Brezel Kalorien
Zuletzt aktualisiert: 19. Oktober 2022

Brezeln sind herzhafte oder süße Backwaren in Form von symmetrisch gedrehten Teigen. Diese gehören schon seit Jahren neben den Brötchen zu dem beliebtesten Gebäck im Frühstückskorb, doch dann fragst du dich: Wie viele Kalorien hat eigentlich eine Brezel?

Immer wieder wird gesagt: “Weißmehl macht dick!” Doch stimmt dieser Mythos und gibt es zu den verschiedenen Brezelarten auch verschiedene Kalorienwerte? Das alles beantworten wir dir hier!




Das Wichtigste in Kürze

  • Brezeln sind herzhafte oder süße Backwaren in Form von symmetrisch gedrehten Teigen. Sein Ursprung ist das Mittelalter im deutschsprachigen Raum.
  • Ob süß oder salzig: Es gibt verschiedene Varianten, wie du die Brezel backen, kaufen und genießen kannst. (1, 2)
  • Die traditionelle Brezel besteht aus Weizenmehl. Das ist auch der Grund, warum viele sich vor dem Gebäck und den Kalorien schrecken.

Brezel Kalorien: Was du wissen solltest

Frische Brezeln sind ein idealer Snack dazwischen: Du kleckerst und krümelst nicht, sie sind köstlich und du bleibst eine lange Zeit satt.

Heutzutage gibt es neben der klassischen Laugenbrezel, auch Brezeln mit Aufstrich oder süße Brezeln mit Zucker. Doch wie viele Kalorien hat so ein Gebäck und kannst du diese zum Diätplan einplanen?

Wie viel Kalorien hat eine Laugenbrezel?

Die Laugenbrezel ist ein typisches Gebäck und kommt vor allem in Süddeutschland vor. Laugenbrezeln sind inzwischen bei fast jedem Bäcker erhältlich.Die Kalorien für eine normale 70 g Laugenbrezel betragen ca. 240 kcal.

Was ist der Grund für die Kalorien in einer Brezel?

Die typischen Brezeln sind Laugengebäck. Als Backwaren besteht es aus Weizenmehl, Wasser, Bäckerhefe und Malz. Normalerweise sind Brezeln salzig. Sie können aber auch ohne Salz verwendet werden. Das hat aber nichts mit den Kalorien in der Brezel zu tun.

Es gibt Brezel auch in verschiedene Mehlvarianten. Es gibt Dinkelbrezeln oder Vollkornbrezeln, insbesondere in Bioläden und Bäckereien.

Und dies ist der Grund für die Kalorienzahl in Brezeln: Kohlenhydrate. Diese weisen mit ca. 60 g pro 100 g Brezel den höchsten Wert in der Nährwerttabelle.

Sind Laugenbrezeln zum Abnehmen geeignet?

Leider können wir diese Frage nicht vollständig beantworten, denn ob Brezeln zur Gewichtsreduktion geeignet sind, hängt wirklich nur davon ab, was du den ganzen Tag über isst.

Denn im Grunde genommen kannst du auch mit Laugenbrezeln Gewicht verlieren. Denn es ist nicht die Art der Nahrung, die bestimmt, ob du Gewicht verlierst, sondern die Menge an Kalorien, die du isst.

Durch die Ballaststoffe halten Laugenbrezel eine längere Zeit satt.

Der durchschnittliche tägliche Kalorienverbrauch beträgt ca. 2.000 kcal. Natürlich ist der Kalorienverbrauch bei jedem anders. Wenn du weniger als 2.000 isst, wirst du Gewicht verlieren. Wenn deine Ernährung 2.000 Kalorien überschreitet, steigt dein Gewicht.

Eine Laugenbrezel hat 240 kcal pro Stück, was kein kalorienarmes Lebensmittel ist. Seine Kalorien sind ungefähr ein halbes Stück Schokolade. Wenn du das berücksichtigst, kannst du zu deiner Ernährung Laugenbrezeln hinzufügen.

Wie kann ich die Kalorien einer Brezel reduzieren?

Leider gibt es kaum eine Möglichkeit, die Kalorien in Brezeln zu reduzieren. Du kannst höchstens kleine getrocknete Brezeln kaufen, keine großen Brezeln. (6)

Des Weiteren kannst du bei selbst gemachten Brezeln darauf achten, welche Mehlsorte du verwendest: Dinkelmehl weist weniger Kohlenhydrate als Weizenmehl auf.

Brezel Kalorien

kleine Partybrezel zeigen deutlich weniger Kalorien als Laugenbrezel (Bildquelle: Markus Winkler/ Unsplash)

Du kannst aber auch den Belag ändern. Wenn du 30 g Frischkäse anstelle von 10 g Butter auf der Brezel verteilst, kannst du etwa 50 Kalorien pro Brezel sparen. (4)

Wie viel Kalorien hat eine Butterbrezel?

Eine normale Brezel hat etwa 240 Kalorien. Das wissen wir jetzt. Um die Kalorien der Butter herauszufinden, müssen wir wissen, wieviel Butter auf das Hefegebäck kommt.

Im Durchschnitt wird ca. 15 g Butter gewählt. Dies sind 112 Kalorien. Damit kommen wir auf 352 Kalorien in einer Butterbrezel. Die Butter jagt die Nährwerte hier also nochmal ordentlich nach oben.

Welche Brezel hat die meisten Kalorien?

Die Neujahrsbrezel hat 1.440 Kalorien pro Stück, was derzeit die kalorienreichste Brezel ist. Es muss jedoch berücksichtigt werden, dass Neujahrsbrezeln im Gegensatz zu Brezeln nicht von einer Person, normalerweise von mehreren Personen, gegessen werden.

Sie wiegen auch nicht nur 70 g pro Stück, sondern 300 g. Außerdem wird sie, wie der Name schon sagt, nur einmal im Jahr gegessen.

Brezelart Kalorien (pro 100 g)
Laugenbrezel 292
Laugenstange 292
Butterbrezel 360
Neujahrsbrezel 228

Hat eine Laugenstange weniger Kalorien als eine Brezel?

Eine Laugenstange und Laugenbrezel unterscheiden sich zwar in ihrer Form, jedoch kaum in ihren Nährwerten. Beide Gebäcke weisen ebenfalls ein Kaloriengehalt von 292 pro 100 g vor.

Weisen Brezel mehr Kalorien als normale Brötchen vor?

Wenn es um Brot und Brötchen geht, bist du dir immer unsicher. Sind sie kalorienreich? Kannst du dir mit Zuversicht mehr genießen oder solltest du es nicht tun? Brezelbrötchen sind im Vergleich kalorienarm.

Wenn du dir das Rezept für eine Brezel ansiehst, wirst du schnell feststellen, dass es kaum nicht all zu ungesund ist: Weizenmehl, Wasser, Salz, Hefe, Backpulver, eine kleine Menge Zucker und eine Prise Margarine. Da sie zum Beispiel normalerweise luftig gebacken werden, wiegen Brezeln nicht einmal 100 Gramm und Brötchen sind noch leichter.

Die durchschnittliche Kalorie von Brezeln beträgt 290 Kalorien pro 100 Gramm, die Kalorien von Weizenbrötchen, Mehrkornbrötchen und Toastbrot sind etwas höher, etwa 310 Kalorien pro 100 Gramm. Croissants haben die doppelte Menge an Kalorien, wiegen aber weniger als Brötchen und Brezel.

Sind Brezel nun gesünder als normale Brötchen?

Wenn du die Nährwerttabellen von Brötchen vergleichst, wirst du kaum ernsthafte Unterschiede feststellen. Bei den Belegen wird es interessanter:

Butter, Margarine und Wurst können die Anzahl der Kalorien stark erhöhen. Sie sollten auch die Liste der Zutaten für süße Saucen, Marmeladen und vegetarische gemischte Lebensmittel überprüfen. Weißwurst und süßer Senf erhöhen die Energiemenge, dann ist es möglicherweise nicht sehr nützlich, kalorienarme Brezeln in Ihrer Ernährung zu essen.

Die Laugengebäcke sind warm, wenn sie frisch gebacken werden, und schmecken am besten, wenn sie aus dem Ofen kommen. Dann brauchen Sie nicht viel, um die guten Backwaren mit gutem Gewissen zu genießen.

Leider können wir aber nicht sagen, dass Brezel besser und gesünder sind als normale Brötchen. Ihr Nährwert ist fast gleich. Brezeln enthalten im Vergleich zu Weißbrötchen viel Salz. Daher sollten Menschen, die auf eine große Menge Salz mit Bluthochdruck reagieren, nicht zu viel Brezeln essen.

10 Interessante Fakten über Brezeln

  1. Brezeln sind ein beliebter Snack aus Teig, der zu einem Knoten gedreht und dann gebacken wird.
  2. Der Teig wird normalerweise aus Weizenmehl, Wasser, Salz und Hefe hergestellt.
  3. Brezeln haben ihren Ursprung in Europa, wo sie erstmals in einem Dokument aus dem Jahr 610 erwähnt werden.
  4. Die traditionelle Form der Brezel soll die zum Gebet verschränkten Arme eines Kindes darstellen.
  5. Brezeln wurden ursprünglich als Belohnung an Kinder verteilt, die ihre Gebete gelernt hatten.
  6. Heute werden Brezeln von Menschen aller Altersgruppen genossen und oft als Snack mit Dips oder Aufstrichen verzehrt.
  7. Weichbrezeln sind eine beliebte Art von Brezeln, die vor dem Backen in Wasser gekocht werden.
  8. Brezeln können mit einer Vielzahl von Zutaten wie Schokolade, Käse oder Obst aromatisiert werden.
  9. Brezeln sind eine beliebte Zutat in vielen Rezepten, wie z. B. Brezelbrot, Brezelbrötchen und Brezelhappen.
  10. In Bayern werden Brezeln gerne mit Butter gegessen.

Fazit

Eine typische Brezel hat ungefähr 240 Kalorien. Dies macht das geknotete Gebäck zu einem der Lebensmittel mit hoher Energiedichte.

Das heißt aber nicht, dass man sie nie wieder essen darf. Schließlich sollst du dich immer auf den Tagesbedarf deiner Kalorien konzentrieren. Die Frage: “Wie viele Kalorien hat eine Brezel?” oder die Aussage “Weizenmehl macht dick!” sollte dir also keine Sorgen mehr machen.  Gleiches gilt für die Kalorien in Butterbrezeln. Konzentrieren dich einfach auf deinen Plan.

Bildquelle: Wesfall Click / Unsplash

Einzelnachweise (6)

1. Naik HR, Sekhon KS. Influence of defatted soy flour addition on the quality and stability of pretzel type product. J Food Sci Technol. 2014 Mar;51(3):571-6. doi: 10.1007/s13197-011-0529-3. Epub 2011 Sep 14. PMID: 24587534; PMCID: PMC3931884.
Quelle

2. Byrd-Bredbenner C, Johnson M, Quick VM, Walsh J, Greene GW, Hoerr S, Colby SM, Kattelmann KK, Phillips BW, Kidd T, Horacek TM. Sweet and salty. An assessment of the snacks and beverages sold in vending machines on US post-secondary institution campuses. Appetite. 2012 Jun;58(3):1143-51. doi: 10.1016/j.appet.2012.02.055. Epub 2012 Mar 10. PMID: 22414787.
Quelle

3. Wilson CD, Pace RD, Bromfield E, Jones G, Lu JY. Sweet potato in a vegetarian menu plan for NASA's Advanced Life Support Program. Life Support Biosph Sci. 1998;5(3):347-51. PMID: 11876202.
Quelle

4. Li Z, Song R, Nguyen C, Zerlin A, Karp H, Naowamondhol K, Thames G, Gao K, Li L, Tseng CH, Henning SM, Heber D. Pistachio nuts reduce triglycerides and body weight by comparison to refined carbohydrate snack in obese subjects on a 12-week weight loss program. J Am Coll Nutr. 2010 Jun;29(3):198-203. doi: 10.1080/07315724.2010.10719834. PMID: 20833992.
Quelle

5. Sturm R. Childhood obesity -- what we can learn from existing data on societal trends, part 2. Prev Chronic Dis. 2005 Apr;2(2):A20. Epub 2005 Mar 15. PMID: 15888231; PMCID: PMC1327714.
Quelle

6. Foodspring: Studie: Helfen Pistazien wirklich beim gesund Abnehmen?, Julia-Sarah Hennig
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Wissenschaftliche Studie
Naik HR, Sekhon KS. Influence of defatted soy flour addition on the quality and stability of pretzel type product. J Food Sci Technol. 2014 Mar;51(3):571-6. doi: 10.1007/s13197-011-0529-3. Epub 2011 Sep 14. PMID: 24587534; PMCID: PMC3931884.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Byrd-Bredbenner C, Johnson M, Quick VM, Walsh J, Greene GW, Hoerr S, Colby SM, Kattelmann KK, Phillips BW, Kidd T, Horacek TM. Sweet and salty. An assessment of the snacks and beverages sold in vending machines on US post-secondary institution campuses. Appetite. 2012 Jun;58(3):1143-51. doi: 10.1016/j.appet.2012.02.055. Epub 2012 Mar 10. PMID: 22414787.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Wilson CD, Pace RD, Bromfield E, Jones G, Lu JY. Sweet potato in a vegetarian menu plan for NASA's Advanced Life Support Program. Life Support Biosph Sci. 1998;5(3):347-51. PMID: 11876202.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Li Z, Song R, Nguyen C, Zerlin A, Karp H, Naowamondhol K, Thames G, Gao K, Li L, Tseng CH, Henning SM, Heber D. Pistachio nuts reduce triglycerides and body weight by comparison to refined carbohydrate snack in obese subjects on a 12-week weight loss program. J Am Coll Nutr. 2010 Jun;29(3):198-203. doi: 10.1080/07315724.2010.10719834. PMID: 20833992.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Sturm R. Childhood obesity -- what we can learn from existing data on societal trends, part 2. Prev Chronic Dis. 2005 Apr;2(2):A20. Epub 2005 Mar 15. PMID: 15888231; PMCID: PMC1327714.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Foodspring: Studie: Helfen Pistazien wirklich beim gesund Abnehmen?, Julia-Sarah Hennig
Gehe zur Quelle
Testberichte