Zuletzt aktualisiert: 7. September 2021

Du kennst es doch auch, an einem heißen Sommertag möchte man nichts lieber, als ein kaltes Getränk zu sich nehmen, am besten noch ein kaltes Bier. Allerdings weißt du nicht genau, wie du unterwegs deine Getränke kalt hältst und du möchtest auch zu Hause nicht ständig reinrennen?

Da haben wir die beste Lösung für dich! Aufgrund dessen, dass es auf dem Markt verschiedene Bierkühler gibt, haben wir dir folglich die wichtigsten Inspirationen und Informationen zusammengetragen, damit dir deine Kaufentscheidung leichter fällt.




Bierkühler im Vergleich: Bewertung und Empfehlungen

Hier haben wir dir einige Produkte herausgesucht, wodurch du dich für deinen nächsten Kauf inspirieren lassen kannst oder diese sogar für deinen Kauf auswählen kannst.

Der beste Bierkühler für den Garten

Der Flaschenkühler Outdoor von EASYmaxx ist ein echt außergewöhnlicher Bierkühler. Dieser 22 x 22 x 90 cm große und 2,63 kg schwere Silikon/Kunststoff Kühler ist dazu ausgelegt, ihn in den Boden deines Gartens einzusetzen.

Man macht ein dementsprechendes Loch in den Boden, befüllt die Bierhalterungen mit Inhalt und kann diesen easy in das Loch stecken. Somit wird dein Bier unsichtbare auf natürliche Weise gekühlt.

Bewertung der Redaktion: Du hast dir schon immer so ein cooles Gerät für deinen Garten gewünscht? Dann machst du mit diesem alles richtig!

Der beste Bierkühler für To-Go

Die kleine tragbare Kühltasche von StowCo ist ein großartiges Produkt, um sein Bier für mehrere Stunden unterwegs zu kühlen. Der 38 x 28 x 10 cm große Bierkühler sieht aus wie eine Laptoptasche, hat aber viel Stauraum.

Laut Hersteller können in diesem Multitasking Produkt entweder sechs Bierflaschen oder 10 Bierdosen für 5 Stunden gekühlt werden. Außerdem ist der Transport durch die Silikonschlaufe einfach.

Bewertung der Redaktion: Der Bierkühler eignet sich perfekt für einen Tag am See oder Strand, worin dein Bier perfekt gekühlt wird.

Der beste Bierkühler für deinen Bierkasten

Mit dem Bierkastenkühler von Sl-Eisblock kannst du überhaupt nichts falsch machen. Die ‎‎34.19 x 22 x 5.99 cm große Kunststoffform ermöglicht es dir deinen Bierkasten für einige Zeit zu kühlen.

Du musst die Form nur mit Wasser befüllen und in die Gefriertruhe stellen. Danach ist ein großer Eiswürfel entstanden und du kannst ihn auf die Bierflaschen in deinem Bierkasten tun.

Bewertung der Redaktion: So etwas kannst du dir nicht entgehen lassen. Das benötigst du für deine nächste Gartenparty, dein Festival oder etwa den Vatertag.

Der beste Bierkühler zum Mitnehmen

Die einzigartige Kühltasche von MyHome ist genau das, wonach du suchst. ‎In dem ‎45 x 33.2 x 4.6 cm großen Bierkühler können circa 40 Liter Bier gekühlt werden und das Ganze ist auch noch super leicht zum Mitnehmen.

Somit kannst du kalte Getränke an einem heißen Sommertag überall genießen. Durch die Thermoisolierung wird dein Bier für mehrere Stunden kühl gehalten.

Bewertung der Redaktion: Mit dem riesigen Bierkühler ist der nächste Ausflug für dich und deine Freunde mit kalten Getränken gesichert.

Bierkühler: Kauf- und Bewertungskriterien

Material

Bevor du dir einen Bierkühler zulegst, musst du ganz genau darauf achten, aus welchem Material es ist. Beispielsweise suchst du eine Kühltasche, wobei es essenziell ist zu beachten, dass diese gut isoliert ist. Bei anderen Bierkühlern musst du darauf achten, dass diese aus stabilem und robustem Material gebaut sind.

Design

Wie du vielleicht oben schon gesehen hast, gibt es viele verschiedene Bierkühler. Es gibt etwa einen natürlichen Kühler für den Boden, diverse Tragetaschen oder kühlende Überzüge für Bierflaschen oder Dosen. Je nachdem wofür du ihn genau brauchst, solltest du dir überlegen, was sich für dich am besten eignet.

Produktvolumen

Nicht zu vergessen ist das Volumen deines Bierkühlers. Normalerweise benötigt man solches, um viele Getränke zu kühlen und gleichzeitig transportieren zu können. Deshalb solltest du vor deinem Kauf genau darauf achten, wofür du ihn und wie viel Platz du brauchst.

Bierkühler: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Damit du nicht nach Antworten für deine Fragen zu Bierkühlern suchen musst, haben wir die 3 meist gestellten Fragen und Antworten für dich zusammengefasst.

Was ist ein Bierkühler?

Ein Bierkühler jeglicher Form und Größe wird vor allem von Erwachsenen oft gebraucht. Es dient dazu sein Bier so einfach wie möglich und überall gekühlt lagern zu können.

Was kosten Bierkühler?

Heutzutage gibt es verschiedene Bierkühler auf dem Markt. Um einen groben Überblick über die verschiedene Preise und Produkte zu bekommen, haben wir dir eine Preistabelle zusammengestellt:

Preis Besonderheit
5-20 € Bierkühler jeglicher Art beispielsweise für Bierdosen- oder Flaschen
20-50 € Meistens Kühlsets oder auch unterirdische Bierkühler für den Garten
Ab 50 € Hochwertige Bier Kühlboxen

Somit siehst du, dass du viele verschiedene Bierkühler zu verschiedene Preise bekommen kannst.

Welche Arten von Bierkühlern gibt es?

Oben sind verschiedene Produkte bereits zu sehen. Es gibt Kühltaschen, Überzüge, die Dosen und Flaschen direkt kühlen oder auch große Eiswürfel, welche deinen ganzen Bierkasten kühlen.

Mit einem Bierkühler vereinfachst du dir das Leben und du kannst mit Freunden immer und überall hin. (Bildquelle: Ketut Subiyanto / Pexels)

Was genau du dir im Endeffekt kaufst, ist deine Entscheidung, aber es wird sicherlich etwas für dich dabei sein.

(Titelbild: Sandrene Zhang / Unsplash)

Warum können Sie uns vertrauen?

Testberichte