cashewmus-test
Zuletzt aktualisiert: 8. Juni 2021

Unsere Vorgehensweise

19Analysierte Produkte

22Stunden investiert

13Studien recherchiert

76Kommentare gesammelt

Cashewmus besteht, wie der Name schon sagt, aus Cashew Kernen und hat eine sehr cremige Konsistenz. Cashewmus kann in der Küche vielseitig eingesetzt werden und verfeinert viele Gerichte. Ob einen Klecks als Proteinquelle in deinem Müsli, als veganer Ersatz in deinem Mittagsgericht, oder aufs Brot zum Abendbrot. Cashewmus ist nicht nur gesund, sondern auch sehr lecker und kann auch selbst gemacht werden.

In folgendem Beitrag lernst du alles über Cashewmus kennen und wir zeigen dir die besten Bewertungen und Empfehlungen verschiedener Cashewmuse und testen die Besten, um für dich das richtige Mus zu finden.




Das Wichtigste in Kürze

  • Cashew Kerne sind eine wichtige Proteinquelle und enthalten viele wertvolle Mineralien für eine ausgewogene Ernährung
  • Cashewmus kann gut als Ersatz für tierische Produkte eingesetzt werden und Gerichte verfeinern
  • Cashewmus kann zudem ganz leicht zuhause zubereitet werden, so weiß man selbst, was alles drin ist

Cashewmus: Bewertungen und Empfehlungen

Vorab möchten wir dir zunnächst erst erklären, woher Cashew Kerne überhaupt stammen und wie gesund sie sind.

Cashew Kerne schmecken mild nussig und gehören eigentlich gar nicht zu der Gruppe Nüsse, sondern gehören zu Steinfrüchten, denn Cashews werden aus der Cashew Frucht gewonnen, denn diese sind die Kerne dieser Frucht, die Heimat dieser Bäume ist Brasilien, denn sie brauchen tropisches Klima.

Damit du das beste Cashewmus für dich findest, ob feines Mus oder eher grober, haben wir für dich die wichtigsten Bewertungen und Empfehlungen von zufriedenen Kunden aufgelistet. So fällt dir deine Entscheidung beim Kauf bestimmt leichter.

Das beste Cashewmus seit langem

Das Mus von Koro ist so unglaublich lecker und macht dein Müsli direkt viel leckerer und gesünder! Mit der wahnsinnig cremigen Konsistenz wird jedes Gericht zum absoluten Lieblingsgericht – nicht nur zum Frühstück, sondern auch als Ersatz für die vegane Küche.

Das Cashewmus kann vielseitig in der Küche eingesetzt werden.  Durch die Inhaltsstoffe, die komplett naturbelassen sind, schmeckt das so natürlich und lecker. Außerdem enthält unser Mus 100 Prozent Cashew Nüsse aus biologischem Anbau – also ganz ohne Schnick Schnack. Von Natur aus vegan und glutenfrei.

Bewertung der Redaktion: Dieses Mus ist so lecker und wir lieben es, um unserem Müsli den gewissen, nusseigen Kick zu geben. Es sättigt und schmeckt richtig gut.

Das beste Cashewmus mit gerösteten Nüssen

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Dieses Cashew Mus von Dattelmann besteht aus Cashew Nüssen aus reinem, biologischem Anbau und werden direkt nach der Ernte geröstet. Die Rötung gibt den Cashew Kernen einen ganz feinen und unverwechselbaren Geschmack.

Durch die Röstung wird das Mus schön cremig und lecker. Dieses Cashew Mus ist eine natürliche Proteinquelle und ideal für Veganer*innen geeignet. Sehr lecker und nährstoffreich und kann überall eingesetzt werden, in Smoothies, Müslis oder in Currys und Suppen. Es ist also ein reines Naturprodukt und schmeckt leicht geröstet, sehr fein.

Bewertung der Redaktion: Gerade die Röstaromen kommen bei diesem Mus sehr gut zur Geltung und schmeckt ganz toll in Suppen oder ich liebe es auch in Currys. Kann ich nur empfehlen!

Das beste Cashewmus aus 100 Prozent reinen Cashew Nüssen

Das Planet Plant based Cashewmus überzeugt mit feinem Geschmack und reinen Cashew Kernen. Durch die leichte Röstung entsteht ein super cremiges Mus! Bio, glutenfrei und vegan und frei von Zusätzen wie Salz, Zucker oder Geschmacksverstärker! Es ist so lecker und besteht nur aus Cashew Kernen!

Dieses Produkt ist für jeden geeignet, der etwas mehr auf seine Gesundheit schauen möchte, und im Alltag mehr auf tierische Produkte verzichten möchte. Es schmeckt einfach lecker und kann überall eingesetzt werden. Ob du vegan bist, oder nicht auf tierische Produkte verzichtest, dieses Mus ist für jedermann!

Bewertung der Redaktion: ich achte definitiv auf biologischen Anbau und daher habe ich mich sofort für dieses Mus entschieden und ich muss sagen, es ist so lecker! Die Cremigkeit und Konsistenz ist unglaublich gut.

