Zuletzt aktualisiert: 5. Januar 2022

Unsere Vorgehensweise

15Analysierte Produkte

27Stunden investiert

14Studien recherchiert

96Kommentare gesammelt

Du entscheidest dich für eine ballaststoffreiche Ernährung und möchtest neben Kidneybohnen und Linsen noch andere Nahrungsmittel mit einem hohen Ballaststoff-Gehalt in deinen Ernährungsplan aufnehmen? Dann solltest du unbedingt Chia Samen in deinen Alltag einbauen.

Die wichtigsten Informationen zu Chia Samen findest du in diesem Artikel. Damit dir die Kaufentscheidung leichter fällt, haben wir dir die aus unserer Sicht besten Produkte aufgelistet und miteinander verglichen. Auch verschiedene Kaufkriterien haben wir für dich zusammengestellt.




Das Wichtigste in Kürze

  • Chia Samen enthalten gesunde und wichtige Nährstoffe, wie Omega 3, verschiedene Vitamine und Mineralstoffe. Die Samen sind ein wahrer Ballaststoff-Booster. Mit 34 g / 100 g werfen sie andere ballaststoffreiche Nahrungsmittel wie Kidney-Bohnen oder Linsen aus dem Rennen.
  • Chia Samen haben vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Egal ob du sie über Smoothies und Suppen streust, in Kuchen und Brot verwendest oder in Joghurt und Müslis mischst. Süß oder herzhaft, Chia Samen sind wahre Allrounder.
  • Beschwerden, wie Gelenkschmerzen, Reizdarmsyndrom oder Sodbrennen können mit Chia Samen entgegengewirkt werden. Ebenso können eine Gewichtsreduktion oder eine Senkung des Cholesterinspiegels unterstützt werden.

Chia Samen im Vergleich: Favoriten der Redaktion

Die besten Allround-Chia-Samen

Die Chia Samen enthalten natürliche Omega-3- und -6-Fettsäuren, Eiweiß, Ballaststoffe und schützende Antioxidantien. Dabei sind die Samen frei von Gentechnik und Gluten und sie sind zudem vegan.

Laut Hersteller eignen sich die Chia Samen hervorragend für Müslis, Salate und Smoothies. Neben dem guten Preis-Leistungsverhältnis punktet auch die vielseitige Einsetzbarkeit der Samen in Backwaren, Shakes oder Puddings.

Meinung der Redaktion: Die wiederverschließbare Verpackung und die verdauungsanregende Wirkung der Chia Samen machen dieses Produkt besonders beliebt.

Die besten dunklen Chia Samen

Die glutenfreien, biologischen und veganen Chia Samen liefern nicht nur zahlreiche Antioxidantien, sondern neben Proteinen auch Vitamine und zahlreiche Mineralstoffe. Dabei sorgen die Chia Samen für eine Entwässerung des Körpers und reduzieren Sodbrennen.

Zudem begeistern die schwarzen Chia Samen als Sattmacher und durch ihr gutes Quellvermögen, ihre hohe Qualität und den leckeren Geschmack.

Meinung der Redaktion: Wir sind besonders vom angenehmen Geruch und nussigen Geschmack der Chia Samen angetan.

Die besten hellen Chia Samen

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Die weißen Chia Samen sind zu einer Packungsgröße von 1 Kilogramm erhältlich und stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. Zudem sind die Samen für Rohköstler und Veganer geeignet.

Sie versorgen den Körper mit gesunden Fettsäuren, Phosphor, Kalzium, Kalium und vielen weiteren Mineralstoffen. Die schnelle Lieferung, gute Verpackung und hohe Qualität der Samen sprechen für sich.

Meinung der Redaktion: Wir schätzen an den Chia Samen besonders, dass sie den Hunger langfristig stillen und dass sie keinen intensiven Eigengeschmack aufweisen.

Die besten ökologischen Chia Samen

Diese Bio Chia Samen sind naturrein und werden im wiederverschließbaren Beutel geliefert. Die Chia Samen, welche reich an Ballaststoffen und Eiweißen sind, sind mit beliebigen Mahlzeiten kombinierbar.

Wir sind begeistert von der besonders guten verdauungsanregenden Eigenschaften und der hervorragenden Qualität.

Meinung der Redaktion: Die schnelle Lieferung und die biologische Herkunft der Chiasamen sorgen für Begeisterung.

Der beste Chia Samen in großer Packung

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Die Chia Samen sind in einer wiederverschließbaren Verpackung abgefüllt. Das Produkt gibt es in einem 5er-Pack zu kaufen. Pro Packung enthalten sind 1000 g Chia Samen. Es ist glutenfrei und vegan.

Die Chia Samen sind  naturbelassen und ohne Gentechnik angebaut worden. Chia Samen kannst du mit vielen Gerichten und zu vielen Speisen verwenden.

Meinung der Redaktion: Dieses Produkt hat ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, daher solltest du es dir zulegen.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest bevor du Chia Samen kaufst

Was sind Chia Samen?

Chia Samen werden aus der Chia Pflanze (Salvia hispanica), die zur Familie der Lippenblütler gehört, gewonnen. Bei der Pflanze handelt es sich um eine aus Mexiko stammende Salbeipflanze, die von vor mehreren tausend Jahren von den Maya und Azteken verwendet wurde.

Die Pflanze produziert sehr kleine, etwa 1,5 mm lange und 1 mm breite, glatte, glänzende, ovale Samen, die braun, grau, schwarz oder weiß sein können. Die weißen Saaten werden nur von der weißblütigen Chia Pflanze produziert.

Die Chia Samen gehören, wie Leinsamen, Blaumohn, Kürbis- und Sonnenblumenkerne zu den Ölsaaten. Durch ihre ausgesprochen gute Quellfähigkeit – sie können die bis zu 12-fache Menge ihres Eigengewichts an Wasser aufnehmen – haben sie einen sehr sättigenden Effekt. Sie enthalten außerdem wertvolle Inhaltsstoffe wie Omega-3, verschiedene Vitamine und Mineralstoffe.

Samen auf Holzlöffel

Chia Samen gehören zu den Öl-Saaten, wie z. B. Sonnenblumenkerne oder Leinsamen auch. (Foto: ulleo / pixabay)

Wozu werden Chia Samen verwendet und wie können sie verarbeitet werden?

Da Chia Samen keinen richtigen Eigengeschmack haben, sind sie vielfältig einsetzbar. Egal ob süße oder herzhafte Speisen, bei richtiger Zubereitung schmecken die Samen zu fast allem. Das Superfood bietet also viele unterschiedliche Anwendungsmöglichkeiten. Du kannst sie entweder quellen lassen, sie mahlen bzw. schroten oder anrösten.

Das Besondere an Chia Samen ist das enorme Quellverhalten. Dadurch entstand das wohl bekannteste Rezept: das Chia-Gel bzw. der Chia-Pudding. Dafür gibst du einfach Wasser oder Milch zu den Chia-Samen und lässt sie am besten mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank einweichen.

Daraus entwickelt sich eine geleeartige Masse, die du dann z. B. in dein Müsli oder deinen Smoothie mischen kannst oder auch einfach so mit Früchten essen kannst. Das Chia-Gel macht lange satt und hält sich im Kühlschrank 1-3 Wochen.

Brot und Gebäck

Chia Samen können z. B. zum Backen verwendet werden. Entweder gemahlen, um einen Teil des Mehls zu ersetzen oder als ganze Körner mit in den Teig gemischt. (Foto: Kaboompics / pexels)

Für wen eignen sich Chia Samen und für wen nicht?

Chia Samen eignen sich grundsätzlich für jeden, wenn du geschmacklichen Gefallen daran hast. Vor allem bei den oben bereits genannten Punkten können Chia Samen hilfreich sein. Auch wenn du gerne mal etwas Neues ausprobierst – was mit Chia Samen kein Problem ist, da sie so vielseitig sind – solltest du auf jeden Fall die Wundersamen probieren.

Süßspeise mit Fruchtstücken

Bei richtiger Dosierung solltest du keine Probleme mit Nebenwirkungen bekommen. (Foto: naturalpastels / pixabay)

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Chia Samen vergleichen und bewerten

Bevor du Chia Samen kaufst oder bestellst, solltest du dir einige Faktoren ansehen, anhand derer du das Superfood vergleichen und bewerten kannst.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um folgenden Kriterien:

In den nachfolgenden Absätzen kannst du jeweils nachlesen, was es mit den einzelnen Kaufkriterien auf sich hat und wie du diese einordnen kannst.

Art der Chia Samen

Wie bereits beschrieben gibt es neben schwarzen auch weiße Chia Samen. Du musst für dich selber abwägen, welche Sorte dir eher zusagt. Da es bezüglich des Nähr- und Vitalstoffgehalts eigentlich keine Unterschiede gibt, ist die Art der Chia Samen eine Frage der Ästhetik oder teilweise auch der Verfügbarkeit.

Ganze Samen Samenpulver Kapseln Öl
Preis Erschwinglich Etwas teurer Etwas teurer Teuer
Geschmack Geschmacklos Etwas bitter Neutral Weich
Verwendung Der ganze Chia Samen muss mit Wasser oder anderen Flüssigkeiten hydratisiert werden, um alle seine Vorteile nutzen zu können. Zum Backen mit Wasser oder Mehl vermischen. Die Chia Kapseln werden mit einem Schluck Wasser getrunken. Es kann mit einem Esslöffel serviert werden. Alternativ eignet sich das Chia Öl für Salatdressings oder Joghurts.
Tagesdosis 15-20 g 5-20 g 1 bis 3 Kapseln 1 Esslöffel
Protein (pro Portion) 4,58 g 7,2 g 0 g 0 g
Ballaststoffe (pro Portion) 6,6 g 4,9 g 0 g 0 g
Omega 3 und Omega 6 (pro Portion) 4,98 g 1,08 g 500 bis 800 mg, je nach Dosis 8 g

Bio-Gütesiegel

Die Qualität von Chia Samen kann durch einige Faktoren stark beeinflusst werden. Oft werden beim Anbau Umweltgifte und Pestizide verwendet, die du dann beim Verzehr auch zu dir nehmen würdest. Im schlimmsten Fall kann aus dem Superfood ein heimlicher Krankmacher werden.

Um dies zu verhindern, solltest du auf jeden Fall auf das Bio-Gütesiegel achten. Dieses garantiert nämlich einerseits den giftfreien Anbau der Samen selbst und andererseits auch der Pflanzen in der Umgebung, da z. B. durch Wind Pestizide übertragen werden können.

Samen Großaufnajme

Die „schwarze“ Sorte der Chia Samen wird viel öfter angeboten als die „weiße“ Sorte. (Foto: ivabalk / pixabay)

(Titelbild: pixabay / ValeriaJa)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte