Zuletzt aktualisiert: 30. März 2021

Unsere Vorgehensweise

16Analysierte Produkte

23Stunden investiert

9Studien recherchiert

34Kommentare gesammelt

Einkaufstrolleys sind große Einkaufstaschen auf einem Gestell mit Rollen, die den Transport von Einkäufen erleichtern. Während diese früher oftmals als “Rentnerporsche” bezeichnet wurden, ist der Einkaufstrolley heute längst ein trendiger Einkaufsbegleiter für jedermann.

Insbesondere in Großstädten, wo der Einkauf meist per Bahn, zu Fuß oder mit dem Fahrrad transportiert werden muss, ist der Einkaufstrolley eine gute Alternative zu herkömmlichen Taschen.

Mit zahlreichen verschiedenen Ausführungen, Farben und Materialien gibt es eine große Auswahl unterschiedlicher Einkaufstrolleys. Damit du den richtigen Einkaufstrolley für deine persönlichen Bedürfnisse findest, haben wir verschiedene Einkaufstrolleys miteinander verglichen und zeigen dir worauf du beim Kauf achten solltest.




Das Wichtigste in Kürze

  • Einkaufstrolleys gibt es in verschiedenen Größen, Designs und Materialien sowie mit unterschiedlichen Zusatzfunktionen, sodass jeder individuelle Bedarf bedient wird.
  • Die Nutzung eines Einkaufstrolleys ist nicht auf das Alter beschränkt. Insbesondere in Großstädten, wo die Einwohner häufig auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen, genießt der Einkaufstrolley immer mehr Beliebtheit.
  • Für einen bequemen Transport der Einkäufe mit einem Trolley spielt die Auswahl der richtigen Rollen beim Kauf eines Einkaufstrolleys eine entscheidende Rolle. Für verschiedene Untergründe gibt es unterschiedliche Rollenvarianten.

Einkaufstrolleys im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

In den folgenden Absätzen findest du unterschiedliche Varianten des Einkaufstrolleys, die alle ihre eigenen Vorzüge haben. Für jeden Geschmack und jedes Bedürfnis ist hier ein passender Einkaufstrolley dabei. Deinen gewünschten Einkaufstrolley kannst du dann im zweiten Schritt ganz einfach online bestellen.

Der beste XL Einkaufstrolley

Der XL Himy von linovum hat mit 78 Litern Fassungsvermögen eine sehr große Tasche, in der auch Großeinkäufe leicht verstaut werden können. Am Griff sind zudem Haken integriert, sodass auch weitere Taschen oder Tüten an den Einkaufstrolley gehängt werden können. Außerdem bieten die 7 Seitentaschen des Trolleys Platz, um kleine Gegenstände zu verstauen.

Mit einer Belastbarkeit von bis zu 50 Kilogramm eignet sich der Einkaufstrolley perfekt für den Wocheneinkauf von Familien oder den Großeinkauf vor einer Geburtstagsparty. Aufgrund des geringen Eigengewichtes von 2,5 Kilogramm kann auch ein großer Einkauf kinderleicht transportiert werden.

Bewertung der Redaktion: Wer nach einem Einkaufstrolley für Großeinkäufe sucht, der trotzdem nicht zu schwer ist, für den ist der XL Himy optimal. Auch um zusätzliche Taschen zu transportieren, ist der XL Himy sehr gut geeignet.

Der beste Einkaufstrolley mit Treppensteigerfunktion

Der Einkaufstrolley GIMI Tris zeichnet sich durch seine 6 extra großen Räder aus, die auch den Transport auf unebenem Untergrund ermöglichen. Diese sind in einem 3+3-Rad-System an beiden Seiten des Einkaufstrolleys angebracht, sodass der Einkauf auch auf Treppen einfach gezogen werden kann.

Zudem ist der Einkaufstrolley mit einem Spritzschutz der Räder ausgestattet. Das hat den Vorteil, dass sich kein Schmutz am Einkaufstrolley festsetzt und die Reifen blockiert werden oder die Einkaufstasche des Trolleys verschmutzt wird.

Bewertung der Redaktion: Mit diesen Besonderheiten der Räder ist der Einkaufstrolley besonders für Personen geeignet, die ihren Einkauf mehrere Stockwerke tragen müssen. Auch für alle, die Ihre Einkäufe draußen mit dem Fahrrad oder zu Fuß transportieren, ist der GIMI Tris die optimale Wahl.

Der beste faltbare Einkaufstrolley

Der Einkaufstrolley von Praknu kennzeichnet sich durch seine Boxform aus Plastik. Dabei ist ein ausziehbarer Griff in die Box integriert, der die Verwendung für jedermann bequem gestaltet. Mit einem Fassungsvermögen von bis zu 50 Litern und einer Tragkraft von 35 Kilogramm ist der Pranku Einkaufstrolley auch für große Einkäufe gut geeignet.

Das Material ermöglicht außerdem eine einfache Reinigung des Einkaufstrolleys mit einem feuchten Tuch. In nur 60 Sekunden kann der Trolley auf die Abmaße 42x40x8 cm zusammengefaltet werden. Dadurch kann der praktische Einkaufshelfer nach dem Transport leicht in einer Abstellkammer oder im Auto aufbewahrt werden.

Bewertung der Redaktion: Dieser schlichte Einkaufstrolley ist ein tolles Modell, das viel Platz für Einkäufe bietet und in der Aufbewahrung nur wenig Platz braucht. Wer nach einem Einkaufstrolley sucht, der viel Platz bietet aber im Auto oder in der Abstellkammer zu Hause nur wenig Platz braucht, für den ist der Trolley von Praknu ideal.

Der beste Einkaufstrolley mit abnehmbarer Tasche

Dieser Einkaufstrolley der Marke Monzana setzt sich aus einem Alugestell und einer Polyester Tasche zusammen. Da die Tasche abgenommen werden kann, bietet das Modell ein 2 in 1 System und macht den Einkaufstrolley vielseitig einsetzbar. Mit dem Tragegurt kann die Einkaufstasche auch über der Schulter getragen werden und eignet sich hervorragend für kleinere Einkäufe.

Das Gestell ohne Einkaufstasche kann perfekt für den Transport von großen Gegenständen wie Wasserkanistern verwendet werden. Die großen und gummierten Reifen dieses Trolleys geben dem Gestell Stabilität und ermöglichen auch einen einfachen Transport von Einkäufen bis zu 50 Kilogramm.

Bewertung der Redaktion: Dieser Einkaufstrolley ist ein flexibles Modell, das vielseitig eingesetzt werden kann. Wenn du häufig große Gegenstände transportierst und den Einkaufstrolley auch als Sackkarre nutzen möchtest, ist dieser Trolley optimal.

Kauf- und Bewertungskriterien für Einkaufstrolleys

Damit du leichter das richtige Modell für dich finden kannst, haben wir dir hier die wichtigsten Kriterien für den Kauf eines Einkaufstrolleys zusammengefasst. Diese Kriterien umfassen die 5 folgenden Punkte:

Damit du weißt worauf du bei den einzelnen Punkten genau achten musst, gehen wir im Folgenden auf jeden der genannten Aspekte ein. Mit der Beachtung dieser Kriterien kannst du dann gut informiert deine Entscheidung treffen.

Größe

Einkaufstrolleys gibt es in verschiedenen Größen. Von kleinen Taschen mit einem Fassungsvermögen von 35 Litern, bis zu großen Einkaufsbegleitern mit einem Fassungsvolumen von 75 Litern, kannst du zwischen den unterschiedlichsten Größen wählen.

Machst du nur einmal die Woche einen Großeinkauf, dann bietet sich ein großes Fassungsvolumen an. Gehst du aber mehrmals die Woche zum Supermarkt, reicht für den Transport kleinerer Mengen auch ein geringes Volumen.

Gewicht

Das Eigengewicht von Einkaufstrolleys variiert zwischen den verschiedenen Modellen von 1 kg bis zu 4 kg. Das Gewicht spielt dabei eine wichtige Rolle für die Stabilität des Einkaufstrolleys und sollte angepasst an die eigenen Kaufgewohnheiten gewählt werden.

Möchtest du eher schwere Dinge mit dem Einkaufstrolley transportieren, dann sollte dieser nicht zu leicht sein. Achte jedoch auch darauf, dass der Einkaufstrolley nicht zu einer zusätzlichen Last bei dem Transport deiner Einkäufe wird.

Material

Die Tasche des Einkaufstrolleys gibt es in vielen verschiedenen Materialvarianten. Einkaufstrolleys können aus Plastik, Rattan, Polyester, alten Segeltüchern oder auch alten LKW-Planen gefertigt sein.

Wenn dein Einkaufstrolley wasserdicht sein soll, greifst du am besten auf die Materialien Plastik, Polyester oder LKW-Planen zurück. Für einzigartige Designs bieten sich gebrauchte Segeltücher oder LKW-Planen an, hier ist jedes Teil ein Einzelstück. Du möchtest lieber einen klassischen Look, dann ist ein Einkaufstrolley aus Rattan das Richtige.

Rollen

Bei den Rollen eines Einkaufstrolleys gibt es verschiedene Varianten. Diese reichen von kleinen (ca. 15 cm Durchmesser) oder großen Kunststoffrädern (ca. 30 cm Durchmesser), bis zu Luftreifen oder Treppensteigern. Letztere bestehen aus drei Kunststoffrädern im sogenannten 3+3-Rad-System.

Möchtest du den Einkaufstrolley nur auf ebenem Untergrund und für kurze Strecken nutzen, dann genügen kleine Kunststoffräder. Planst du einen Transport deiner Einkäufe mit dem Fahrrad, bieten sich größere Kunststoffräder oder Luftreifen an. Bei einer Wohnung im fünften Stock ohne Aufzug solltest du auf den Treppensteiger zurückgreifen.

Höhenverstellbarkeit

Viele Einkaufstrolleys sind mit höhenverstellbaren Griffen ausgestattet, sodass kleine und große Personen den selben Einkaufstrolley bequem nutzen können. Dabei gibt es für verschiedene Trolleys jeweils auch unterschiedlich viel Spielraum in der Höhenverstallbarkeit des Griffes.

Möchtest du den Einkaufstrolley trotz Größenunterschied zusammen mit deinem Partner nutzen, dann ist die Höhenverstellbarkeit des Griffs eine Funktion, die einen leichten Transport für beide ermöglicht. Achte dabei darauf, dass der Spielraum für das Verstellen groß genug ist.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Einkaufstrolley ausführlich beantwortet

Mit diesem Abschnitt wollen wir dir noch zusätzliche Informationen zum Thema Einkaufstrolley mitgeben. Dafür beantworten wir hiermit die meist gestellten Fragen rund um den Kauf eines passenden Einkaufstrolleys:

Für wen eignet sich ein Einkaufstrolley?

Ein Einkaufstrolley eignet sich für jeden, der seine Einkäufe leicht transportieren möchte.Insbesondere bei Senioren ist der Einkaufstrolley sehr beliebt, da sie damit weniger Kraft aufwenden müssen, um die Einkäufe zu tragen. Aber auch für jüngere Personen kann der Einkaufstrolley eine attraktive Alternative zu herkömmlichen Einkaufskörben sein.

Einkaufstrolleys sind gut geeignet, um Einkäufe in der Großstadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu transportieren (Bildquelle: Markus Spiske / Pexels)

Gerade in Großstädten, wo die Einkäufe häufig in öffentlichen Verkehrsmitteln transportiert werden müssen oder in einem Hochhaus ohne Aufzug zahlreiche Treppen getragen werden müssen, ist ein Einkaufstrolley eine bequeme Alternative.

Welche Arten von Einkaufstrolleys gibt es?

Einkaufstrolleys gibt es in vielen verschiedenen Variationen. Für Personen, die einen Wocheneinkauf tätigen, gibt es große Taschen. Für alle, die nur schnell nach dem Feierabend das Nötigste einkaufen, gibt es Einkaufstrolleys mit kleinem Fassungsvolumen.

Zudem kann je nach Bedarf ein Einkaufstrolley mit passender Zusatzausstattung gekauft werden. Ein integrierter Sitz macht sogar die Heimfahrt in der vollen Bahn erträglich.

Verschiedene Rollen für gerade oder unebene Flächen sowie für das einfache Ziehen des Trolleys über Stufen, können je nachdem wie der eigene Weg nach Hause ist, passend gewählt werden. 2 in 1 Einkaufstrolleys bieten zudem die Möglichkeit das Gestell und die Tasche auch einzeln zu nutzen.

Neben den zahlreichen funktionalen Zusatzoptionen kann bei dem Design des Einkaufstrolleys auf verschiedenste Farben, Formen und Materialien zurückgegriffen werden, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Was kostet ein Einkaufstrolley?

Der Preis eines Einkaufstrolleys wird meist durch die Größe und die zusätzliche Ausstattung bestimmt. Deshalb gibt es von niedrigpreisigen bis zu hochpreisigen Trolleys unterschiedliche Optionen. Die folgende Tabelle zeigt dir die möglichen Preise für einen Einkaufstrolley:

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (20,00 – 30,00 €) einfaches Gestell mit Transportbox oder Tasche
Mittelpreisig (35,00 – 50,00 €) 2 in 1 Einkaufstrolleys, Treppensteigerfunktion, Einkaufstrolleys mit Sitz
Hochpreisig (ab 60,00 €) XXL Einkaufstrolleys

Einen Einkaufstrolley für kleinere Einkäufe bekommst du bereits für wenig Geld und sparst dir hier nicht nur ein paar Euro, sondern auch anstrengendes Schleppen von Tüten. Wenn du Wert auf höhere Qualität und zusätzliche Funktionen legst, dann findest du in der mittelpreisigen Kategorie passende Optionen. Erst die XXL Einkaufstrolleys haben ein vergleichsweise hohes Preisniveau.

Wie kann man einen Einkaufstrolley mit dem Fahrrad transportieren?

Um den Einkaufstrolley sicher mit dem Fahrrad transportieren zu können, muss am Gepäckträger des Fahrrads eine Kupplung angebracht werden. Hier kann der Einkaufstrolley einfach eingehängt werden und du kannst auch Kurven problemlos mit deinem Einkaufstrolley am Fahrrad bewältigen.

Die Kupplung für das Fahrrad kann entweder einzeln gekauft werden oder direkt in einem Set zusammen mit dem Einkaufstrolley. So kannst du entweder für einen bereits gekauften Trolley zusätzlich eine Kupplung bestellen oder von vornherein ein Seit für das Fahrrad kaufen, wenn du deine Einkäufe hauptsächlich so transportierst.

Fazit

Um auch schwere Einkäufe leicht zu transportieren, sind Einkaufstrolleys eine tolle Option. Viele zusätzliche Funktionalitäten machen es möglich, dass du einen Einkaufstrolley findest, der genau deinen Erwartungen entspricht und optimal für deine Bedürfnisse ist.

Zudem sind Einkaufstrolleys in vielen verschiedenen Designs und Materialien erhältlich, sodass sie nicht nur funktional, sondern auch stylisch im Alltag sind. Bei der Kaufentscheidung spielen also zum Einen deine persönlichen Einkaufsgewohnheiten und zum Anderen deine persönlichen Präferenzen bei dem Design eine entscheidende Rolle.

(Titelbild: Victoriano Izquierdo / Unsplash)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte