Zuletzt aktualisiert: 1. Januar 2022

Um deine Gerichte mit einer aromatischen Note zu verfeinern, kannst du Cassia Zimt verwenden. Dieser zeichnet sich durch einen herben und süßlichen Geschmack aus und lässt sich vielseitig einsetzen. Du kannst ihn sowohl zum Backen als auch Kochen benutzen oder als Dekoration für deine Desserts. Auch zum Basteln sind Cassia Zimtstangen sehr beliebt.

Da wir dir die Kaufentscheidung vereinfachen möchten, findest du in unserem Ratgeber viele Angebote an Cassia Zimt, gemahlen oder stangenförmig. Finde heraus, welche Art von Zimt besser zu deinem Zweck passt.




Das Wichtigste in Kürze

  • Cassia Zimt ist eine Art von Zimt. Cassia Zimt ist die günstigere Zimtart, die am häufigsten in Lebensmitteln verwendet und als Gewürz zum Kauf angeboten wird.
  • Cassia Zimt hat einen herben, würzigen, scharfen Geschmack und ist sehr aromatisch.
  • Cassia Zimt gibt es als Zimtpulver oder als Zimtstange.

Cassia Zimt im Vergleich: Favoriten der Redaktion

Der beste Cassia Zimt in Stangenform

Hierbei handelt es sich um hochwertige Cassia Zimtstangen, ursprünglich aus China stammend. Das Produkt wurde jedoch in Deutschland hergestellt. In der Packung sind 50 Stangen mit einem Gesamtgewicht von 300 g enthalten.

Sie sind ca. 8 cm lang und können vielseitig verwendet werden. Diese Cassia Zimtstangen enthalten keine Farbstoffzusatz- oder Konservierungsstoffe.

Meinung der Redaktion: Bereits mit einer kleinen Menge kannst du deinen Gerichten eine feine Note geben. Der Preis liegt im oberen Bereich.

Der beste BIO Cassia Zimt

Das Cassia Zimtpulver ist ein hochwertiges Zimtpulver. Es enthält, laut Hersteller, keine Farb- oder Konservierungsstoffe und wurde bei der Herstellung nicht bestrahlt oder geschwefelt. Der Zimt stammt aus Indonesien, abgepackt wurde das Produkt in Deutschland.

Dieser Cassia Zimt ist besonders herb und würzig im Geschmack und kann für eine Reihe von Speisen eingesetzt werden.

Meinung der Redaktion: Bei diesem Produkt hast du die Auswahl zwischen einer 100 g, 250 g, 500 g und 1000 kg Packung. Das Produkt überzeugt uns vor allem mit seiner hohen Qualität.

Der Cassia Zimt mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Hier erhältst du Zimtstangen mit einem Gewicht von 1000 g zu einem fairen Preis. Es handelt sich hierbei um hochwertige Cassia Zimtstangen aus Indonesien, die jedoch von einem Unternehmen aus Deutschland abgepackt werden.

Das Produkt wurde sowohl ungeschwefelt als auch unbestrahlt verarbeitet und kommt ganz ohne Konservierungsstoffe und Glutamat aus. Die Cassia Zimtstangen eignen sich besonders gut als Dekoration in deinen Getränken oder auf deinen Desserts. Auch zum Basteln kannst du diese Stangen benutzen.

Meinung der Redaktion: Die Zimtstangen lassen sich vielseitig einsetzen. Das Produkt wird zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten. Du kannst aber auch zwischen einer 100g, 250 g und 500 g Packung wählen.

Das beste Cassia Zimtpulver in der Dose

Das Cassia Zimtpulver ist ein qualitativ hochwertiges Zimtpulver. Es trägt das EU-Bio-Zertifikat und wird regelmäßig strengen Qualitätskontrollen unterzogen. Der Zimt wurde in Indonesien geerntet, abgepackt wurde das Produkt in Österreich.

Das Produkt wird in einer Dose mit einer Füllmenge von 500 g geliefert. Im Geschmack ist der Cassia Zimt laut Hersteller ätherisch und fruchtig.

Meinung der Redaktion: Der Cassia Zimt ist vielseitig einsetzbar und verleiht vielen Gerichten eine herbe und würzige Note. Der Preis liegt im oberen Bereich.

Der beste Cassia Zimt zum Probieren

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Du bist dir noch nicht sicher, ob Cassia Zimt das richtige Produkt für dich? Scheue dich nicht, es auszuprobieren. Dafür eignet sich dieses Cassia Zimt sehr gut für dich. Hierbei erhältst du 30 g gemahlenen Zimt in BIO-Qualität.

Das Produkt ist zu 100 % naturrein und ist ohne Zusatzstoffe, Rieselhilfen und Konservierungsstoffe. Zudem wurde es ungeschwefelt und unbestrahlt verarbeitet. Veganer können das Produkt problemlos verzehren. Allergiker finden eine Spurenkennzeichnung.

Meinung der Redaktion: Der Hersteller bietet ein qualitativ hochwertiges Produkt an. Der Preis bewegt sich im oberen Bereich.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Cassia Zimt kaufst

Was ist Cassia Zimt?

Cassia Zimt ist ein Gewürz, das für eine Reihe von Lebensmitteln verwendet wird. Cassia Zimt ist der günstigere Zimt, der am häufigsten in Gebäck, Desserts und Getränken zu finden ist. Auch handelt es sich bei dem meisten Zimt, der im Handel erhältlich ist, um Cassia Zimt.

Cassia Zimt ist die am häufigsten verwendete Zimtsorte. Cassiazimt gibt es als Zimtpulver oder Zimtstange. (Bildquelle: pixabay / stevepb)

Hauptsächlich wird zwischen dem Ceylon- und dem Cassia Zimt unterschieden. Neben diesen Zimtarten gibt es noch den vietnamesischen, japanischen und indonesischen Zimt, den Padang Zimt und ein paar weniger bekannte und verwendete Zimtsorten.

Die Zimtarten unterscheiden sich im Geschmack und im Cumaringehalt. Auf die Unterschiede gehen wir in einem anderen Abschnitt des Ratgebers noch näher ein.

Wie verwende ich Cassia Zimt?

Cassia Zimt oder Zimt allgemein wird als Gewürz verwendet. Es ist vielseitig einsetzbar und lässt sich in Pulverform gut mit anderen Gewürzen kombinieren. Auch lässt sich Zimt sehr einfach in Teig oder Flüssigkeit einmischen.

In Europa verbinden viele Menschen verbinden das Aroma von Zimt mit der Weihnachtszeit. Weihnachtsgebäck wie Zimtsterne, Weihnachtskekse, Lebkuchen sowie weihnachtliche Getränke wie Glühwein oder Tee werden häufig mit Zimt gewürzt.

Zimt ist ein Gewürz, das viele Menschen an Weihnachten erinnert. Weihnachtsgebäck wie Zimtsterne wird sehr häufig mit Cassia Zimt gewürzt. (Bildquelle: pixabay / Ktine01)

Auch außerhalb der Weihnachtszeit wird Zimt gern für Süßspeisen verwendet. Er verleiht ihnen eine typische aromatische Note. Sehr bekannt ist Zimt als Zimt-Zucker Mischung in Milchreis oder Grießbrei. Zimt kann aber auch in Müsli oder auf Pfannkuchen verwendet werden.

Seltener wird Zimt auch in herzhaften Gerichten verwendet. Zimt eignet sich zum Beispiel für Chili con Carne, Curry, oder Fleischgerichte, die mit Früchten zubereitet werden.

Zimtstangen können außerdem als Dekoration oder zum Basteln verwendet werden. Die braunen Stangen sind nicht nur optisch ansprechend, sie verbreiten auch ein angenehmes Aroma.

Welche Nährstoffe sind in Cassia Zimt?

Zimt enthält eine Reihe von Nährstoffen und Vitaminen. Dazu gehören unter anderem Natrium, Kalium, Eisen, Magnesium, Zink, Phosphor, Kalzium, Vitamine A, B1, B2, und B3.

In der folgenden Tabelle haben wir die grundlegenden Inhaltsstoffe dargestellt:

Nährstoff Wert
Energie 272 kcal
Wasser 9 g
Protein 4 g
Fett 3 g
Kohlenhydrate
– davon Zucker
56 g
55,4 g
Ballaststoffe 24 g

Kaufkriterien: Anhand dieser Kriterien kannst du Cassia Zimt vergleichen und bewerten

Im Folgenden möchten wir dir zeigen, anhand welcher Faktoren du Cassia Zimt Produkte vergleichen und bewerten kannst. Dadurch wird es dir leichter fallen zu entscheiden, ob sich ein bestimmtes Produkt für dich eignet oder nicht.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um:

Form und Verarbeitung

Cassia Zimt gibt es als Zimtstangen oder als -pulver. Bei der Herstellung durchläuft der Zimt Prozesse, die die Qualität beeinflussen können.

Zimtpulver wird fein zermahlen. Einige Hersteller fügen zudem Süßungsmittel, Farb- und Konservierungsstoffe hinzu. Zimt kann überdies geschwefelt oder bestrahlt werden, um die Farbe, das Aroma oder die Haltbarkeit zu verbessern.

Zimtstangen haben einen weniger komplizierten Herstellungsprozess. Sie werden selten vorbehandelt und enthalten in der Regel keine Zusatzstoffe. Die Zimtstangen werden in ihrer natürlichen Form als Stücke zusammengerollter Zimtbaumrinde angeboten.

Herkunft

Zimt wird aus südlichen Ländern importiert. Der Zimtbaum braucht durchgehend hohe Temperaturen und viel Feuchtigkeit. Zu den Anbauländern gehören unter anderem China, Indonesien, Sri Lanka, Vietnam, Madagaskar und einige Länder Mittelamerikas.

Da es sich bei vielen dieser Länder um finanziell weniger starke Staaten handelt, ist ein Blick auf die Herkunft und den Hersteller durchaus sinnvoll. Diese Länder haben unterschiedliche Anbauweisen, aber auch die Arbeiter auf den Plantagen sind bestimmten Bedingungen ausgesetzt.

Zertifikate wie Fairtrade können sicherstellen, dass der Zimt aus fairen Bedingungen stammt. Auch kann nachgewiesen werden, dass die Arbeiter angemessen bezahlt werden und die Plantagen nachhaltig sind.

(Titelbild: 123rf / goodween123)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte