essigmutter hergestellt. Das Ergebnis ist ein süßer, fruchtig schmeckender Essig, der in Salatdressings und Marinaden oder als Zutat für Soßen und Desserts verwendet werden kann.




Fruchtessig: Bestseller & Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Fruchtessig gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Obstessige werden aus einer Vielzahl von Früchten wie Äpfeln, Birnen, Pfirsichen und Beeren hergestellt. Sie können in Salatdressings oder als Zutat in Marinaden für Fleischgerichte verwendet werden.

Ein guter Obstessig hat ein angenehmes Aroma und einen angenehmen Geschmack, ohne Nebengeschmack. Außerdem sollte er klar oder leicht trüb sein.

Wer sollte einen Fruchtessig verwenden?

Jeder, der seine Gesundheit und sein Wohlbefinden verbessern möchte. Es ist eine großartige Möglichkeit für Menschen jeden Alters, auch für Kinder, die Vorteile von Obst in einer einfach zu verwendenden Form zu nutzen. Fruchtessige sind auch bei Menschen beliebt, die eine spezielle Diät einhalten müssen, wie z. B. eine kohlenhydratarme oder glutenfreie Ernährung, da sie in Rezepten anstelle von Zucker verwendet werden können, ohne den Geschmack oder die Konsistenz zu beeinträchtigen.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Fruchtessig kaufen?

Es gibt mehrere Faktoren, die du beim Kauf eines Fruchtessigs beachten solltest. Einige der wichtigsten Überlegungen sind:

Es gibt ein paar Dinge, auf die du beim Vergleich von Fruchtessigen achten solltest. Erstens ist es wichtig zu wissen, welche Art von Früchten für die Herstellung verwendet wurde und wie viel Zucker hinzugefügt wurde. Zweitens solltest du darauf achten, dass das Produkt keine künstlichen Zutaten oder Konservierungsstoffe enthält. Drittens: Prüfe, ob es mehr als nur eine Essigsorte enthält, denn das kann ein Hinweis darauf sein, dass keine echten Früchte verwendet wurden, sondern synthetische Aromen, die ganz anders schmecken als natürliche und sogar schädliche Chemikalien wie MSG (Mononatriumglutamat) enthalten können. Schließlich solltest du auch auf den Nährwert achten – manche Produkte enthalten viele Kalorien, während andere kaum Nährstoffe enthalten.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Fruchtessigs?

Vorteile

Fruchtessige sind sehr vielseitig. Sie können zum Kochen, Backen und für Salatdressings verwendet werden. Der Säuregehalt des Essigs ist milder als bei herkömmlichen Essigsorten, so dass er andere Aromen oder Lebensmittel nicht so stark überlagert. Außerdem hat er einen subtileren Geschmack, so dass er ideal für empfindliche Früchte wie Beeren oder Pfirsiche geeignet ist, die in Verbindung mit normalem Essig untergehen würden.

Nachteile

Obstessige sind nicht so stark im Geschmack und Aroma wie andere Essigsorten. Außerdem sind sie in der Regel teurer als Wein- oder Apfelessig.

Kaufberatung: Was du zum Thema Fruchtessig wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Geniess-Bar.
  • direct&friendly
  • Burkhardt

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Fruchtessig-Produkt in unserem Test kostet rund 14 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 31 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Fruchtessig-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke direct&friendly, welches bis heute insgesamt 140-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke direct&friendly mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte