Zuletzt aktualisiert: 24. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

20Analysierte Produkte

48Stunden investiert

27Studien recherchiert

245Kommentare gesammelt

Ein Doppelwaschbecken ist ein einzelnes Waschbecken mit zwei Wasserhähnen. So kannst du dir gleichzeitig die Hände waschen und die Zähne putzen oder Geschirr spülen, während sich jemand anderes im Spiegel darüber das Gesicht wäscht. Das bedeutet auch, dass eine Person, die an einer Krankheit wie der Pfeifferschen Drüsenfieberkrankheit leidet, nur eine Seite des Waschbeckens benutzen kann, ohne Keime auf alle anderen zu übertragen, die es benutzen.

Doppelspülen sind eine Kombination aus zwei Spülen, die übereinander liegen. Die obere Spüle wird zum Geschirrspülen verwendet und die untere Spüle kann zum Waschen von Gemüse oder zum Händewaschen genutzt werden. Das ist so, als hättest du zwei separate Spülbecken in deiner Küche.




Doppelspüle Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Doppelwaschbecken gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt viele Arten von Doppelspülen, darunter Sockelspülen, Unterbauspülen und Einbauspülen. Jede Art hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. Eine Sockelspüle ist zum Beispiel traditioneller als ein Unterbau- oder Einlegemodell, benötigt aber zusätzlichen Platz für die Beine, die unter der Spüle angebracht werden müssen. Mit einer Unterbauspüle kannst du Geld sparen, da keine zusätzlichen Installationskosten anfallen. Allerdings passt diese Variante möglicherweise nicht gut zu bestimmten Arbeitsplatten mit großen Zwischenräumen (z. B. Granit). Eine Einbauspüle passt in der Regel besser in deine vorhandene Arbeitsplatte, wenn nicht genug Platz für eine andere Art von Doppelbecken vorhanden ist – zum Beispiel bei Laminatarbeitsplatten -, aber diese Modelle kosten in der Regel weniger als andere Designs, da sie keine speziellen Montagevorrichtungen benötigen.

Die Qualität des Materials, aus dem ein Doppelwaschbecken hergestellt wird, ist einer der wichtigsten Punkte, die du beachten solltest. Es sollte aus langlebigen Materialien bestehen, die der täglichen Abnutzung standhalten können. Außerdem muss es auch optisch ansprechend sein und sich gut in das Gesamtbild deines Badezimmers einfügen.

Wer sollte ein Doppelwaschbecken benutzen?

Ein Doppelwaschbecken ist ideal für ein Paar oder eine Familie mit Kindern. Es ist auch ideal für ein Büro, wo es zum Geschirrspülen und Aufräumen nach dem Mittagessen genutzt werden kann.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Doppelwaschbecken kaufen?

Die Auswahl eines Doppelwaschbeckens sollte vom Benutzer abhängen. Es ist wichtig, die eigenen Bedürfnisse zu ermitteln, bevor man einen Kauf tätigt.

Das Gewicht der Doppelspüle ist ein wichtiger Faktor, den du berücksichtigen solltest. Außerdem solltest du die Materialien und die Montagequalität der Doppelspüle vergleichen. Wir empfehlen dir, Kundenrezensionen zu Doppelspülen zu lesen, die bereits von anderen Kunden gekauft wurden. So bekommst du eine viel klarere Vorstellung davon, was du von deinem zukünftigen Doppelwaschbecken erwarten kannst, also zögere nicht.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Doppelspüle?

Vorteile

Ein Doppelwaschbecken ist eine gute Möglichkeit, in deinem Badezimmer Platz zu sparen. Es gibt dir mehr Platz für die Aufbewahrung und erleichtert dir den Abwasch oder andere Arbeiten im Haus.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Doppelwaschbeckens ist, dass es mehr Platz braucht als andere Waschbecken. Außerdem werden zwei Wasserhähne und Abflüsse benötigt, was unpraktisch sein kann, wenn du in deinem Bad oder deiner Küche nur begrenzten Zugang zu Sanitäranlagen hast.

Welche zusätzlichen Hilfsmittel werden für die Verwendung einer Doppelspüle benötigt?

Die Doppelspüle ist für die Verwendung mit einem normalen Küchenhahn konzipiert. Wenn du die Spüle zum Geschirrspülen verwendest, empfehlen wir dir, einen zusätzlichen Sprüher oder Seifenspender an deinem bestehenden Wasserhahn anzubringen, damit beide Hände beim Arbeiten in der Spüle sauber bleiben können.

Was kannst du sonst noch anstelle einer Doppelspüle verwenden?

Eine einzelne Spüle.

Kaufberatung: Was du zum Thema Doppelspüle wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Melko
  • Grohe
  • KAIBOR

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Doppelspüle-Produkt in unserem Test kostet rund 18 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 230 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Doppelspüle-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Sanitop-Wingenroth, welches bis heute insgesamt 317-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Sanitop-Wingenroth mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte