Zuletzt aktualisiert: 25. August 2021

Das Reiben von Lebensmittel kann mühselig sein. Insbesondere, wenn man große Mengen zerkleinern muss, ist das Reiben mit der Hand anstrengend. Doch mithilfe einer elektrischen Reibe wird das Zerkleinern kinderleicht. Elektrische Reiben schneiden, reiben und mahlen viele Lebensmittel und sind somit der perfekte Küchenhelfer.

In diesem Artikel informieren wir dich rund um das Thema elektrische Reiben. Wir haben für dich elektrische Reiben miteinander verglichen. Hier stellen wir dir unsere Favoriten vor. Im Anschluss informieren wir dich noch über die wichtigsten Kaufkriterien und beantworten häufig gestellt Fragen.




Elektrische Reiben im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Der Markt für elektrische Reiben ist groß. Wir haben für dich den Markt analysiert und viele Produkte miteinander verglichen. In diesem Abschnitt stellen wir dir die besten elektrischen Reiben vor.

Die beste elektrische Reibe mit geringem Platzbedarf

Die Fresh Express Plus Reibe von Moulinex besitzt fünf Zerkleinerungseinsätze. Die Schneidemesser sind aus Edelstahl. Diese Reibe punktet zudem durch ihr großes Einfüllfach. Dadurch können die Lebensmittel im Ganzen eingefüllt werden.

Darüber hinaus zeichnet sich die Reibe durch ihre Kompaktheit aus. Nach der Benutzung können die Einsätze am Gerät verstaut werden. Zusätzlich ist ein Kabelfach integriert. Somit nimmt die Reibe keinen Platz im Schrank weg.

Bewertung der Redaktion: Die Reibe von Moulinex sticht durch ihre kompakte Beschaffenheit hervor. Daher ist diese Reibe für alle mit wenig Stauraum geeignet.

Die beste elektrische Reibe aus Edelstahl

Diese elektrische Küchenreibe von ADE punktet zum einen mit ihrer starken Leistung. Mit 500 Watt ist das Zerkleinern von harten Lebensmitteln kein Problem. Zum anderen hebt die Reibe sich mit ihrem Edelstahl-Gehäuse hervor.

Zudem weist die Reibe einen rutschfesten Stand auf. Die Zerkleinerungseinsätze sind ebenfalls aus Edelstahl. Diese sind für die Spülmaschine geeignet. Somit ist die Reinigung sehr einfach.

Bewertung der Redaktion: Diese Reibe punktet durch ihre Leistung und ihr Material. Daher ist sie ideal, wenn häufig harte Lebensmittel zerkleinert werden sollen.

Die beste elektrische Reibe mit viel Zubehör

Die Slice & More Küchenreibe von Solis ist aus Edelstahl und BPA-freiem Kunststoff hergestellt. Die Schneideeinsätze sind ebenfalls aus Edelstahl gefertigt. Mit 350 Watt und zwei Geschwindigkeitsstufen können weiche und harte Lebensmittel optimal zerkleinert werden.

Das Besondere an dieser elektrischen Reibe ist, dass die Lieferung viel Zubehör beinhaltet. Neben fünf Schneideeinsätzen werden zwei Aufbewahrungsbehälter für die Scheideeinsätze mitgeliefert. Somit können die scharfen Einsätze sicher verstaut werden.

Bewertung der Redaktion: Der Slice & More wird mit viel Zubehör geliefert. Daher ist man mit dieser elektrischen Reibe direkt gut ausgestattet.

Die beste elektrische Multifunktionsreibe

Mit der 5-in-1-Reibe von OSTBA ist nicht nur die Zerkleinerung von Gemüse und Nüssen möglich, sondern auch die Verarbeitung von Fleisch. Mithilfe der 2000 Watt ist sie als Fleischwolf, Wurstpacker, Kubbe-Hersteller und Gemüseschneider einsetzbar.

Zudem enthält die Multifunktionsmaschine ein Tomatensieb, mit dessen Hilfe Tomatensoße hergestellt werden kann. Zusätzlich punktet dieses Gerät mit seinem hochwertigen Material aus Edelstahl.

Bewertung der Redaktion: Dieses Gerät ist ein Alleskönner. Daher empfehlen wir die Maschine allen, die neben Gemüse auch Fleisch verarbeiten möchten.

Elektrische Reibe: Kauf- und Bewertungskriterien

Der Markt für elektrische Reiben bietet dir eine vielfältige Auswahl an Geräten. Damit du weißt, worauf du beim Kauf achten solltest, haben wir dir hier die wichtigsten Kaufkriterien aufgelistet:

Im nachfolgenden Abschnitt beschreiben wir dir die Kaufkriterien genauer. Mithilfe dieser Kriterien wirst du die passende elektrische Reibe für dich finden.

Qualität

Bei einer elektrischen Reibe ist es wichtig, dass die Teile, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen eine hohe Qualität aufweisen. Sollte bei einer elektrischen Reibe Kunststoff-Teile verbaut sein, solltest du berücksichtigen, dass der Kunststoff BPA-frei ist.

Darüber hinaus solltest du darauf achten, dass die Zerkleinerungsaufsätze aus rostfreiem Edelstahl bestehen. Edelstahl ist sehr robust und deshalb optimal zum Schneiden geeignet. Sehr günstige Geräte verwenden auch Keramik oder Kunststoff als Klinge. Hier besteht jedoch die Gefahr, dass die Klingen bei großer Belastung brechen.

Leistung

Die Leistung der elektrischen Reibe bestimmt darüber, wie gut diese mit härteren Lebensmitteln zurechtkommt. Daher solltest du ein Gerät mit mindestens 200 Watt wählen.

Qualitativ hochwertige Reiben haben meist noch eine höhere Leistung bis hin zu 500 Watt. Leistungsstarke Reiben kommen dann problemlos mit harten Lebensmitteln zurecht.

Zubehör

Je nach Modell können im Lieferumfang einige Zubehöre enthalten sein. Neben den verschiedenen Zerkleinerungsaufsätzen kann noch folgendes Zubehör mitgeliefert werden:

  • Reinigungsbürste
  • Auffangbehälter
  • Kabelfächer
  • Weitere Zerkleinerungsaufsätze

Jedes der Zubehöre kann sehr hilfreich sein. Jedoch solltest du dir vor dem Kauf überlegen, welche Zubehöre für deine Bedürfnisse sinnvoll sind. Häufig bieten Hersteller das Zubehör auch einzeln zum Kauf an. Daher kannst du es auch nachträglich erwerben.

Elektrische Reibe: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Damit du bestens zum Thema elektrische Reibe informiert bist, haben wir für dich häufig gestellte Fragen beantwortet.

Was ist eine elektrische Reibe?

Bei einer elektrischen Reibe handelt es sich um eine Küchenmaschine. Diese kann Lebensmittel unterschiedlich zerkleinern. Somit wird mithilfe einer elektrischen Reibe das lästige Zerkleinern zum Kinderspiel.

Ob Scheiben, Streifen oder Würfel eine elektrische Reibe bekommt alle Zubereitungsweisen hin. Daher können Speisen abwechslungsreich gestaltet werden. (Bildquelle: Maarten van den Heuvel/ Pexels)

Neben Gemüse und Obst zerkleinert eine elektrische Reibe auch Käse und Nüsse. Je nach Maschine können die Lebensmittel geschnitten, gerieben, geraspelt oder gemahlen werden.

Welche Arten von elektrischen Reiben gibt es?

Grundsätzlich gibt es zwei Arten von elektrischen Reiben. Einerseits gibt es elektrische Reiben, die einen oder mehrere Schneideeinsätze besitzen. Diese Art von Reiben haben eine geringere Leistung und benötigen weniger Platz.

Andererseits gibt es Multifunktions-Reiben, die neben der Zerkleinerung von Lebensmitteln noch andere Funktionen mit sich bringt. Diese Modelle bringen eine höhere Leistung mit und ähneln einem Food Prozessor.

Was kostet eine elektrische Reibe?

Eine elektrische Reibe kannst du schon für 20 € bekommen. Jedoch verfügen günstige Geräte zum Teil nicht über ausreichend Leistung. Daher empfehlen wir dir eine elektrische Reibe aus dem mittleren Preissegment. Hier findest du gute Modelle zwischen 50 und 100 €. Für Multifunktions-Reiben solltest du rund 120 € einplanen.

(Titelbild: duskbabe / 123rf)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte