Zuletzt aktualisiert: 17. Februar 2021

Unsere Vorgehensweise

29Analysierte Produkte

26Stunden investiert

8Studien recherchiert

80Kommentare gesammelt

Mit einer Eisform kann aus Jogurt, Milch, Saft oder Früchten ein Eis geformt werden. Dafür benötigst du eine Eisform und einen Gefrierschrank. Solche Eisformen gibt es in verschiedenen Farben, Formen und Portionsgrößen für kleine Babys bis hin zu Erwachsenen.

Es gibt Eisformen aus Silikon, Kunststoff und Eisformen aus Edelstahl die sehr nachhaltig sind. Mit der richtigen Eisform macht der Sommer besonders Spaß und auch Kinder haben Spaß an den gefrorenen Obst- und Gemüsesnacks.




Das Wichtigste in Kürze

  • Eisformen sind für Kleinkinder aber auch für Erwachsene geeignet und bieten für Klein und Groß eine schöne Abkühlung an heißen Sommertagen.
  • Beim Kauf einer Eisform ist es wichtig zu schauen, aus welchem Material die Eisform besteht und wie groß die Portionen sein sollten.
  • Mit einer Eisform kann aus fast allem ein Eis gemacht werden. Ob Obst, Säfte, Gemüse, Smoothies, Milch, ist egal, den es gibt endlose Möglichkeiten eine Eisform einzusetzen.

Eisformen im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Im folgenden Abschnitt haben wir für dich einige unserer Lieblingseisformen zusammengestellt. Diese Liste sollte dir helfen herauszufinden, welche Eisform für dich am geeignetsten ist und dich bei deiner Kaufentscheidung unterstützen.

Die beste Allround Eisform

Die DEHUB ist eine Eisform aus hochwertigem grünem und rosenrotem Silikon. Sie wird von OSSTEEK angeboten und ist mit ihren Farben vor allem für Kinder geeignet. Es ist wichtig, dass das Material aus dem die Eisform besteht, robust ist und tiefe wie auch hohe Temperaturen standhalten kann. Die DEHUB Eisform erfüllt dieses Kriterium, denn sie ist bei Temperaturen zwischen minus 40 bis 230 Grad Celsius problemlos verwendbar.

Sie wurde sorgfältig von der FDA überprüft und hat eine FDA-zertifizierte Lebensmittelqualität. Vor allem für die Kinder, ist es wichtig, dass das Material sicher ist und aus hochwertigem BPA-freien Stoff besteht. Auch die Wiederverwendbarkeit und die Langlebigkeit durch die glatte Bodenabdeckung  ist garantiert. Damit du sie möglichst bequem Waschen kannst, wurde sie spülmaschinenfest entwickelt.

Bewertung der Redaktion: Die DEHUB Eisform besteht aus hochwertigem Silikon mit schönen Farben. Diese Form ist besonders für Kinder geeignet, da sie durch ihre Grip-Punkte sehr einfach zu halten ist. Das robuste Material hält tiefe wie auch hohe Temperaturen stand, ohne direkt zu veralten oder zu verblassen. Auch kann sie problemlos in der Spülmaschine gewaschen werden.

Das beste schlichte Eisformen-Set

Die Eisformen von TOPELEK sind coole Popsicle Formen. Sie sind in einem Set mit Reinigungsbürste und einem faltbaren Trichter erhältlich, was für einfaches Reinigen sorgt. Der wiederverwendbare, breite Stiel lässt sich sehr einfach halten. Dieser Stiel enthält auch eine Tropfschale, welches eine Schale hält die Hände sauber, auch wenn das Eis schmilzt.

Diese Eisform ist in der Farbe Grün mit Gelb erhältlich wobei drei Eisformen grün sind und drei Eisformen gelb. Somit hast du immer wieder Abwechslung. Das Set besteht aus 6 Eisformen, einem Boden, einer Reinigungsbürste und einem faltbaren Trichter. Auch diese Eisformen sind BPA frei und spülmaschinenfest.

Bewertung der Redaktion: Das Set von TOPELEK enthält einen zusammenfaltbaren Trichter, eine Bürste, einen Bodenständer und sechs Formen aus PP Material und Silikonmaterial. Diese Eisform ist Spülmaschinenfest und in den Farben grün und gelb erhältlich. Ihre Schale hält deine Finger schön sauber.

Die beste Eisform aus Edelstahl

Das Edelstahl-Eisform-Set von Baffet enthält ein stabiles Gestell, mit welchem du problemlos mit einer Hand deine Milch in die Eisformen aus Edelstahl eingießen kannst. Mit dieser Eisform kann cooles und lustiges Eis gemacht werden. Die einzelnen Formen können zum Herausnehmen ganz einfach in ein Glas Wasser gedünkt werden und schon sind sie bereit.

Die Baffect-Edelstahl-Eisform ist langlebig. Das Material verhindert ein Eindringen von Bakterien und der Aufzucht. Eine glatte Bodenabdeckung ist dafür verantwortlich, dass sich das Eis leicht ablöst und die Form sehr pflegeleicht ist. Diese Eisform enthält nicht nur einen Halter, aber auch Sticks um das Eis zu halten. Dazu kommt noch eine Reinigungsbürste. Insgesamt enthält das Set sechs Eisformen.

Bewertung der Redaktion: Die Edelstahl-Eisform von Baffect besitzt ein stabiles Gestell, welches ermöglicht, dass du sie mit einer Hand bequem benutzen kannst. Sie besteht aus sechs herausnehmbaren Eisformen und ist durch ihr robustes Material langlebig. Wer sich zudem keine Sorgen wegen Eindringlingen wie Bakterien machen will, dem wird diese Eisform besonders gefallen.

Die beste farbenfrohe Eisform

Die Eisform von Joyoldelf enthält 10 Stück Eis am Stiel. Durch ihre vielfältigen Farben sind sie besonders für Kinder geeignet und sorgen für die richtige Stimmung. Diese Eisformen sind aus erstklassigem Silikon und sind besonders leicht zu bedienen, da sie ganz einfach von unten nach oben gedrückt werden können. Sie können zudem am Deckel aufgestellt werden und lassen sich bequem in der Spülmaschine waschbar.

Diese Eisformen kommen in einem Set mit 10 Stücken und bestehen nur aus zwei Teilen. Der eigentlichen Eisform und einem herausnehmbaren Deckel. Dieser Deckel ist dicht und sorgt dafür, dass die Flüssigkeit vor dem Frieren nicht rausläuft, dadurch braucht die Form keinen Ständer ist platzsparend.

Bewertung der Redaktion: Die Eisform aus Silikon von Joyoldef enthält 10 Eisformen und ist eine sehr einfache und platzsparende Lösung. Sie ist in verschiedenen schönen Farben erhältlich. Diese Eisformen können problemlos in der Spülmaschine gereinigt werden.

Die beste Eisform für besondere Formen

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Die Eisformen von Bluelves sind aus BPA freiem Silikon und Kunststoff. Das Besondere an dieser Eisform ist, dass sie aus süßen Tierförmchen besteht und somit besonders Spaß macht. Die Portionen sind perfekt für Babys und Kinder, weil sie sehr klein sind.

Dieses Eisform-Set besteht aus sechs kleinen Eisformen am Stiel. Sie enthält drei Tierarten: Vögel, Eulen und Bären. Die Eisformen eignen sich für Saft, Smoothies, Jogurt oder Milchmischungen und sehen in ihrer Form besonders niedlich aus. Um das Eis herausrutschen zu lassen, muss lediglich der Boden mit der Hand gedrückt werden. Hierbei wird kein heißes Wasser benötigt, wie bei den meisten anderen Eisformen.

Bewertung der Redaktion: Die Eisform von Bluelves aus Silikon und Kunststoff eignet sich besonders für kleine Kinder durch ihre niedlichen Formen und kleinen Portionsgrößen. Um diese Eisform zu bedienen ist kein heißes Wasser notwendig, da sie ganz einfach mit der Hand von unten rausgedrückt werden können.

Die beste Eisform für Babys

Die Eisförmchen von NUK Fresh Foods sind besonders für die Kleinen geeignet. Sie besitzen die perfekte mini Größe für kleine Kinder. Das Zubereiten und Aufbewahren der Eisformen, sind mit diesem Set ideal. Das Set enthält vier Förmchen, welche sich besonders zum Einfrieren von Obst, Saft oder Jogurt eignen.

Diese Eisförmchen aus BPA freien Kunststoffen besitzen einen speziellen Griff, der einfach zu halten ist und somit perfekt für die kleinen Hände ist. Die Förmchen von NUK sind einfach zu reinigen. Das selbstgemachte Eis kann gut gegessen werden ohne, dass man sich direkt bekleckert.

Bewertung der Redaktion: Die NUK Eisförmchen für Babys sind eine perfekte kleine Portion mit einem Griff der besonders für kleine Hände gemacht wurde. Die Hand ist somit viel besser vom Eis geschützt als das Eis auf einem Stiel und eignet sich deshalb für kleinere Kinder und Eltern, die möglichst keine Sauerei mögen.

Kauf- und Bewertungskriterien für Eisformen

Im Folgenden haben wir für dich einige Kaufkriterien aufgelistet, die du vor dem Kauf einer Eisform im Kopf behalten solltest. Diese Kriterien haben wir kurz für dich erläutert.

Größe

Bei der Größe geht es darum, sich zu vergewissern welche Portionsgröße für dich am idealsten ist. Die Frage, die du dir dabei stellen solltest ist, ob die Portion für kleine Kinder oder für Erwachsene gedacht ist. Je nachdem sollte eine Miniform für Babys gekauft werden. Auch sollte beachtet werden, wie viel Platz im Gefrierschrank Platz hat um die Größe zu bestimmen.

Material

Da es viele verschiedene Materialien gibt, ist es eine Überlegung wert, aus welchem Material die Eisform besteht. Eisformen aus Stahl und Eisformen aus Silikon sind wegen ihrer guten Qualität sehr beliebt. Sie färben nicht leicht ab und auch geben sie keine Schadstoffe ab.

Es ist auch wichtig, darauf zu achten, dass die Eisformen BPA frei sind. Im besten Fall bestehen sie aus hundertprozentigem, hochwertigen Silikon. Diese Materialien sind auch sehr Pflegeleicht. Stahl weist zudem auch Bakterien ab.

Nachhaltigkeit

Für viele Leute spielt die Nachhaltigkeit eine Rolle. Es ist darum wichtig, dass die Herstellung, das Material und die Wiederverwendbarkeit nachhaltig sind. Die meisten Eisformen haben wiederverwendbare Stile und produzieren nicht jedes Mal Abfall.

Natürlich bringt das ganze nichts, wenn die Formen direkt nach dem ersten Gebrauch kaputtgehen, weshalb eine ökologische Eisform robust sein sollte. Ein sehr robustes Material ist Edelstahl. Darum sind Eisformen aus Edelstahl eine gute Wahl.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Eisformen ausführlich beantwortet

In diesem Ratgeber haben wir für dich die wichtigsten Fragen zusammengesucht und hier ausführlich für dich beantwortet. Es sollte für dich eine Unterstützung sein, die beste Eisform für dein individuelles Bedürfnis zu finden.

Was ist eine Eisform?

Eine Eisform ist eine verschließbare Form, die Wasserdicht ist und verschiedene Lebensmittel in flüssiger Form in eine Gefrorene feste Form bringen kann. Sie sind für Jung und Alt geeignet und sind deshalb in verschiedenen Farben und Formen erhältlich.

eisform-test

Eisformen erlauben es dir kreativ zu sein und das hinein zufrieren, worauf du Lust hast. (Bildquelle: Unsplash/Deepika Katyal)

Ob Obst, Gemüse, Jogurt, Milch, Sirup, Babynahrung, fast alles kann in eine Eisform gegossen werden und damit zu einem Eis eingefroren werden. Ein selbst gemachtes Eis kann sehr gesund sein und eine schöne Erfrischung für den Sommer bieten. Sie kann aber auch für alle anderen Jahreszeiten erfrischend und lecker sein.

Welche Arten von Eisformen gibt es?

Eisformen gibt es als kleine Eisformen für Babys aber auch grössere für große Kinder und Erwachsene. Es gibt coole Eisformen in verschiedenen Farben von sehr bunten sommerlichen Farben bis hin zu sehr schlichten Farben.

Auch sind Eisformen aus verschiedenen Materialien wie Stahl, Silikon und Kunststoff erhältlich. Die Formen können sehr kreativ sein wie zum Beispiel Tierformen. Dazu gibt es je nach Modell verschiedene Aufbewahrungsmöglichkeiten.

Was kostet eine Eisform?

In dieser Tabelle haben wir für dich einige Preise für die verschiedenen Eisformen aufgelistet.

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (ca 5 €) Meistens aus billigem Kunststoff, welches schnell kaputtgeht
Mittelpreisig (ca 10 €) viele verschiedene Formen und Materialien,kann auch sehr gutes Material sein
Hochpreisig (ab 15 €) Sehr hochwertiges Material in der Regel,eher nachhaltigere Produkte,meist langlebig

Diese Tabelle sollte dich bei der Kaufentscheidung helfen, damit du das Richtige für dich findest und nicht zu viel bezahlst.

Wo kauft man eine Eisform?

Eisformen sind auf sowohl Online als auch in normalen Supermärkten erhältlich. Diese Onlineshops bieten Eisformen an:

  • Amazon.de
  • Otto.de
  • Ladenzeile.de

Diese Liste kann natürlich auch erweitert werden. Es gibt viele, unendliche Anbieter von Eisformen und eine Riesen-Auswahl an verschiedenen Eisformen.

Fazit

Eisformen gibt es in verschiedenen Farben, Formen, Größen und aus verschiedenem Material. Je nach Alter kann eine sehr kleine Eisform die perfekte Portion bieten. Es ist wichtig auf eine gute Qualität zu achten und sicherzustellen, dass die Form nicht gleich abfärbt oder kaputtgeht.

Eine gute Alternative zur Silikonform ist die Eisform aus Edelstahl. Die meisten wiederverwendbaren Eisformen benötigen keine zusätzlichen Stile, da diese auch wiederverwendbar sind. Aber es gibt auch Eisformen, bei denen der Stil ausgetauscht werden muss. Hier kann ein Stil aus Holz meist verwendet werden.

Bildquelle: 123rf / Kati Finell

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte