Zuletzt aktualisiert: 24. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

23Analysierte Produkte

82Stunden investiert

31Studien recherchiert

171Kommentare gesammelt

Ein Fondueteller ist ein Teller, der für deinen Fonduetopf gedacht ist. Er hat in der Mitte eine Vertiefung, in die du deinen Fonduetopf stellen kannst, und am Rand befinden sich kleine Löcher, in die du Gabeln oder Spieße stecken kannst.

Die Fondue-Platte ist ein nicht-elektrisches Fondue-Set, mit dem du deine Lieblingskäse- oder Schokoladenfondues zubereiten kannst. Lege die Platte einfach auf eine beliebige Wärmequelle, wie z. B. einen Herd, einen Grill oder ein Lagerfeuer, und beobachte, wie sie ihre Magie entfaltet.




Fondueteller Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Fonduetellern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Fonduetellern. Die erste ist eine Keramikplatte mit einem elektrischen Heizelement in der Mitte, die sowohl für Käse- als auch für Schokoladenfondues verwendet werden kann. Die zweite Art hat einen Metallsockel, der die Wärmequelle (z. B. Sterno) aufnimmt, um das Öl oder die Brühe heiß zu halten, während du Fleisch oder Gemüse auf Spießen darüber brätst.

Ein guter Fondueteller hat eine große Oberfläche und kann die Hitze deines Topfes halten. Sie sollte aus einem isolierenden Material wie Keramik, Glas oder Metall bestehen. Wenn du ein Fondue-Set mit mehreren Töpfen verwendest, ist es wichtig, dass du genug Platz für alle Töpfe auf dem Teller hast, damit sie sich nicht berühren und Schaden anrichten, wenn sie während des Essens vor den Gästen herumstehen.

Wer sollte einen Fondueteller benutzen?

Jeder, der Fondue zu Hause machen möchte. Es ist eine tolle Art, Freunde und Familie zu bewirten oder einfach nur die Köstlichkeit von geschmolzenem Käse mit deinem Lieblingsbrot und -obst zu genießen.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Fondueteller kaufen?

Es gibt viele Faktoren, die du beim Kauf einer Fondueplatte berücksichtigen solltest. Die Größe des Tellers ist eine der wichtigsten Überlegungen, da sie bestimmt, wie viel Essen auf einmal darauf platziert werden kann. Außerdem solltest du dir überlegen, ob dein Fondueset einen eigenen Topf zum Erhitzen von Käse und Öl enthält, denn das kann sich darauf auswirken, welche Teller am besten zu deinem Set passen. Wenn du neben Käse noch andere Lebensmittel verwenden willst (z. B. Fleisch), musst du darauf achten, dass sie auf den Teller passen, ohne herunterzufallen.

Es gibt eine Menge Dinge, die du beim Vergleich von Fonduetellern beachten solltest. Zum Beispiel ist das Material einer der wichtigsten Aspekte, die du beachten solltest. Du kannst zwischen Fonduetellern aus Edelstahl oder Gusseisen wählen, je nach deinen Vorlieben und deinem Budget. Auch die Größe ist wichtig, denn sie bestimmt, wie viele Personen sie gleichzeitig benutzen können und welche Art von Essen du damit zubereiten kannst. Und schließlich solltest du darauf achten, dass es keine scharfen Kanten gibt, damit alle Anwesenden dieses Produkt sicher benutzen können.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Fonduetellers?

Vorteile

Die Fondue-Platte ist aus Edelstahl gefertigt, was bedeutet, dass sie nicht wie eine Keramikplatte bricht oder springt. Außerdem hat er eine leicht zu reinigende Oberfläche und kann in der Mikrowelle zum Aufwärmen deines Käsefondues verwendet werden.

Nachteile

Der Fondueteller ist nicht so vielseitig. Er kann nur für Fondues verwendet werden und nicht auf dem Herd oder im Ofen.

Brauchst du zusätzliche Ausrüstung, um einen Fondueteller zu benutzen?

Nein, die Fondue-Platte ist eine komplette Einheit. Sie enthält alles, was du brauchst, um Fondue zu machen und es für deine Gäste warm zu halten. Der Topf kann auf jeder Herdplatte oder im Ofen bei bis zu 350 Grad Fahrenheit (177 Celsius) verwendet werden.

Welche Alternativen zum Fondueteller gibt es?

Du kannst einen Fonduetopf oder auch nur einen kleinen Kochtopf verwenden. Wenn du beides nicht hast, reicht auch eine tiefe Schüssel aus.

Kaufberatung: Was du zum Thema Fondueteller wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • MÄSER
  • getgastro
  • COSY TRENDY

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Fondueteller-Produkt in unserem Test kostet rund 13 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 78 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Fondueteller-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke MÄSER, welches bis heute insgesamt 284-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke MÄSER mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte