Veröffentlicht: 2. April 2021

Unsere Vorgehensweise

18Analysierte Produkte

23Stunden investiert

9Studien recherchiert

37Kommentare gesammelt

Die Feuerzangenbowle ist heute vor allem in der Weihnachtszeit und zu Silvester ein Kultgetränk. Ihre Beliebtheit verdankt sie wohl im Wesentlichen dem 1944 erschienenen gleichnamigen Film mit Heinz Rühmann in der Hauptrolle.

Entgegen der Erwartung handelt es sich bei der Feuerzangenbowle um einen auf Rotwein basierenden Punsch, und nicht um eine Bowle. Sie unterscheidet sich von Glühwein durch die Verwendung der sogenannten Feuerzange, auf welcher ein in Rum getränkter und entflammter Zuckerhut platziert wird.

Ein Feuerzangenbowle Set ist zwar nicht notwendig, es macht optisch jedoch mehr her und erleichtert die Anwendung. Im Folgenden informieren wir dich daher über alles, was du vor dem Kauf eines solchen Sets wissen solltest.




Das Wichtigste in Kürze

  • Du arbeitest mit offenem Feuer und Spirituosen, ergreife also entsprechende Sicherheitsvorkehrungen.
  • Der Geschmack setzt sich in erster Linie aus den verwendeten Zutaten zusammen, das Set hat hierauf keinen Einfluss.
  • Ein Kochtopf ist eine preisgünstige Alternative.

Feuerzangenbowle im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Wenn du ein Feuerzangenbowle Set kaufen möchtest, wirst du feststellen, dass es sehr verschiedene Arten von Sets gibt. Um dir daher  einen Überblick zu geben, haben wir aus jeder Kategorie das beste Produkt ausgesucht und stellen sie es nun vor.

Das beste Feuerzangenbowle Set in Mini

My Home bietet mit ihrem “2er Set Feuerzangenbowle-Tassen” eine Lösung im Miniformat. Mit einem Fassungsvermögen von ca. 220 ml pro Tasse ist das Set perfekt für kleine Portionen geeignet und äußerst platzsparend. Der Aufsatz für den Zuckerhut ist abnehmbar und die Tasse kann so auch für Tee, Kaffee und andere Getränke verwendet werden.

Wer in der Weihnachtszeit gerne mal alleine oder zu zweit eine gemütliche Tasse Feuerzangenbowle genießen möchte, ohne gleich das ganze Set aus dem Schrank zu kramen und mehrere Liter anzusetzen, entscheidet sich am besten für dieses Set. Gerade Studenten profitieren von dem günstigen Preis, dem platzsparenden Design und den vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten.

Bewertung der Redaktion: Das 2er Set Feuerzangenbowle-Tassen von My Home ist Ideal für zwei Personen und alle, die gelegentlich mal eine Tasse Feuerzangenbowle genießen möchten.

Das beste Feuerzangenbowle Set als Geschenk

Wer eine Feuerzangenbowle verschenken möchte wid bei Feuerzangentasse fündig. Das Feuerzangentasse Geschenkset enthält zwei Tassen mit Halterung für den Zuckerhut, mini Zuckerhüte, Rum, eine Flasche Rotwein und Streichhölzer. Und ist somit sofort einsatzbereit. Es werden zudem mehrere Sets mit unterschiedlichen Tassen-Motiven angeboten.

Feuerzangenbowle Geschenksets sind eine tolle Geschenkidee in der Weihnachtszeit für Freunde und Verwandte (nur für Personen über 18 Jahre), da man ohne große Vorbereitung direkt loslegen und viele verschiedene Rezepte ausprobieren kann. In Kombination mit einer Kopie des Films “Die Feuerzangenbowle” eignen sie sich auch hervorragend als Einladung für einen gemütlichen Abend zu zweit.

Bewertung der Redaktion: Das Geschenkset eignet sich nicht nur sehr gut als Geschenk, sondern auch für alle die unsicher bei der Wahl der richtigen Zutaten sind. Das beiliegende Rezeptbuch regt zusätzlich zum Ausprobieren neuer Rezepte an.

