Zuletzt aktualisiert: 15. März 2021

Unsere Vorgehensweise

22Analysierte Produkte

27Stunden investiert

8Studien recherchiert

34Kommentare gesammelt

In welcher Größe soll ich die Edelstahlschüssel kaufen? Ist rund oder oval besser? Brauche ich einen Deckel dazu? Darf ich in einer Edelstahlschüssel Teig rühren? Und wie sieht es überhaupt mit Spülmaschine und Co. aus? Du merkst, rund um das Thema Edelstahlschüsseln kommen sehr viele verschiedenen Fragen auf.

In unserem Ratgeber beantworten wir dir die wichtigsten Fragen und verraten dir, worauf du beim Kauf einer Edelstahlschüssel achten solltest. Außerdem haben wir unterschiedlichste Produkte miteinander verglichen und Empfehlungen herausgearbeitet, um die richtige Edelstahlschüssel für deine Zwecke zu finden.




Das Wichtigste in Kürze

  • Schüsseln aus Edelstahl sind gute Alternativen zu herkömmlichen Schüsseln aus Glas oder Kunststoff. Edelstahl ist spülmaschinen- und gefrierfest und zeichnet sich durch Wärmeleitfähigkeit aus.
  • Wichtige Kaufkriterien sind die Größe, das Handling, die Ausstattung und die Funktionalität. Besonders zu beachten ist die Materialqualität, da sie die Rost- und Säurebeständigkeit beeinflusst.
  • Edelstahlschüsseln sind aufgrund des hygienischen Materials, der einfachen Reinigung und der Vielseitigkeit der Einsatzbereiche beliebt. Edelstahlschüsseln mit einem Schüttrand oder einem rutschfesten Gummiboden vereinfachen die Handhabung.

Edelstahlschüsseln im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Um dir einen Überblick über geeignete Edelstahlschüsseln zu geben, haben wir dir unsere Favoriten zusammengestellt. Damit wollen wir dir die Kaufentscheidung erleichtern und die passende Edelstahlschüssel für deine Bedürfnisse finden.

Die besten Allround Edelstahlschüsseln

Bei dem 18/10 Edelstahlschüssel-Set von Juning handelt es sich um eine besonders robuste und vielseitig einsetzbare Edelstahlschüssel. Das Set besteht aus fünf Schüsseln inklusive passendem Kunststoffdeckel. Das Fassungsvermögen der einzelnen Schüsseln beträgt 0,8L / 1,2L / 1,6L / 2L / 3L. Der Einsatz ist durch die verschiedenen Größen vielseitig: ob Speisen zubereiten, aufbewahren oder servieren, das Set eignet sich für jeden Haushalt.

Zudem hat das Innere der Edelstahlschüssel eine Skala, um die Zutaten leicht zu erfassen. Das hochwertige Material erlaubt eine einfache und pflegeleichte Reinigung. Der rundumlaufende Schüttrand schützt nicht nur die Hände, sondern sorgt auch für ein tropffreies Ausgießen.

Bewertung der Redaktion: Die robuste Edelstahlschüssel vereint die Vorteile von Hitzebeständigkeit und vielseitige Funktionalität, die für jede Küche eine echte Bereicherung ist. Das Design ist schlicht und nimmt dank der Stapelbarkeit nicht viel Platz weg. Die Handhabung wird durch die Messskala und den sicher gerollten Kanten vereinfacht.

Die besten Edelstahlschüsseln mit Silikonboden

Auch bei diesem Hersteller werden die Edelstahlschüsseln als Set angeboten. Mit einem Fassungsvermögen von 1,5 / 2,0 / 2,5 / 3,5 und 7 Liter ist das 6-teilige Produkt deutlich größer als andere Standardschüsseln. Dadurch kann das Set vielseitig eingesetzt werden und es wird verhindert, dass Lebensmittel herausfallen. Daneben ermöglichen die Edelstahlschüsseln großzügigere Mengen zu verarbeiten.

Die Umite Chef Edelstahlschüsseln mit Silikonbasis sind nicht nur rutschfest und somit für hohe Umdrehungszahlen beim Rühren geeignet. Sie hinterlassen zudem durch ihr Satin-Äußeres keine Fingerabdrücke. Obwohl das Gesamtgewicht der Schüsseln mit 2,2 Kilo recht schwer ist, überzeugt dieses Modell durch die kompakte Stapelbarkeit und den bunten Deckeln und Böden als echter Hingucker.

Bewertung der Redaktion: Die Edelstahlschüssel von Umite Chef ist besonders praktisch aufgrund des rutschfesten Silikonbodens, der flexiblen Füllmenge und der Spülmaschinenfestigkeit. Die bunten BPA-freien Kunststoffdeckel bieten eine farbenfrohe Besonderheit sowohl in der Küche als auch im Esszimmer. Da die Edelstahlschüsseln widerstandsfähig sind, eignen sie sich für die ganze Familie.

Die beste europäische Edelstahlschüssel

Im Gegensatz zu den bisher vorgestellten Edelstahlschüsseln handelt es sich hierbei nicht um ein Set, sondern um eine einzelne Schüssel des spanischen Herstellers Lacor. Die Edelstahlschüssel wird in fünf unterschiedlichen Größen angeboten: 16 / 20 / 24 / 30 und 34 cm. Im Lieferumfang ist zwar kein Deckel enthalten, allerdings sticht dieses Modell durch das hochwertige Material und den stabilen Stand heraus.

Abgesehen von der hohen Materialqualität, eignet sich die Edelstahlschüssel aufgrund des silikonfreien Bodens für hohe Temperaturen wie etwa für ein Wasserbad zum Schmelzen von Schokolade. Die preiswerte Variante ist zudem für Gefrierschänke geeignet und lässt ich problemlos in der Spülmaschine reinigen.

Bewertung der Redaktion: Zwar ist das europäische Produkt von Lacor nicht als Set erhältlich, jedoch überzeugt die Edelstahlschüssel durch die hohe Qualität sowie Hitze- und Gefrierfestigkeit. Durch die vielfältigen Einsatzbereiche und problemloser Reinigung gehört diese Schüssel zur Grundausstattung jeder Küche.

Die beste Edelstahlschüssel mit Griff und Spritzschutz

WMF bietet eine Vielzahl von Küchenschüsseln für unterschiedlichste Anwendungsbereiche. Die WMF Function Bowl Rührschüssel besteht aus einer speziellen Form, die zum Rühren und Schlagen besonders gut geeignet ist. Sie ist 19 cm hoch, hat einen Durchmesser von 12,5 cm und fasst ein Volumen von 1,75 Liter. Dank der Innenskalierung von 250 ml bis 1500 ml wird ein bequemes Abmessen garantiert.

Neben der Markierung überzeugt die Edelstahlschüssel mit ihrem Griff und Spritzschutzdeckel, was die praktische Zubereitung erleichtert. Das 18/10 Edelstahl ist nicht nur hygienisch, sondern auch formstabil und unverwüstlich. Abgerundet wird die Edelstahlschüssel durch die große Önffung und den extra ausgeprägten Schüttrand.

Bewertung der Redaktion: Gerade zum Aufschlagen und Rühren von Speisen eignet sich die hohe Rührschüssel von WMF besonders gut. Sie bietet einen praktischen Spritzschutz und wird durch den Griff in der Handhabung vereinfacht. Das durchdachte und edle Design bietet ergonomisch und optisch einen großen Mehrwert für deine Küche.

Die besten Edelstahlschüsseln mit edlem Design

Der Hersteller WMF ist gleich zweimal in unserem Ranking vertreten. Bei dieser Edelstahlschüssel handelt es sich nun um das Küchenschüssel-Set der Firma. Das Multifunktionsset wird in vier Größen geliefert: 0,75 / 1 / 2 und 2,75 Liter. Die bauchige Form und hitzebeständige Eigenschaft ermöglicht vielseitige Zubereitungsmethoden. Dank des hochwertigen Materials bleibt die Edelstahlschüssel selbst bei Verwendung eines Rührgeräts unverwüstlich.

Die einfache Handhabung wird durch den ebenen Boden und Schüttrand gewährleistet. Dadurch hat die Edelstahlschüssel einen festen Stand und erleichtert das Abgießen von Flüssigkeiten. Neben dem Zubereiten von Speisen eignet sich das edle Design hervorragend als Servierschüssel für deine Gäste.

Bewertung der Redaktion: Durch das Cromargan Edelstahl bleibt die Küchenschüssel von WMF im Gebrauch formstabil. Das säurefeste und robuste Material ermöglicht eine leichte Reinigung und ist dadurch äußerst hygienisch. Das hochwertige Design eignet sich für diejenigen, die auch im Esszimmer gerne mit hochwertiger Gestaltung interessante Akzente setzen.

Die besten Edelstahlschüsseln mit Zubehör

All Inklusiv Paket mit nützlichem Zubehör beschreibt die Edelstahlschüsseln von Wildone sehr gut. Das Set besteht aus fünf Rührschüsseln inklusive Deckel aus Kunststoff und drei Reibeaufsätzen. Das Fassungsvermögen reicht bis zu 4,5 Liter und ist mit rutschfesten Böden und Messskalen im Inneren der Schüssel ausgestattet.

Die luftdichten Deckel halten die Lebensmittel frisch und sorgen für einen auslaufsicheren Transport. Der größte Deckel bietet mit dem Einsatz von Reibeaufsätzen eine vorteilhafte Zusatzfunktion.

Hier lassen sich drei unterschiedliche Scheiben zum Raspeln und Reiben einsetzen. Während die Edelstahlschüsseln spülmaschinengeeignet sind, dürfen die Deckel und Aufsätze nicht in die Spülmaschine und müssen daher per Hand gereinigt werden.

Bewertung der Redaktion: Das Rührschüssel-Set von Wildone überzeugt durch viele Zusatzfunktionen, die den Einsatz der Edelstahlschüssel vereinfachen. Das hochwertige Material zeichnet sich durch Rost- und Beulenbeständigkeit aus und bietet dank des Silikonbodens einen sicheren Stand auf der Arbeitsplatte. Durch die Reibeaufsätze bleibt dir ein weiteres Küchengerät erspart und ein ununterbrochener Kochvorgang wird gewährleistet.

Kauf- und Bewertungskriterien für Edelstahlschüsseln

Du kannst dich zwischen der Vielzahl an Edelstahlschüsseln nicht entscheiden? Du weißt nicht, welche für deine Zwecke geeignet sind? Genau deshalb haben wir dir einige Kriterien zusammengestellt, die du beim Kauf einer Edelstahlschüssel beachten solltest.

Folgende Kriterien sind für den Vergleich ausschlaggebend:

Um dir die Kaufentscheidung zu erleichtern, erklären wir dir, worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt.

Größe/Fassungsvermögen

Edelstahlschüsseln werden in verschiedensten Größen angeboten, sodass sie für jede beliebige Einsatzart verwendet werden können. Deshalb hängt der Kauf maßgeblich davon ab, wofür du die Edelstahlschüssel verwenden möchtest.

Suchst du nach einer Edelstahlschüssel, um Lebensmittel aufzubewahren oder zu servieren, eignen sich kleine Edelstahlschüsseln mit bis zu 1 Liter. Wenn du die Edelstahlschüssel als Rühr- oder Salatschüssel verwenden möchtest, empfehlen wir dir mindestens 2 Liter – besser 2,5 – 3 Liter.

Oftmals werden Edelstahlschüsseln als Set mit 0,75 – 5 Liter angeboten. Das gute daran: Du bist für jede Einsatzart ausgestattet und sparst durch die stapelbaren Sets viel Platz.

Qualität des Materials

Edelstahlschüsseln sind geruchs- und geschmacksneutral und besonders hygienisch. Weit verbreitet aber wenig aussagekräftig ist der Begriff “rostfrei”. Denn Edelstahl ist erst rostfrei, wenn es mindestens 13% Chrom enthält. Daher solltest du beim Kauf einer Edelstahlschüssel auf die Bezeichnung 18/8 oder 18/10 achten.

Doch was bedeuten diese Zahlen? Die erste Ziffer bezieht sich auf den prozentualen Chromanteil, der den Stahl rostfrei macht. Die zweite Ziffer gibt den Anteil an Nickel an und sorgt dafür, dass Edelstahlschüsseln säureresistent sind. Das Material von Edelstahlschüsseln der Marke WMF wird auch als Cromargan bezeichnet und besteht aus 18/10 Edelstahl.

Handling

Edelstahlschüsseln besitzen ein höheres Eigengewicht als eine Kunststoffschüssel und sorgen daher für einen festen Stand. Edelstahlschüsseln mit Silikonboden bieten eine zusätzliche Stabilität und verhindern, dass die Schüsseln auf der Arbeitsfläche rutschen.

Die Silikonbasis hat eine schalldämmende Eigenschaft, wodurch Geräusche beim Zubereiten der Speisen reduziert werden.

Ein breiter Rand sorgt für eine einfache Handhabung. Ein zusätzlicher rundumlaufender Schüttrand verhindert Verletzungen und ermöglicht es, Flüssigkeiten besser auszuschütten und zu portionieren.

Ausstattung

Immer öfter sind bei Edelstahlschüsseln Messskalen eingraviert. Durch die Innenskalierung können die Mengen direkt abgemessen werden und erleichtern somit das Kochen und Zubereiten von Speisen.

Passgenaue Deckel sorgen für einen sicheren Transport ohne auszulaufen. Die Lebensmittel werden dadurch frisch gehalten und können problemlos im Kühlschrank gelagert werden.

Eine Besonderheit sind Edelstahlschüsseln mit Reibeeinsätzen. Die Aufsätze lassen sich in der Mitte des Deckels anbringen und sind ideal, um das geriebene Gemüse direkt in der Schüssel aufzufangen.

Funktionalität

Edelstahlschüsseln sind durch die vielfältige Funktionalität eine echte Bereicherung in der Küche. Warme Speisen bleiben durch die Wärmeleitfähigkeit länger warm. Die hitzebeständigen Edelstahlschüsseln ohne Silikonboden können direkt in den Kochprozess integriert werden.

Kühle Lebensmittel bleiben nicht nur länger kalt, sondern lassen sich in Edelstahlschüsseln mit auslaufsicheren Deckeln auch problemlos einfrieren.

Außerdem eignen sich Edelstahlschüsseln mit hohem Nickelanteil wunderbar zum Herstellen von Teigen oder säurehaltigen Marinaden und können unkompliziert in der Spülmaschine gereinigt werden.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Edelstahlschüsseln ausführlich beantwortet

Damit keine Fragen offen bleiben, findest du hier die wichtigsten Antworten zum Thema Edelstahlschüsseln. Wir verraten dir hilfreiche Tipps und geben dir einen tieferen Einblick der Möglichkeiten und Vorteile.

Wofür eignet sich eine Edelstahlschüssel?

Wie bereits erwähnt gibt es viele Nutzungsmöglichkeiten. Im Gastronomiebereich sind Edelstahlschüssel nicht mehr wegzudenken. Die rost- und säurebeständigen Edelstahlschüsseln finden sich immer häufiger in privaten Küchen wieder.

Dank der vielen Funktionen eignen sie sich nicht nur zum Zubereiten vieler Speisen, sondern sind auch optisch als Servierschüsseln ein echter Hingucker.

Edelstahlschüsseln eignen sich durch ihr edles Design perfekt zum Servieren von Speisen. Sie sind geruchs- und geschmacksneutral und somit für jegliche Lebensmittel geignet. (Bildquelle: Lena Kudryavtseva / Unsplash)

Das bruchsichere und robuste Material kann problemlos im Outdoor-Bereich wie zum Beispiel zum Campen oder im Catering eingesetzt werden. Die äußerst hygienischen und hochwertigen Edelstahlschüsseln sind auch als Futternapf perfekt für dein Haustier geeignet.

Wenn du allerdings gegen Nickeln allergisch bist, solltest du Edelstahlschüsseln vermeiden und auf andere Materialien zurückgreifen.

Welche Arten von Edelstahlschüsseln gibt es?

Edelstahlschüsseln gibt es in verschiedenen Ausführungen und unterscheiden sich vor allem durch ihre Form und Größe.

Große, bauchige Edelstahlschüsseln eignen sich besonders für Teige und große Mengen. Die Tiefe der Schüsseln verhindert, dass Lebensmittel beim Rühren herausspritzen. Edelstahlschüsseln, die hoch und schmal sind, eignen sich ideal zum Aufschlagen von Flüssigkeiten mit einem Mix- oder Pürierstab. In höheren Schüsseln kommen die Rührstäbe an die Flüssigkeit und sie kann sich nach oben ausdehnen.

Wenn du eher kleinere Mengen zubereitest oder die Schüsseln als Müsli- oder Obstschalen verwendest, solltest du eine kleine Edelstahlschüssel mit bis zu einem Liter wählen.

Ovale Formen sind vor allem für Kinder und Haustiere geeignet, da die Edelstahlschüsseln nicht so leicht umfallen können. Für den Gastronomiebereich kommen häufig eckige Edelstahlschüsseln zum Einsatz, die für Caterings und Buffets verwendet werden.

Was kostet eine Edelstahlschüssel?

Je nach Größe und Ausstattung der Edelstahlschüsseln ist der Kostenpunkt unterschiedlich.  Edelstahlschüsseln sind im Vergleich zu anderen Schüsseln aus Kunststoff meistens teurer. Einzelne Schüsseln beginnen bereits ab einem Preis von 5 Euro. Im Set sind Edelstahlschüsseln ab 25 Euro erhältlich.

Die folgende Tabelle gibt dir einen Überblick über die preisliche Spanne.

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (5 – 25 €) Meist einzelne Schüsseln, wenig Zubehör
Mittelpreisig (25 – 40 €) Einfache 3-er bis 5-er Sets, meist mit Deckel
Hochpreisig (ab 40 €) Meist als Set, bekannten Marken, hochwertige Ausführung und edles Design

In der Übersicht siehst du, dass bereits ab einer mittleren Preisklasse ausreichende Sets an Edelstahlschüsseln erhältlich sind. Diese beinhalten oft drei bis fünf Schüsseln und Zubehör wie beispielsweise passende Deckel. Wenn du ein bisschen mehr Geld ausgibst, sicherst du dir auch die beste Qualität.

Wie kann ich eine Edelstahlschüssel reinigen?

Edelstahlschüsseln sind unkompliziert und einfach zu reinigen. Du kannst sie problemlos per Hand oder in der Spülmaschine reinigen. Wir empfehlen dir, die Edelstahlschüsseln nach dem Spülgang mit einem Tuch trocken zu reiben.

Sollte durch die Spülmaschine Flugrost entstehen, kannst du den Rost einfach abwaschen. Die Kunststoffdeckel sind allerdings nicht für die Spülmaschine geeignet, weil sie sich sonst verformen oder verfärben können.

Fazit

Die Edelstahlschüssel ist als Allroundtalent ein Must-have in jeder Küche. Sie sticht nicht nur durch ihr zeitloses Design heraus, sondern ist auch im Vergleich zu anderen Schüsseln hygienischer und hochwertiger. Dank der vielseitigen Einsetzbarkeit, Temperaturresistenz und der einfachen Reinigung sind Edelstahlschüsseln echte Alleskönner.

Es gibt verschiedene Arten von Edelstahlschüsseln, die sich an verschiedene Anforderungen richten. Wichtig ist, dass du beim Kauf die Größe, Materialqualität, Handling, Ausstattung und die Funktionalität beachtest. Einzelne Edelstahlschüsseln gibt es schon ab ca. 5 €. Wenn du für verschiedene Einsatzbereiche gewappnet sein willst, bist du mit einem Schüssel-Set ab 25 € auf der sicheren Seite.

(Titelbild: Annie Spratt / Unsplash)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte