Willkommen bei unserem großen Feuerzangenbowle Set Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Feuerzangenbowle Sets. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dabei helfen, das für dich beste Feuerzangenbowle Set zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren haben wir dir auf dieser Seite wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir ein Feuerzangenbowle Set kaufen möchtest, zusammengefasst.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Achte darauf, dass du keine brennbaren Materialien in der Nähe des Feuerzangenbowle Sets liegen hast.
  • Der hinzugefügte Alkohol und die Gewürze beeinflussen den Geschmack maßgeblich.
  • Du kannst auch einen Kochtopf für die Zubereitung verwenden.

Feuerzangenbowle Set Test: Favoriten der Redaktion

Das beste Feuerzangenbowle Set für Minimalisten

Das My Home 2er Feuerzangenbowle-Tassen-Set ist sehr platzsparend, nachdem nur die Tassen und eine Auflage gelagert werden müssen. Auf diese Auflage kann der Zuckerhut gelegt werden.

Die Auflage wird bei Benutzung sehr heiß, deswegen solltest du sie entweder vorsichtig herunter geben, oder du trinkst einfach mit Auflage aus der Tasse. Wenn du sie heruntergeben willst, mach dies mit einem Tuch oder Backofenhandschuh.

Das beste Feuerzangenbowle Set für Traditionelle

Das eher für Sammler geeignete Set befindet sich in einem höheren Preissegment. CopperGarden bietet ein Feuerzangenbowle Kupfer Set mit samt Kupferkessel, Feuerzange, Schöpfkelle, Kupfertasse und Zuckerhut.

Der Kessel fasst 10l und wurde handgefertigt. Das Set kann nicht nur für Feuerzangenbowle verwendet werden, sondern auch für Suppen, Punsch oder Glühwein. Den traditionellen Aspekt fasst dieses Set perfekt auf, da Feuerzangenbowlen ursprünglich in Kupferkesseln zubereitet wurden.

Das beste Feuerzangenbowle Set für Allrounder

Das Kela 366160 Glas-Feuerzangenbowle-Set, welches nach dem im Film von Heinz Rühmann benannt wurde, liefert fast alles, was für eine Feuerzangenbowle notwendig ist. Nicht nur das Basisset, sondern auch Gläser und Gewürze werden mitgeliefert.

Das Gefäß fasst 3,5l und ist somit ideal für eine kleinere Runde. In Anbetracht dessen, dass dieses Set aus 15 Teilen besteht ist es eher billiger. Achtung: der Rum soll bei diesem Set jedoch nicht direkt über den Zuckerhut geleert werden.

Das beste Feuerzangenbowle Set für Qualitätsbewusste

Es handelt sich beim Schulte-Ufer 6973-20 Feuerzangenbowle Rumba Set um ein eher teureres Set. Es fasst 4,5l und besteht rostfreiem Edelstahl und Glas. Diese Materialien ermöglichen es, das Gefäß im Geschirrspüler zu waschen.

Besonders ist, dass die Bowleschale für Herde (auch Induktion) geeignet ist. Das heißt dass hier die Feuerzangenbowle direkt im Gefäß zubereitet werden kann. Zusätzlich kann das Set auch im Sommer für Fruchtbowle verwendet werden.

Das beste Feuerzangenbowle Set für Designliebhaber

Auch das Spring Feuerzangenbowle Set aus Edelstahl fasst 4,5l. Dieses Set ist im Gegensatz zu den anderen eher teurer, was auf die hohe Qualität zurückzuführen ist. Das modern aussehende Design kommt sehr gut an und macht das Set auch leicht zu reinigen.

Dieses Feuerzangenbowle Set wird sogar mit diversen Rezepten geliefert, welche in der Betriebsanleitung stehen. Das selbst der Topf aus Edelstahl besteht, kann dieser auch nicht zerbrechen, falls du ihn fallen lassen solltest.

Ratgeber: Fragen mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du ein Feuerzangenbowle Set kaufst

Was kann ich mit meinem Feuerzangenbowle Set machen?

Mit deinem Feuerzangenbowle Set kannst du deine eigenen Feuerzangenbowlen und auch andere Getränke wie ein Zuckerhut optimal zubereiten. Weiters kannst du auch hier kreativ sein und verschiedene Rezepte ausprobieren.

Gib Acht beim Begießen des Zuckerhutes mit Rum – es kann zu einer Stichflamme kommen. (Bildquelle: pixabay.com / Birte)

Du kannst auch die verschiedensten anderen “Weihnachtsgetränke” in deinem Set zubereiten. Beispiele dafür wären Punsch und roter und weißer Glühwein.

Bei Punsch wäre jedoch ein Deckel für das Gefäß hilfreich, da dieser so am optimalsten zubereiten werden kann.

Eine andere Option wäre es, ein eigenes Getränk zu erfinden. Dies könnte eine neue Tradition für dich werden. Unser Tipp: sei kreativ.

Worauf muss ich bei der Zubereitung einer Feuerzangenbowle achten?

Achte bei der Handhabung unbedingt auf deine Sicherheit, da sich unter dem Gefäß eine Art Feuerstelle befindet. Du solltest um die Feuerzangenbowle genug Platz haben und Sicherheitsabstand zu brennbaren Materialien.

Durch die Feuerstelle wird auch das Gefäß sehr heiß, daher solltest du auch hier aufpassen, dass du dieses nicht ohne Ofenhandschuhe berührst. Weiters gilt: wenn irgendetwas noch warm ist, solltest du es nicht verpacken, reinigen oder wegräumen.

Zusätzliche Sicherheitsanweisungen findest du in der jeweiligen Betriebsanleitung des Sets. Lies sie dir genau durch.

Wo kann ich ein Feuerzangenbowle Set kaufen?

Dein Feuerzangenbowle Set gibt es wie viele anderen Produkte im Internet, direkt bei den Herstellern oder bei Discountern zu kaufen. Bei Discountern sind diese Produkte meist nur Saisonware und demnach nur in der Weihnachtszeit oder zu Sylvester erhältlich.

Wir haben dir verschiedene Websites herausgesucht, wo du dir ein Feuerzangenbowle Set kaufen kannst.

  • amazon.de
  • ebay.de
  • idealo.de
  • weltbild.at

Weiters kannst du Feuerzangenbowle Sets auch bei den Onlinestores der Marken direkt kaufen.

Was kostet ein Feuerzangenbowle Set?

Der Preis hängt von der Marke, dem Material und der Ausführung ab. Angebote, wie es beispielsweise zu Weihnachten gibt sind meist günstiger, als Feuerzangenbowle Sets, die es das ganze Jahr herum zu kaufen gibt. Sets aus Kupfer oder gar historische Sammlerstücke kosten weit aus mehr.

Art des Feuerzangenbowle Sets Preis
Vergünstigte Sets € 30,- bis € 60,-
Marken Sets € 40,- bis € 140,-
Sets aus Kupfer € 270,- bis € 330,-

Welche Alternativen gibt es zu einem Feuerzangenbowle Set?

Du kannst eine Feuerzangenbowle auch in einem alltäglichen Kochtopf zubereiten. Wichtig ist hierbei, dass du die Bowle regelmäßig umrührst. Das Einzige was du für einen Zuckerhut kaufen müsstest, ist eine spezielle Zange auf der der Zuckerhut liegen kann.

Es ist leichter die Feuerzangenbowle in einem Topf auf dem Herd vorzubereiten und erst dann in das Set zu gießen. In dem Set wird es weiterhin gewärmt und du kannst es direkt genießen. (Bildquelle: pixabay.com / Ana Zinsli)

Selbst die Zange kann durch andere Gegenstände ersetzt werden. Beispiele dafür sind ein Teesieb, eine Küchenreibe, eine Kartoffelpresse, eine Schaumkelle und sogar ein Tee-Ei.

Die Frage ist hier jedoch, ob es nicht sinnvoller ist in eine billigere Zange zu investieren, damit der Zuckerhut dennoch traditioneller zubereitet werden kann.

Welche Bräuche gibt es rund um die Feuerzangenbowle?

Bei einer Feuerzangenbowle handelt es sich um ein Getränk, welches hauptsächlich zu Weihnachten oder Sylvester gekocht wird. Traditioneller Weise wird sie in einem großen Kupferkessel zubereitet.

foco

Wusstest du, dass ein Film den Namen “Feuerzangenbowle” trägt?

Der Film, der 1944 erschienen ist ist eine deutsche Komödie und ist dem gleichnamigen Roman aus dem Jahre 1933 von Heinrich Spoerl nachempfunden. Vier alte Männer erinnern sich bei einer Feuerzangenbowle an diverse Streiche aus ihrer Schulzeit.

Feuerzangenbowle wurde nach Veröffentlichung des Filmes sehr beliebt unter Studenten. Die ersten Ansätze von Feuerzangenbowle sind aber viel älter als der Film.

Entscheidung: Welche Arten von Feuerzangenbowle Sets gibt es und welche ist die richtige für dich?

Allgemein können Feurzangenbowle Sets in zwei Arten unterschieden werden. Die eine ist die improvisierte Variante, das heißt, dass alle nötigen Teile andere Küchenutensilien sind. Zusammen “gebaut” eignet es sich aber für die Herstellung einer Feuerzangenbowle.

Eine andere Option ist es das Set zu kaufen. Dies kann bei Discountern, im Onlinehandel oder direkt über die Seiten der Hersteller erfolgen. Hierbei sind alle Teile notwendigen Teile bereits inkludiert und es bedarf nicht zusätzlicher Suche, nach den passenden Küchenutensilien.

Selbstgemachte Feuerzangenbowle Sets

Bei dieser Art handelt es sich meist um eine improvisierte Variante des Feuerzangenbowle Sets. Das heißt, dass irgendwelche Alternativen in Kraft treten. Ein Kochtopf wird beispielsweise für die Zubereitung verwendet.

Vorteile
  • Aus bestehenden Utensilien
  • Billiger
Nachteile
  • Eventuell nicht ganz optimale Zubereitung
  • Komplizierter

Wie dies aussehen kann siehst du hier bei dem Feuerzangenbowle Video von ichkoche.at.

Weitere Optionen statt der Zange, beziehungsweise Auflage für den Zuckerhut, haben wir dir oben bei dem Punkt “Welche Alternativen gibt es zu einem Feuerzangenbowle Set?” geliefert.

Gekaufte Feuerzangenbowle Sets

Selbstverständlich gibt es auch noch die Option ein Feuerzangenbowle Set fertig zu kaufen. Diese Variante ist genau dafür ausgelegt, die Feuerzangenbowle optimal zu zubereiten. Durch das Zubehör, welches in Sets inkludiert ist, wird das ganze Prozedere stark vereinfacht.

Die Sets bestehen meist aus einem Hauptgefäß, einer Kelle, eventuell Gläsern und einer Ablage/Zange für den Zuckerhut selbst. Es gibt davon auch kleinere Ausführungen wie beispielsweise Tassen-Feuerzangenbowle Sets.

Vorteile
  • Sicherheitskonform
  • Inkludiertes Zubehör
Nachteile
  • Eigene Anschaffung
  • Eher teuerer

Achte bitte immer beim Begießen des Zuckerhuts mit Rum (wenn dieser bereits brennt) darauf, dass du mit deiner Hand genug Abstand hältst, da es zu einer Stichflamme kommen kann.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Feuerzangenbowle Sets vergleichen und bewerten

Im Folgenden möchten wir dir zeigen, anhand welcher Faktoren du Feuerzangenbowle Sets vergleichen und bewerten kannst. Dadurch wird es dir leichter fallen zu entscheiden, ob sich ein bestimmtes Feuerzangenbowle Set für dich eignet oder nicht.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um:

  • Material
  • Größe / Fassungsvermögen
  • Marke
  • Art des Sets

Material

Die meisten Feuerzangenbowle Sets sind aus Glas, Edelstahl oder Kupfer. Letzteres ist jedoch die teuerste Variante. Demnach beeinflusst das Material den Preis maßgeblich. Auch die Verarbeitung dieses Materials bestimmt die Lebensdauer des Sets.

Das Material sollte robust sein, hohe Temperaturen aushalten und gut wärmeleitend sein. Weiters ist es meist auch leicht zu reinigen und zu pflegen – mehr dazu jedoch erst später.

Größe / Fassvermögen

Wie viele Liter in einem Gefäß Platz haben ist sehr unterschiedlich. Die kleinsten Sets sind Feuerzangenbowle Tassen Sets und fassen damit nur eine sehr kleine Mengen der Feuerzangenbowle. Das durchschnittliche Fassvermögen liegt meist zwischen 3,5 l und 4,5 l.

Eher größere Sets, wie beispielsweise Kupfer Sets können sogar bis zu 20 l fassen. Unabhängig von der Angabe des Fassvermögen kannst du stets weniger davon zubereiten, ohne dass sich stark etwas ändert – das Rezept muss von der Menge her nur verhältnismäßig angepasst werden.

Marke

Es gibt verschieden Marken, die Feuerzangenbowle Sets produzieren und verkaufen. Beispiele dafür sind unter anderem APS, CopperGarden, Kela, Spring und Van Well. Auch hier gibt es sogenannte No-Name Produkte, welche du hauptsächlich bei Discountern erwerben kannst.

In den Sets von den verschiedenen Marken sind meist etwas andere Utensilien drinnen. Weiters ist die Ausführung Marke zu Marke anders.

Art des Sets

Das kleinste Set (Feuerzangenbowle-Tassen-Set) beinhaltet beispielsweise nur eine Tasse und eine Art Reibe, auf die du den Zuckerhut legen kannst. Die größeren Sets bestehen aus dem Grundgefäß, einer Untertasse mit Stövchen, eine Ablage für den Zuckerhut, teilweise noch aus einer Halterung und zusätzlichen Trinkgläsern.

Bei manch einem Set ist auch eine Kelle in dem passenden Material inkludiert. Ganz selten auch ein bisschen Weihnachtsdekoration. Beim Kauf von Sets solltest du dir bereits im Vorhinein überlegt haben, welche Utensilien du unbedingt dabei haben möchtest.

Je weniger Utensilien dabei sind, desto billiger sind die Sets meistens.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Feuerzangenbowle Sets

Gibt es besondere Rezepte für ein Feuerzangenbowle Set?

Prinzipiell gibt es keine besonderen Rezepte, die nur für Feuerzangenbowle Sets geeignet sind. Die Zubereitung ist meist auch einfacher in einem Kochtopf zuzubereiten und erst nach dem Mischen in das Gefäß zu geben.

Passende Rezepte für Feuerzangenbowle, Glühwein und co. findest du auf folgenden Websites:

  • chefkoch.de
  • lecker.de
  • tegut.com
  • wiener-zucker.at

Was für Zutaten benötige ich um eine Feuerzangenbowle in einem Set zuzubereiten?

Der Hauptbestandteil einer Feuerzangenbowle ist Alkohol. Weiters gibt es noch Gewürze und Fruchtscheiben (Zitronen und Orangen) die zum Geschmack beitragen.

Alkohol und Alkoholgehalt

Feuerzangenbowle werden traditionell mit Rum und Rotwein gemacht. Wenn du eine traditionelle Feuerzangenbowle kochen möchtest, benötigst du einen Rum mit mindestens 54 Vol.%. Es besteht selbstverständlich auch die Option einen Alkohol mit mehr Vol.% zu verwenden.

Der Rotwein sollte von der trockenen Sorte sein. Wir warnen an dieser Stelle vor übermäßigem Alkoholkonsum – eine Feuerzangenbowle mit mehr Vol.% ist mit Vorsicht zu genießen, da es sich bei 54 Vol.% bereits um einen hohen Alkoholwert handelt.

Es kann auch eine “mildere” Version angefertigt werden, indem zusätzlich Orangensaft hinzugefügt wird. Diese Version schmeckt natürlich auch fruchtiger, da sie den Geschmack von den Zitronen- und Orangenscheiben unterstützen.

Gewürze

Sternanis, Gewürznelken und Zimt sind die Hauptgewürze, die der Feuerzangenbowle (abgesehen von den Orangen und Zitronen) ihren Geschmack verleiht.

Weiters handelt es sich bei diesen Gewürzen um typische Gewürze, welche in der Weihnachtszeit bei Bäckerei verwendet werden.

Die wichtigsten Gewürze für eine Feuerzangenbowle sind Zimt, Sternanis und Gewürznelken. Durch die Zugabe von Orangen- und Zitronenscheiben wird das Getränk fruchtiger. (Bildquelle: pixabay.com / Bruno)

Du solltest die Gewürze nach einer Zeit entfernen, ansonsten wird der Geschmack immer stärker. Wenn dich dieser nicht stört, kannst du sie selbstverständlich auch weiterhin in der Feuerzangenbowle lassen.

Wie bereite ich einen Zuckerhut zu?

Du kochst die Bowle auf (nach Rezept) und füllst sie in dein Feuerzangenbowle Set. Dort soll sie warm gehalten werden. Während das geschieht legst du eine besondere Ablage oder eine der Alternativen über das Gefäß. Wenn dies geschehen ist musst den Zuckerhut darauf zu legen.

Der Zuckerhut muss in Rum getränkt werden – dafür nimm am besten einen Löffel oder eine Kelle und leere den Rum sanft darüber. Nun wird es ein bisschen gefährlich – es wird nämlich der Zuckerhut angezündet.

Unser Tipp: nimm ein Feuerzeug mit einem langen “Hals” oder ein sehr langes Streichholz, um den Zuckerhut anzuzünden und dich nicht zu verbrennen.

Übergieß den Zuckerhut regelmäßig mit Rum. Wiederhole dies solange bis der Zuckerhut komplett geschmolzen und in das Gefäß geflossen ist. Achte hierbei erneut darauf, dass du genug Sicherheitsabstand hältst, da es zu Stichflammen kommen kann.

Schritt Vorgehensweise
1 Zitronen und Orangen in Scheiben schneiden und in einem Topf legen
2 Sternanis, Zimt und Gewürznelke hinzulegen
3 Rum, Wein und nach Belieben Orangensaft hinzufügen
4 Aufkochen – bevor es kocht in das Gefäß des Sets füllen
5 Stövchen anzünden
6 Regelmäßig umrühren
7 Feuerzange mit Feuerhut über das Gefäß legen
8 Zuckerhut in Rum tränken und anschließend anzünden
9 Zuckerhut weiterhin vorsichtig mit Rum tränken bis er sich komplett aufgelöst hat
10 Feuerzangenbowle genießen

Wenn du Fan von Videodarstellungen bist, kannst du dir dieses Video von Chefkoch ansehen, wie sie einen Zuckerhut zubereiten.

Kann ich eine Feuerzangenbowle auch ohne Set anrichten?

Selbstverständlich ist dies möglich – du kannst für die Zubereitung einen normalen Kochtopf verwenden. Vergiss hierbei nur nicht das regelmäßige Umrühren.

Wie genau du auch ohne Set einen Zuckerhut anfertigen kannst, haben wir dir bei “Alternativen” beschrieben.

Wie reinige ich ein Feuerzangenbowle Set?

Die Reinigung ist stark vom Material abhängig. Die meisten Materialien wie Glas und Edelstahl können bedenkenlos mit Spülmittel ausgewaschen werden. Ob das jeweilige Material auch für den Geschirrspüler geeignet ist, können wir dir hier leider nicht sagen, da das stark variieren kann.

Wichtig: warte bis das Set ausgekühlt ist, bevor du es reinigst – andernfalls könntest du dich eventuell verbrennen.

Für eine genau Beschreibung lies dir bitte die Gebrauchsanleitung durch. In der steht auch wie genau das Stövchen gereinigt werden muss.

Wie lange ist Feuerzangenbowle haltbar und wie lagere ich diese?

In der Regel ist eine Feuerzangenbowle 1-2 Tage haltbar, wenn diese im Kühlschrank gelagert wurde.

Falls du deine Feuerzangenbowle auch länger haltbar machen willst, musst du zuvor die Flasche oder das Glas in dem du sie lagerst sterilisieren. Wie das funktioniert, kannst du bei dem obigen Link nachlesen. Mittels luftdichter Verschließung kann die Bowle auch mehrere Monate gelagert werden.

Was kann ich mit letzten Rest Bowle machen?

Entweder du lagerst sie, wie oben genannt und genießt sie somit zu einem späteren Zeitpunkt, oder du verwertest sie in diversen Bäckereien. Es gibt die verschiedensten Rezepte, wie die Feuerzangenbowle oder anderer “Weihnachtsalkohol” verwertet werden kann.

Weihnachtsmuffins und Weihnachtstiramisu sind nur zwei dieser Angebote. Du kannst auch Rezepte für Glühwein anpassen, sodass diese auch für Feuerzangenbowlen geeignet sind. Die Devise hier ist: sei kreativ!

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.t-online.de/leben/familie/id_66728638/feuerzangenbowle-geschichte-und-brauch.html

[2] http://www.feuerzangenbowle-machen.de/aufbewahren.html#targetText=Nach%20der%20Zubereitung%20ist%20die,decken%20Sie%20diese%20nur%20ab.

[3] https://www.chefkoch.de/rs/s0/resteverwertung+punsch/Rezepte.html

[4] http://www.feuerzangenbowlesets.de/

[5] https://www.t-online.de/leben/essen-und-trinken/id_66728624/feuerzangenbowle-rezept-und-tipps-fuer-das-besondere-getraenk.html

[6] http://www.feuerzangenbowle-machen.de/

Bildquelle: 123rf.com / 22085707

Warum kannst du mir vertrauen?

Redaktion
Redaktion
Die Redaktion von STERNEFOOD.de recherchiert und schreibt informative, verständlich aufbereitete Ratgebertexte zu den verschiedensten Themen- und Aufgabengebieten.

Bewerte diesen Artikel


20 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,50 von 5
4.5 20