Das beste Feuerzangenbowle Set aus Glas

Rumba lautet der Name des Feuerzangenbowle Sets von  Schulte-Ufer. Hierbei handelt es sich um eine Kombination aus Edelstahl und Glas mit einem Fassungsvermögen von 4,5 L. Im Lieferumfang sind der Bowlentopf mit Halter, Feuerzange, Rechaud und ein Pastenbrenner enthalten. Der Bowlentopf ist spülmaschinenfest und kann sogar auf Induktionsherdplatten erhitzt werden.

Schulte-Ufer wurde bereits mehrfach zur beliebtesten Kochgeschirr-Marke gekürt und ist demzufolge die perfekte Wahl für alle mit hohen Qualitätsansprüchen. Zudem sieht die Kombination aus Edelstahl und Glas sehr edel aus.

Bewertung der Redaktion: Das Set Schulte-Ufer 6973-20 Feuerzangenbowle Rumba überzeugt durch seine Qualität und Design. Wenn dir also Qualität besonders wichtig ist, solltest du dich für dieses Set entscheiden.

Das beste Feuerzangenbowle Set aus Edelstahl

Das Feuerzangenbowle Set der Firma Spring fasst 4,5 Liter und verzichtet vollständig auf Glas. Der Topf lässt sich daher leicht reinigen und kann auf allen Herdarten erhitzt werden. Enthalten sind Topf, Rechaud, Sicherheits-Pastenbrenner, Feuerzange und eine Bedienungsanleitung.

Spring setzt hier auf Sicherheit und verzichtet deshalb auf ein Gefäß aus Glas. Dieses Set orientiert sich am Leitsatz “Form follows Function”. Wer Wert auf Sicherheit und Funktionalität legt, ist hiermit folglich gut beraten. Edelstahl lässt sich sehr gut reinigen und bietet Keimen und Bakterien somit keine Angriffsfläche.

Bewertung der Redaktion: Spring liefert qualitative Produkte und hier ein Set, das durch seine Sicherheit und Funktionalität besticht. Ästhetik steht jedoch nicht an erster Stelle.

Das beste Feuerzangenbowle Set aus Kupfer

Der Begriff Set ist in diesem Fall nicht ganz zutreffend. CopperGarden stellt handgeschmiedete Destillieranlagen, Kupfertöpfe und Kessel her. Der Hexenkessel fasst 20 Liter und ist dank seiner 100%igen Verzinnung bedenkenlos für Lebensmittel geeinigt. Die Feuerzange und eine Aufhängung wie ein Dreibeinständer müssen jedoch separat erworben werden.

Kupferkessel sind eher dafür gedacht, über offenem Feuer zu hängen und größere Gruppen von Menschen zu bedienen. Für die kleine Familienfeier eignet sich ein großer Kupferkessel daher nicht. Wer hingegen plant, bei der nächsten größeren Feier eine Feuerzangenbowle XXL anzubieten oder sie zu Verkaufen sollte sich auf jeden Fall für einen Kupferkessel von CopperGarden entscheiden.

Bewertung der Redaktion: Das traditionelle Design von Kupferkesseln hebt es besonders von der breiten Masse ab. Ihr großes Fassungsvermögen und ihr verhältnismäßig hoher Preis lohnen sich jedoch nur bei großen Gruppen.

Die beste Feuerzangenbowle ohne Set

Mit der Zuckerzange 65147 von Kela lässt sich jeder handelsübliche Kochtopf im Handumdrehen zu einem Feuerzangenbowle Set umfunktionieren. Die Auflage für den Zuckerhut ist 28 cm lang, 5,5 cm breit und besteht aus 18/10 Edelstahl. Die Zuckerzange ist leicht zu reinigen, platzsparend und passt selbst auf große Töpfe.

Wer bei der nächsten Silvesterparty gerne eine Feuerzangenbowle servieren möchte, aber nicht das ganze Jahr ein komplettes Set im Schrank verstauben lassen will, der kann mit dieser Zuckerzange nahezu jeden Kochtopf in eine Feuerzangenbowle verwandeln.

Bewertung der Redaktion: Die Zuckerzange von Kela ist eine günstige Möglichkeit für mehrere Personen, eine Feuerzangenbowle zuzubereiten und lässt sich anschließend platzsparend verstauen.

Kauf- und Bewertungskriterien für Feuerzangenbowle Sets

Für den Genuss einer Feuerzangenbowle ist ein fertiges Set nicht unbedingt notwendig. Ein schönes Set macht bei der nächsten Feier jedoch deutlich mehr her als ein plumper Kochtopf. Da die Bowle warm gehalten werden sollte, ist es zudem angenehmer, ein Set auf dem Tisch zu haben, als ständig in die Küche gehen zu müssen. Hier ein paar Kriterien, welche du beim Kauf beachten solltest.

Im Folgenden gehen wir genauer auf die einzelnen Kriterien ein und erklären dir was es bei ihnen zu beachten gilt. Diese Kriterien sollen dir die Kaufentscheidung erleichtern, egal ob es sich um ein fertiges Set oder einzelne Bestandteile handelt.

Material

Das Material ist nicht nur ein ästhetischer Faktor. Da die Feuerzangenbowle auf ca. 70 °C erwärmt wird und der Zuckerhut kontrolliert abbrennen soll, müssen logischerweise alle verwendeten Teile diesen Temperaturen standhalten.

Kunststoff scheidet somit direkt aus, und Glaskomponenten sollte folglich hitzeresistent sein. Dies dürfte bei Feuerzangenbowle Sets gegeben sein, beim Kauf eines einzelnen Glasgefäßes ist allerdings Vorsicht geboten. Metall ist als Material gut geeignet, da es jedoch ein guter Wärmeleiter ist, besteht die Gefahr bei Unachtsamkeit sich Verbrennungen zuzuziehen.

Fassungsvermögen

Das Fassungsvermögen wird maßgeblich dadurch bestimmt, wie viele Gäste zu erwarten sind. Herkömmliche Sets fassen zwischen drei bis fünf Liter und sind damit für kleine Runden von vier bis sechs Leuten hervorragend geeignet. Natürlich kann ein solches Set auch für mehr oder weniger Personen verwendet werden. Gleichwohl gibt es für diesen Fall bessere Lösungen, wie die Tassen oder den Kupferkessel.

Zubehör

Verschiedene Sets kommen mit unterschiedlichem Zubehör. Während manche Sets alles Notwendige enthalten, um direkt loslegen zu können. Verzichten die meisten Sets indes darauf, die Zutaten für die Bowle beizulegen.

Da die Wahl der Zutaten einen großen Einfluss auf den Geschmack hat, ist dies nicht zwangsläufig als Nachteil zu sehen, schließlich hat niemand etwas davon für Zutaten zu bezahlen, welche dann umgehend in den Müll wandern.

In einigen Sets wird auch auf die Beigabe von Tassen, Schöpfkellen oder einer Zange verzichtet. Da wohl jeder einige dieser Dinge bereits zu Hause hat, ist dies auch erst mal kein Problem, wer jedoch Wert auf einen einheitlichen Stil legt, entscheidet sich vielleicht doch lieber für ein Set mit etwas mehr Zubehör.

Methoden zur Erhitzung

Feuerzangenbowle ist ein Getränk, welches am besten warm genossen wird. Nach dem ersten Erhitzen sollte sie auch weiterhin warm gehalten werden. Tischsets verwenden dazu kleine Pastenbrenner, wie sie auch für Büfetts verwendet werden. Diese sind leicht zu verwenden und benötigen keinen Strom. Da sie sich jedoch verbrauchen, müssen sie folglich regelmäßig nachgekauft werden.

Nun sind es außerdem schon zwei Stellen mit offenem Feuer, auf welche du Acht geben musst. Solltest du also eine Herdplatte als Wärmequelle bevorzugen, achte darauf, dass dein Gefäß hierfür auch geeignet ist.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Feuerzangenbowle ausführlich beantwortet

In diesem Abschnitt beantworten wir häufig gestellte Fragen rund um das Thema Feuerzangenbowle Sets und informieren dich darüber was du vor dem Kauf wissen solltest.

Was kann man mit einem Feuerzangenbowle Set machen?

Die meisten Feuerzangenbowle Sets eignen sich für warme und kalte Getränke wie Bowle oder Punsch.

Das Hauptmerkmal einer Feuerzangenbowle ist der in Rum getränkte und entflammte Zuckerhut, welcher über der Feuerzangenbowle platziert wird und ihr ihren charakteristischen Geschmack verleiht. (Bildquelle: prowitt / pixabay)

In einzelnen Fällen können sie sogar für Fondues verwendet werden. Um böse Überraschungen zu Vermeiden, solltest du jedoch immer noch einmal nachfragen, ob dein Set auch wirklich dafür geeignet ist.

Was gilt es zu beachten?

Die Feuerzangenbowle unterscheidet sich von anderen Getränken in der Hinsicht, dass über ihr und teilweise auch unter ihr eine offene Flamme brennt. Besonders leicht entflammbare Gegenstände sollten folglich ferngehalten werden.

Aufgrund der Hitze ist es generell zu empfehlen, einen gewissen Abstand zu halten, solange man nicht direkt mit dem Gefäß interagiert. Personen mit langen Haaren sollten zusätzlich Achtgeben, planen sie nicht ohnehin in naher Zukunft einen Friseurbesuch.

Was kostet ein Feuerzangenbowle Set?

Feuerzangenbowle Sets lassen sich gut in drei Kategorien einteilen. Hersteller und Material haben logischerweise einen Einfluss auf den Preis. Der größte Faktor ist jedoch, für wie viele Personen das Set geeignet ist. In dieser Tabelle findest du eine grobe Einteilung verschiedener Sets und für wie viele Leute sie sich eignen.

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigepreisig (13 – 44€) Mini Set (1-2 Personen)
Mittelpreisig (120 – 150€ Klassische Sets (4-6 Personen)
Hochpreisig (ab 180€) Kupferkessel (10+ Personen)

In der Weihnachtszeit bieten einige Händler zeitlich begrenzte Angebote an. Diese sind dann oft günstiger. Für Designerstücke oder Antiquitäten werden hingegen auch deutlich höhere Preise verlangt.

Welche Alternativen gibt es?

Wer eine Feuerzangenbowle genießen möchte, muss nicht direkt ein ganzes Set kaufen. Ein herkömmlicher Kochtopf und eine Gemüsereibe als Auflage für den Zuckerhut tun es im Notfall auch. Du möchtest alleine eine Tasse Feuerzangenbowle genießen? Dann kannst du sie auch einfach direkt in der Tasse zubereitet und einen Zuckerwürfel verwenden.

Solltest du beispielsweise bereits ein geeignetes Gefäß besitzen und nur eine Auflage für den Zuckerhut benötigen, kannst du diese auch problemlos separat erwerben. Wer indes ein einheitliches Set bevorzugt, es einfach praktikabel mag oder Wert auf Sicherheit legt, für den ist ein fertiges Set die beste Wahl.

Fazit

Feuerzangenbowle Sets gibt es in vielen verschiedenen Größen, aus unterschiedlichen Materialien und in unterschiedlichen Preissegmenten. Mit unserem Ratgeber haben wir versucht alle relevanten Aspekte rund um die Feuerzangenbowle zu erklären und häufige Fragen zu beantworten. Du solltest nun in der Lage sein, das passende Set für dich zu finden und eine leckere Feuerzangenbowle zu genießen.

Das wichtigste für eine erfolgreiche Feuerzangenbowle ist jedoch die Wahl der richtigen Zutaten. Diese entscheiden über den Alkoholgehalt, wie süß die Bowle wird und ob sie eher fruchtig oder eher würzig schmeckt. Hier gibt es kein richtig oder falsch, da jeder seine eigenen Präferenzen hat. Am Ende gilt: Gut ist, was schmeckt.

(Titelbild: Birte / pixabay)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte