Eieruhr
Zuletzt aktualisiert: 23. Juli 2020

Unsere Vorgehensweise

28Analysierte Produkte

27Stunden investiert

29Studien recherchiert

73Kommentare gesammelt

Eieruhren sind ein beliebtes Alltagsprodukt. Mit ihrer Hilfe wird es dir in Zukunft nicht mehr passieren, dass du Eier zu kurz oder zu lange kochst. Mit der richtigen Eieruhr kannst du dein Ei optimal kochen. Doch nicht nur für das Kochen von Eiern kannst du Eieruhren verwenden. So lässt sich mit einer Eieruhr grundsätzlich jeden Speise auf die Minute genau zubereiten.

Mit unserem Eieruhren-Test 2020 wollen wir dir dabei helfen, die ideale Eieruhr zu finden. Hier präsentieren wir euch die von uns getesteten Eieruhren. Außerdem findest du in unserem Ratgeber noch häufige Fragen zum Thema Eieruhren. Somit wollen wir dir die Kaufentscheidung so einfach wie möglich machen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Eieruhr ist ein nützliches Alltagsprodukt. Damit lassen sich nicht nur Eier optimal zubereiten, sondern ebenso viele andere Speisen.
  • Eieruhren unterscheiden sich unter anderem je nach Form und Genauigkeit. Grundsätzlich wird zwischen elektrischen und mechanischen Eieruhren unterschieden.
  • Eieruhren gibt es in unterschiedlichen Formen und Designs. So ist für jede Person ein passendes Exemplar dabei.

Eieruhr Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Im Folgenden wollen wir euch die Favoriten der Redaktion vorstellen.

Die beste Allround Eieruhr

Die Eieruhr von Vabaso besticht durch ihr Design. Zusätzlich hat die Eieruhr ein großes Display und kann einfach bedient werden. Außerdem musst du aufgrund ihrer Speicherfunktion nicht jedes Mal von neu die Zeit einstellen.

Mit Hilfe der Eieruhr von Vabaso kannst du die gewünschte Zeit einfach, schnell und präzise einstellen. Sie eignet sich nicht nur für die Küche, sondern zum Beispiel auch für dein Ftinesstraining oder zum Lernen

Bewertung der Redaktion: Wenn du auf der Suche nach einer Eieruhr bist, welche die Zeit präzise misst und zudem noch für mehr als nur zum Kochen und Backen geeignet ist, dann ist die Eieruhr von Vabaso das ideale Modell für dich.

Die beste elektrische Eieruhr

Die digitale Eieruhr von HOMMINI besticht durch einfache Bedienung und ihre Memory-Funktion. Bei einem Messbereich von 99 Minuten und 59 Sekunden ist zeitliche Flexibilität gewährleistet. Aufgrund seiner griffigen Gummibeschichtung liegt die Eieruhr gut in der Hand.

Mit dabei ist ein Befestigungsmagnet, wodurch du die Eieruhr überall befestigen kannst. Die Eieruhr von HOMMINI lässt sich auch bei Sport- und Krafttraining, sowie bei Spielen einsetzen.

Bewertung der Redaktion: Die Eieruhr ist passend für dich, wenn du einen längeren Messbereich haben willst und dennoch optisch gut aussieht.

Die beste mechanische Eieruhr

Bei der mechanischen Eieruhr von Technoline handelt es sich um einen Kurzzeitmesser mit einem Messbereich von bis zu 60 Minuten. Sie kann entweder auf dem Tisch oder auf der Wand aufgestellt werden und verfügt ebenfalls über eine Alarmfunktion.

Bewertung der Redaktion: Wenn du auf der Suche nach einer Eieruhr bist, welche leicht zu bedienen ist und die Zeit genau misst, dann ist die Eieruhr von Technoline das passende Modell für dich.

Die beste magnetische Eieruhr

Die magnetische Eieruhr von FanJu besticht durch ihr großes und klares Display. Außerdem besitzt sie eine magnetische Rückseite und auch einen einklappbaren Ständer und einen Aufhänger. Sie besitzt 3 Tasten und ist somit einfach zu bedienen.

Die Eieruhr verfügt über eine Alarmfunktion, der bis zu 60 Sekunden anhält und kann sowohl am Tisch als auch auf der Wand platziert werden.

Bewertung der Redaktion: Die magnetische Eieruhr von FanJu ist sehr einfach zu bedienen und die Zahlen auf dem Display sind gut lesbar. Der Alarm ist auch gut hörbar.

Die beste Eieruhr mit lustigem Design

Die Eieruhr von TFA-Dostmann besticht durch ihr modernes Design aus gummibeschichtetem Kunststoff in Form von einer Eule. Sie eignet sich ideal für das Messen der Zeit beim Kochen und kommt komplett ohne Batterie aus. Sie hat einen Messbereich von 60 Minuten und nach Ablauf der Zeit ertönt ein akustisches Signal.

Bewertung der Redaktion: Die Eieruhr von TFA-Dostmann ist einfach zu bedienen und ist vor allem durch ihr Eulen-Design ein echter Hingucker in ihrer Küche.

Die beste Eieruhr mit Obst-Design

Die Eieruhr von Relaxdays in Form eines grünen Apfels besticht nicht nur durch sein einmaliges Design, sondern ist auch ideal für das Kochen und Backen in der Küche. Die Eieruhr ist mechanisch aufziehbar und hat einen Messbereich von bis zu 60 Minuten.

Bewertung der Redaktion: Die Eieruhr von Relaxdays ist einfach zu bedienen und ist durch sein Design ein lustiges Accessoire in jeder Küche.

Eieruhren: Kauf- und Bewertungskriterien

Du bist fest entschlossen, dir eine Eieruhr zu kaufen. Nun stehst du jedoch vor der Qual der Wahl, denn es gibt eine Vielzahl an Eieruhren. Anhand welcher Aspekte kannst nun entscheiden, welche Eieruhr für dich die passende ist?

Hier sind zwei Kriterien, welche dir dabei helfen werden, Eieruhren miteinander zu vergleichen:

Diese zwei Kriterien werden jetzt in den kommenden Absätzen genauer erklärt.

Form

Es gibt eine Vielzahl an Eieruhren, dementsprechend auch eine Vielzahl an unterschiedlichen Formen und Designs. Hierbei unterscheiden sich jedoch elektrische und mechanische Eieruhren. Mechanische Eieruhren sind in mehreren Formen erhältlich. Du kannst hier auch zwischen verschiedenen Farben wählen.

Genauigkeit

Um ein möglichst perfekt gekochtes Ei zu erhalten, ist die Genauigkeit der Eieruhr sehr wichtig. Generell erfassen elektrische Eieruhren die Zeit sekundengenau und eignen sich hierfür besser als mechanische Eieruhren.

Verwende eine Eieruhr, welche die Zeit genau misst, um ein perfekt gekochtes Ei zu erhalten.

Material

Eieruhren unterscheiden sich nicht nur hinsichtlich ihrer Funktionsweise – elektrisch oder mechanisch – sondern auch hinsichtlich ihres Materials. So gibt es unter anderem Eieruhren aus Plastik, Metall, Keramik und Edelstahl, wobei Eieruhren aus Metall und Edelstahl meist teurer sind.

Eieruhren: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Nun wollen wir die häufigsten Fragen zum Thema Eieruhren beantworten. Nachdem du diesen Ratgeber durchgelesen hast, wirst du über das wichtigste rund um das Thema Eieruhr informiert sein.

Was ist eine Eieruhr?

Eine Eieruhr ist eine Uhr, welche kurze Zeiträume misst und meist ein akustisches Signal gibt, sobald die Zeit abgelaufen ist. Eieruhren werden auch als Kurzzeitwecker, Küchenuhren oder Signaluhren bezeichnet. Eieruhren werden vor allem in der Küche beim Zubereiten von Speisen verwendet. Wie der Name bereits verrät, eignen sich Eieruhren besonders für die Zubereitung von Eiern.

Eieruhr-1

Mit Hilfe von Eieruhren kannst du dein Ei perfekt kochen.
(Bildquelle: pixabay / Pezibear)

Welche Arten von Eieruhren gibt es?

Grundsätzlich werden zwei Arten von Eieruhren unterschieden:

  • elektrische Eieruhren
  • mechanische Eieruhren

Im Folgenden möchten wir dir nun die Vor- und Nachteile der zwei Arten aufzählen.

Elektrische Eieruhren

Elektrische Sanduhren verfügen über ein digitales Display, über das die gewünschte Zeit eingegeben wird. Sobald die Zeit eingegeben wurde, startet das Programm, welches die Zeit misst. Nach dem Ende der Zeit ertönt ein akustisches Signal.

Elektrische Eieruhren zeigen die exakte Zeit an. Durch ihr digitales Display ist die Zeit zudem gut ablesbar. Es wird jedoch ein Akku bzw. eine Batterie benötigt, damit die elektrische Eieruhr funktionieren kann.

Vorteile
  • exakte Zeitmessung
  • gut ablesbar
Nachteile
  • Batterie bzw. Akku notwendig

Mechanische Eieruhren

Eine mechanische Eieruhr ist ein Zeitmesser, bei dem die untere Hälfte fest ist und sich die obere Hälfte aufziehen lässt. Die obere Hälfte dreht sich dann so lange, bis die Zeit abgelaufen ist. Nachdem die Zeit abgelaufen ist, ertönt ein mechanisches Signal.

Mechanische Eieruhren benötigen im Gegensatz und elektrischen Eieruhren keine Batterie, dafür können sie aber die Zeit nicht sekundengenau angeben.

Vorteile
  • Benötigen keinen Akku bzw. Batterie
Nachteile
  • keine sekundengenaue Zeitbestimmung

Was kostet eine Eieruhr?

Bereits für einstellige Beträge lässt sich eine Eieruhr erwerben. Jedoch muss erwähnt werden, dass sich Eieruhren vor allem in Hinblick auf Form und Material in der Qualität sehr unterscheiden. So sind elektrische Eieruhren generell ein wenig teurer als mechanische Eieruhren.

Wo kann ich eine Eieruhr kaufen?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine Eieruhr zu erwerben. Das können zum Beispiel Bau-, Drogerie- und Supermärkte sein, sowie auch Online-Plattformen. Auf diesen Online-Plattformen kannst du zum Beispiel Eieruhren kaufen:

  • amazon.de
  • otto.de
  • real.de
  • eieruhr-shop.de

Alle Eieruhren, die du auf dieser Seite vorgestellt werden, sind mit einem Link zu mindestens einem dieser Shops versehen. Somit kannst du dir gleich die passende Eieruhr kaufen.

Eieruhr-2

Mechanische Eieruhren bieten eine unterschiedliche Auswahl an Designs.
(Bildquelle: pixabay / Jan Ontkoc)

Welche Alternativen zu Eieruhren gibt es?

Wenn du auf der Suche nach Alternativen für Eieruhren bist, gibt es viele Möglichkeiten. So gibt es zum einen Apps, mit denen du die Zeit genau bestimmen kannst, zum anderen gibt es auch Online-Eieruhren, mit denen du die optimale Zeit ebenfalls einstellen kannst.

Fazit

Bevor du dir eine Eieruhr kaufst, musst du gut informiert sein. Welches Material gefällt dir am besten? Wie viel Platz hast du in der Küche? Wie wichtig ist dir die Genauigkeit der Eieruhr? Das sind Fragen, welche du dir vor dem Kauf überlegen solltest.

Wir hoffen, dass wir dir mit unserem Eieruhr-Test Ratgeber helfen konnten, dich über das Thema Eieruhren informieren konnten und somit deine Kaufentscheidung erleichtern konnten.Wir wünschen dir viel Erfolg bei der Suche nach der passenden Eieruhr.

Bildquelle: 5second / 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Kai begann schon früh für sich selbst zu Kochen und entwickelte so eine große Leidenschaft. Nachdem er seine Kochausbildung beendet hatte, fing er an in einer Hotelküche zu arbeiten. Gerne entdeckt er immer wieder neue Küchenutensilien und Küchenkleingeräte um auf dem neuesten Stand, in Sachen Küche, zu bleiben.