Das beste Cashewmus aus ökologischem Anbau

Das Nu3 Bio Cashew Mus überzeugt mit reinster Bio Qualität und garantiert keine Zusätze! Ohne Zucker, Salz oder Öl! Zudem werden die Cashew Nüsse bei niedriger Temperatur schonend geröstet, um somit alle wichtigen Nährstoffe beizubehalten. Dieses Mus garantiert Nuss Aroma pur und kann zum Backen und Kochen eingesetzt werden und kann auch tierische Produkte, wie Sahne oder Käse, ersetzen.

Dadurch, dass keine Zusätze in diesem Cashewmus vorhanden sind, und wir darauf schauen, dass es aus reinem, ökologischem Anbau kommt, ist das Mus eine tolle Proteinquelle. Nicht nur für vegane Lebensweise geeignet, sondern es peppt jedes Gericht auf. Durch den nussigen Geschmack, ist es eine tolle Ergänzung für eine gesunde Lebensweise.

Bewertung der Redaktion: Durch meine vegane Lebensweise und Ernährung war mir bei der Auswahl eines Muses sehr wichtig, dass keine anderen Zusatzstoffe beinhalten. Ich kann mit diesem Mus ganz super tierische Produkte ersetzen, und es schmeckt himmlisch.

Das beste Bio Cashewmus ohne Zucker

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Das Bio Cashewmus der Ölmanufkatur Saarloius garantiert höchste Bio Qualität und guter Geschmack ohne Zusätze. Die Cashew Nüsse werden bei diesem Mus nicht geröstet und ist somit ein komplett naturbelassenes Produkt. Daher ist dieses Produkt eine wertvolle Proteinquelle und schmeckt durch die Natürlichkeit jedem!

Das schonende Mahlen der Nüsse lässt eine unglaubliche Cremigkeit und tolle Konsistenz zu. Das Mus ist vielseitig einsetzbar: Suppen, Currys, zum Backen, für Füllungen und mehr. Auch für Desserts eignet sich dieses Mus hervorragend. Es lassen sich tolle Gerichte zaubern und verleiht das gewisse extra.

Bewertung der Redaktion: Dieses Mus ist so zart cremig und fein, ich liebe es als Sahne Ersatz und es frischt meine Gerichte richtig auf, zudem ist es sehr gesund und nährstoffreich.

Das beste weiße Cashewmus Fairtrade

Das Cashewmus von Pearls of Samarkand wird aus den besten Fairtrade Cashew Nüssen gewonnen und in liebevoller Handarbeit hergestellt. Dieses Mus ist eine wertvolle Mineralstoff- und Nährstoffquelle und verleiht einen leckeren, nussigen Geschmack in verschiedenen Speisen – es ist weiß und duftet herrlich nach frischen Cashew Nüssen – ideal für die vegane Lebensweise und Ernährung! Du musst also nicht auf Genuss verzichten.

Durch die positiven Inhaltsstoffe wird dieses Mus zum Liebling für deine Gerichte und gibt dir immer wichtige pflanzliche Proteine für eine gesunde Lebensweise und Ernährung. Großartiges Mus und vielseitig einsetzbar. Durch den milden Geschmack ist dieses Mus für jeden geeignet, der etwas mehr auf sich und seine Gesundheit konzentrieren möchte.

Bewertung der Redaktion: Was ich an diesem Mus liebe ist, dass es nicht geröstet wurde. Dadurch schmeckt es so natürlich und lecker. Ich fühle mich seither richtig gut und gesund und würde kein anderes kaufen! ich liebe es.

Kauf- und Bewertungskriterien für Cashewmus

Es gibt viele verschiedene Cashew Muse, es kommt ganz darauf an, welchen Geschmack du lieber magst und ob es lieber cremig oder mit etwas Biss daher kommen soll. wir haben dir verschiedene Kauf- und Bewertungskriterien aufgelistet, um für dich das richtige Mus zu finden.

Nun möchten wir dir erklären, auf was es bei der richtigen Auswahl ankommt und wie du dich leichter entscheiden kannst, welches Cashew Mus für deinen Geschmack ist.

Konsistenz: cremig oder crunchy

Zuerst musst du dir überlegen, ob du das Cashewmus eher cremig möchtest, oder ob es etwas crunchy, also etwas knuspriger, ist. Das kommt ganz auf deine Einsatzmöglichkeit und auf deinen Geschmack drauf an.

Für Currys und Suppen eignet sich ein cremiges Mus, wohingegen sich für Müslis ein Mus mit  einer knusprigeren Konsistenz anbieten würde. Je nach dem was dir aber besser liegt, kann es in verschiedene Gerichte verwendet werden.

Naturbelassene Inhaltsstoffe

Wichtig bei der Auswahl von einem Cashewmus ist, dass die Inhaltsstoffe komplett naturbelassen sind und dass es keine Zusätze, wie Zucker, Salz, Geschmacksverstärkung oder auch Öl enthält. Denn ohne Zusätze ist das Mus extra gesund. Außerdem schmeckt es so gut, dass keine anderen Inhaltsstoffe benötigt werden. Was wir dir ebenfalls empfehlen ist, dass das Mus 100 Prozent Cashew Nüsse enthält und sonst nichts.

Vegan und Glutenfrei: als Ersatz für Käse oder Sahne

Cashewmus kann hervorragend als Ersatz für Sahne oder Käse verwendet werden, denn durch die cremige Konsistenz werden deine Gerichte sehr cremig, ähnlich wie wen man Sahne oder auch Käse in Gerichten verwendet. Zudem ist der Einsatz von Cashewmus viel gesünder, denn durch die vielen positiven Inhaltsstoffe, wie Vitamine und Mineralien, ist Cashewmus auch eine sehr gute Proteinquelle.

Premium Qualität

Wir empfehlen dir darauf zu achten, dass die Qualität des Muses sehr gut ist und das nur Cashew Nüsse verwendet wurden. Außerdem wäre es gut, wenn du auf das Fairtrade Siegel achtest, so kannst du davon ausgehen, dass der Handel kontrolliert und Fair ist und die Bauern besser bezahlt werden. Die Herkunft der Nüsse wäre auch gut zu wissen, um dann wirklich eine sehr gute Qualität garantieren zu können.

Proteinquelle

Cashewmus wird als Proteinquelle bezeichnet, denn Cashew Nüsse enthalten 21 Prozent Proteine! Dieses Mus eignet sich also hervorragend für Sportler oder wenn du vor hast deine Muskeln mehr aufzubauen. Cashewmuse haben zudem weniger fett, als andere Nussmuse, denn hier sind es rund 43 Prozent Fett und überzeugen mit ungesättigten Fettsäuren. Cashew Nüsse sollen zudem beim Abnehmen helfen.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Cashew Mus ausführlich beantwortet

In folgendem Abschnitt möchten wir dir wichtige gestellte Fragen beantworten, damit du dann dein perfektes Mus für dich findest und du ideal informiert bist.

Das ist die Cashew Frucht, die Kerne der Frucht, sind die Cashew Nüsse. Cashew Nüsse gehören nicht zu der Gruppe Nüsse, sondern sind eigentlich eine Steinfrucht (Bildquelle: Anton Shuvalov/unsplash)

Was ist Cashewmus überhaupt?

Um dir ein Grundwissen zu verschaffen, möchten wir dir erstmal erklären, was ein Cashewmus überhaupt ist. Denn Cashew Mus ist eine sämige Creme, die aus Cashew Nüssen hergestellt werden. Dabei werden Cashew Nüsse gemahlen oder zerkleinert, bis dann eine cremige Konsistenz erreicht wird.

Was kostet Cashewmus?

Cashewmus schmeckt sehr nussig und mild. Die verwendeten Cashew Kerne im Mus können zuvor geröstet werden, aber sie können auch naturbelassen verwendet werden. Je nach dem welcher Geschmack dir mehr zusagt. Folgende Tabelle zeigt dir verschiedene Muse und deren Preise:
Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (7 – 10 €) Rapunzel Cashew Mus, 250 Gramm
Mittelpreisig (10 – 15 €) Cashew Butter Crunchy, 250 Gramm
Hochpreisig (17 – 30 €) Bulk Cashewmus, 1 Kilo

Wie macht man Cashewmus?

Cashewmus lässt sich auch einfach selbst herstellen. Dafür brauchst du nur Cashew Nüsse (circa 250 Gramm), sowie einen Mixer oder eine Küchenmaschine. Dann gibst du die Nüsse in den Mixer, und mahlst sie klein, bis eine cremige Konsistenz entsteht. Dauer etwa 15 Minuten. Hat dein Mus eine cremige Konsistenz erreicht, dann nehme ein Schraubglas zur Hand, und fülle das Mus in die sterilisierten Gläser. Fertig! Du kannst die Nüsse zuvor auch bei 150 Grad im Ofen rösten.

Fazit

Cashew Mus ist eine Proteinquelle und enthält viele wichtige Mineralstoffe für deinen Körper. Du kannst Cashew Mus einfach als kleinen Kleks in dein Müsli geben, oder in Suppen und Currys unterrühren. Die cremige Konsistenz ersetzt hervorragend tierische Produkte, also ist es wunderbar für die vegane Küche geeignet.

Wichtig ist, dass du darauf achtest, dass das Mus aus Bio Qualität ist und dass keine weiteren Zusatzstoffe enthalten sind, sondern nur Nüsse. So erhältst du ein sehr gesundes Naturprodukt und eine natürliche Proteinquelle. Es gibt eine große Auswahl an Musen, da kommt es auf deinen persönlichen Geschmack an, ob milder oder mit Röstaromen, ob cremig oder crunchy – ganz wie du möchtest.

(Titelbild: Engin Akyurt/ unsplash)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte