Zuletzt aktualisiert: 15. Juni 2021

Unsere Vorgehensweise

15Analysierte Produkte

24Stunden investiert

13Studien recherchiert

77Kommentare gesammelt

Gabel, Messer, Löffel: Unser Besteck ist ein wichtiger Teil unserer Küchenausstattung. Ohne dieses könnten wir wohl nicht so gemütlich, und vor allem wohl kaum mit sauberen Händen, unsere Mahlzeiten verspeisen. Grund genug, um unserem Besteck einen eigenen, schönen Platz in unserer Küche zu reservieren.

Dieser Platz kann ganz einfach mit einem Besteckeinsatz geschaffen werden. Hier findet dein Besteck einen sicheren Platz zum Verweilen. Wir möchten dir in diesem Ratgeber die wichtigsten Kriterien für den Kauf eines Besteckeinsatzes mitgeben. Außerdem möchten wir einige der häufigsten Fragen rund um das Thema Besteckeinsatz beantworten. So wird es kein Problem für dich sein, deinen perfekten Besteckeinsatz ganz einfach zu finden.




Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Besteckeinsatz ist ein, aus mehreren Fächern bestehender Einsatz, für zum Beispiel eine Küchenschublade. Darin werden in der Regel Küchenutensilien oder Besteck aufbewahrt.
  • Vor allem eine gute Passform ist für deinen Besteckeinsatz sehr wichtig. Deshalb sollte vor dem Kauf immer genau ausgemessen werden, wie viel Platz am favorisierten Unterbringungsort ist.
  • Besteckeinsätze sind in vielen verschiedenen Maßen, Farben und auch mit sehr unterschiedlicher Ausstattung wie ausziehbaren Fächern oder Messerblöcken erhältlich. Hier entscheidet oft der eigene Geschmack welche Wahl schlussendlich getroffen wird.

Besteckeinsatz im Vergleich: Bewertungen & Empfehlungen

Die Auswahl bei Besteckeinsätzen ist groß. Damit du dich besser zurecht findest, haben wir hier für dich schon vorab ein paar der besten Besteckeinsätze herausgesucht. So hast du einen ersten guten Überblick über das verfügbare Sortiment von Besteckeinsätzen und kannst dir eine gute, erste Orientierung verschaffen.

Der beste klassische Besteckeinsatz

Der ORGA-BOX® Besteckeinsatz ist aus Kunststoff gefertigt und besticht durch ein schlichtes, klassisches Design. Mit einer Breite von 51,7 cm, einer Tiefe von 47,4 cm und einer Höhe von 5,0 cm, ist dieser Besteckeinsatz vor allem für Blum Schubladen mit einer Korpusbreite von 60 cm geeignet.

Der ORGA-BOX Besteckeinsatz ist in ein modernes Silber Metallic getaucht, ist aber auch in anderen Grauvarianten und mit Anti-Rutsch-Beschichtung erhältlich. Durch das Material aus Kunststoff ist dieser Besteckeinsatz sehr leicht zu reinigen.

Der ORGA-BOX Besteckeinsatz ist für all jene perfekt, die einen schlichten, aber sehr funktionalen Besteckeinsatz möchten. Dieses Modell ist auch in verschiedenen Größen verfügbar. So können verschiedene Maße und eine unterschiedliche Fächeranzahl gewählt werden. Deshalb ist dieser Besteckeinsatz auch für alle Personen geeignet, die ein kleineres oder größeres Modell benötigen.

Bewertung der Redaktion: Der ORGA-BOX Besteckeinsatz besticht durch ein schlichtes Design, hohe Funktionalität und das Angebot von verschiedenen Größen.

Der beste Besteckeinsatz aus Filz

Der Gedotec Besteckeinsatz ist mit Filz überzogen und eignet sich für bis zu 70 Besteckteile. Durch die weinrote Farbe wirkt dieser Besteckeinsatz sehr edel. Er besteht aus mehreren Teilen und kann so individuell eingeteilt werden. Die einzelnen Besteckeinsatz-Teile werden durch eine Klebebefestigung stabil am Boden der Schublade fixiert.

Der Gedotec Besteckeinsatz aus Filz eignet sich hervorragend für die Aufbewahrung von hochwertigem Besteck, wie zum Beispiel Besteckteilen aus Silber. Durch die Filzoberfläche ist die Aufbewahrung besonders schonend.

Der Gedotec Besteckeinsatz eignet sich bestens für jene Personen, die vor allem eine schonende Aufbewahrungsmöglichkeit für hochwertiges Besteck suchen. Durch das mehrteilige Set kann die Einteilung auch individuell angepasst werden, was eine optimale Aufbewahrung ermöglicht.

Bewertung der Redaktion: Der Gedotec Besteckeinsatz mit Filzauflage überzeugt durch ein sehr elegantes Design, die Möglichkeit einer individuellen Zusammenstellung und eine besonders schonende Oberfläche.

Der beste Besteckeinsatz mit Messerblock

Der Momex Besteckkasten besteht aus robustem und sehr edel aussehendem Bambus. Dieser ist für seine Widerstandsfähigkeit bekannt und ist ebenfalls leicht zu reinigen. Zusätzlich verfügt der Momex Besteckkasten noch über ein ausziehbares Fach und einen variabel verschiebbaren Messerblock, der ebenfalls aus Bambus besteht.

Ausgezogen misst dieser Besteckeinsatz 55 cm Länge, 44,5 cm Breite und 5 cm Höhe. Insgesamt sind 9 Fächer vorhanden. Zudem verfügt der Momex Besteckkasten über eine wasserabweisende Oberfläche.

Dieser Besteckeinsatz ist für alle perfekt, die vor allem eine gute Aufbewahrung der eigenen Messer wertschätzen und dafür einen robusten, anpassbaren Besteckeinsatz suchen. Der verschiebbare Messerblock gewährleistet zudem eine sichere und sorgsame Aufbewahrung der Küchenmesser. Durch eine Aufbewahrung im Messerblock aus Bambus werden diese weniger schnell stumpf.

Bewertung der Redaktion: Der Momex Besteckkasten überzeugt durch individuell anpassbare Fächer und einen hochwertigen, verschiebbaren Messerblock. So sind deine Messer immer bestens aufbewahrt.

Der beste Besteckeinsatz aus Holz

Der Blumtal Besteckkasten besteht aus Bambus, welcher für seine Robustheit und Widerstandsfähigkeit bekannt ist. Auch die Reinigung gestaltet sich einfach, da Bambus im Vergleich zu anderen Holzarten leicht und schnell zu reinigen ist. Der Blumtal Besteckkasten ist ausziehbar und kann so in seinen Maßen den individuellen Bedürfnissen angepasst werden. Komplett ausgezogen bietet er mit den Maßen 50 x 44,5 x 5 cm und 2 zusätzlichen Fächern genügend Platz für alle Besteckteile.

Dieser Besteckeinsatz aus Bambus ist für alle ideal, die vor allem einen individuell anpassbaren, aber auch robusten und modern aussehenden Besteckeinsatz suchen. Durch die Funktion des Ausziehens bietet dieser Besteckeinsatz mehr als genug Platz für alle Besteckteile. Auch die Optik ist durch das schöne Design aus Bambus sehr ansprechend.

Bewertung der Redaktion: Der Blumtal Besteckkasten überzeugt vor allem durch die Möglichkeit einer individuellen Größenanpassung durch die Ausziehfunktion, Widerstandsfähigkeit und ein modernes Design.

 Der beste variable Besteckeinsatz

Der Schubladen-Organizer von Practical Comfort bietet sehr vielfältige, individuelle Nutzungsmöglichkeiten. Anders als herkömmliche Besteckeinsätze verfügt dieser Organizer über keinen Boden, sondern besteht nur aus einem Einsatzrahmen. Aber genau deshalb kann er sehr flexibel und variabel verwendet werden.

Die einzelnen Fächer können nach Belieben verschoben oder verstellt werden. Erhältlich ist der Schubladen-Organizer in drei verschiedenen Größen und er wurde aus sehr strapazierfähigem, gebürstetem Aluminium angefertigt.

Dieser Besteckeinsatz ist vor allem für Personen geeignet, die ihre Schublade frei nach ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen einteilen möchten. Außerdem ist Aluminium sehr strapazierfähig und ideal für den Einsatz in der Küche oder im Haushalt geeignet. Für die Installation sind zudem keine Werkzeuge nötig.

Bewertung der Redaktion: Der Schubladen-Organizer von Practical Comfort besticht vor allem durch seine vielfältigen, individuellen Gestaltungsmöglichkeiten und ein langlebiges und strapazierfähiges Design.

Der beste Besteckeinsatz mit verschiebbarer zweiter Ebene

Der Besteckkasten von Relaxdays verfügt über eine zweite verschiebbare Ebene und über ein zusätzliches, ausziehbares Fach. So können die Maße und auch die Anordnung der Fächer optimal an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden.

Die verschiebbare Ebene kann beidseitig angeordnet werden. Gefertigt wurde dieser Besteckeinsatz aus robustem Kunststoff und er ist leicht zu reinigen. Der Besteckkasten von Relaxdays misst in ausgezogener Variante eine Breite von 39,5 cm, eine Tiefe von 31,5 cm und eine Höhe von 6 cm.

Dieser Besteckeinsatz ist für all jene bestens geeignet, die einen klassischen und modernen, aber individuell einstellbaren Besteckeinsatz möchten. Durch die verschiebbare zweite Ebene kommt besonders viel Übersicht und Ordnung in die Besteckaufbewahrung. Erhältlich ist dieser Besteckeinsatz in reinem Weiß oder in der modernen Farbkombination Grau-Weiß.

Bewertung der Redaktion: Der Besteckkasten von Relaxdays überzeugt vor allem durch sein klassisches, übersichtliches Design, robustes Material und eine individuelle Anpassungsmöglichkeit der einzelnen Fächer.

Kauf- und Bewertungskriterien für Besteckeinsätze

Es gibt einige wichtige Punkte, die du beim Kauf und der Auswahl deines perfekten Besteckeinsatzes beachten solltest. Denn: Wählst du deinen Besteckeinsatz nach den Kaufkriterien aus, die für dich besonders wichtig sind, wirst du lange mit deiner Entscheidung zufrieden sein.

Hier wollen wir dir die wichtigsten Kaufkriterien für den Besteckeinsatz-Kauf nochmals genauer erläutern. Denn gehst du bei der Auswahl für deinen Besteckeinsatz sorgfältig vor, wird es ganz leicht für dich sein, das perfekte Modell für dich zu finden.

Material

Besteckeinsätze sind in verschiedensten Materialien erhältlich. Egal ob Holz, Metall oder Kunststoff. Hier hast du eine große Auswahl. Welches Material du für deinen Besteckeinsatz wählst, ist eher eine Frage des eigenen Geschmacks. Denn egal aus welchem Material dein Besteckeinsatz besteht, sie erfüllen alle bestens ihre Aufgabe: Dein Besteck sicher und ordentlich aufzubewahren.

Holz sieht vor allem sehr modern aus. Außerdem ist es ein nachwachsender Rohstoff und somit umweltfreundlicher als Besteckeinsätze aus Kunststoff. Besteckeinsatz-Varianten aus Kunststoff sind in verschiedenen Farben erhältlich und Modelle aus Metall sehen vor allem sehr edel aus und bieten auch eine sehr gute Stabilität.

Auch Besteckeinsätze aus Samt und Filz sind erhältlich. Diese sehen ebenfalls sehr edel aus. Besteckeinsätze aus Filz oder Samt werden häufig für sehr empfindliche, teure Besteckteile verwendet. Außerdem sind auch Besteckeinsätze aus Rattan, Gummi oder Bambus verfügbar. Die Wahl des Materials kannst du auch nach dem Design deines Besteck-Sets ausrichten, sodass alles perfekt zusammenpasst.

Maße

Die Maße deines Besteckeinsatzes sind ein sehr wichtiges Kaufkriterium. Denn, wenn diese nicht stimmen, kannst du deinen Besteckeinsatz im schlimmsten Fall gar nicht verwenden. Deshalb gilt: Miss deine Schublade immer sorgfältig aus und notiere dir die Maße am besten. Denn so kannst du diese ganz einfach mit den Maßen der Besteckeinsätze vergleichen und so deinen Favoriten auswählen.

Es gibt übrigens auch Besteckeinsätze, die ausziehbar sind. Diese Besteckeinsatz-Varianten kannst du ganz einfach an deine Schublade anpassen. In der unausgezogenen Variante findet dieser Besteckeinsatz auch in kleineren Schubladen Platz. Benötigst du doch mehr Platz, kannst du diesen Besteckeinsatz einfach ausziehen und in einer größeren Schublade unterbringen.

Farbe

Auch die Farbe ist ein wichtiges Kriterium beim Besteckeinsatz-Kauf. Beliebt sind schlichte Grautöne, Weiß oder auch Schwarz. Auch transparente Modelle erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und für die etwas Mutigeren gibt es auch Besteckeinsätze in sehr knalligen Farben wie Lila und Pink.

Bei der Wahl der idealen Farbe für deinen Besteckeinsatz kannst du dich nach der farblichen Gestaltung deiner Küche orientieren. Beinhaltet deine Küche zum Beispiel vor allem schlichte Grautöne, wäre ein ebenso schlichter Farbton stimmig, der sich gut in den Rest deiner Küche integriert.

Ausstattung

Die Ausstattung deines Besteckeinsatzes ist ein weiteres wichtiges Kaufkriterium. Bei Besteckeinsätzen gibt es zahlreiche, zusätzliche Funktionen und Zubehör. So sind vor allem Besteckeinsätze sehr beliebt, die in ihren Maßen veränderbar sind.

Eine Variante wäre, wie bereits oben erwähnt, hier zum Beispiel ein ausziehbarer oder verstellbarer Besteckeinsatz. Dies hat den Vorteil, dass man bei Platzmangel zusätzlichen Raum für das eigene Besteck schaffen kann. Es gibt mittlerweile auch die Möglichkeit eines Besteckeinsatz-Systems, das variabel zusammengestellt werden kann.

Dies bedeutet, dass hier nur der Rahmen des Besteckeinsatzes vorhanden ist. Die einzelnen Fächer können nach Belieben vertauscht und variiert werden. Dies sorgt für ein hohes Maß an Flexibilität. Auch doppelte Besteckeinsatz-Modelle oder Besteckeinsätze mit zweiter Ebene sind erhältlich. Diese bieten besonders viel Platz für deine Besteckteile.

Besteckeinsätze sind auch mit zahlreichem Zubehör verfügbar. So gibt es Modelle, die über einen integrierten Messerblock oder einen Folienabroller verfügen. Dies kann im Alltag sehr hilfreich sein. Besteckeinsätze mit Schiebedach oder Deckel bewahren dein Besteck vor Staub und herabfallendem Schmutz. Außerdem sind auch Besteckeinsatz-Modelle mit integriertem Gewürzeinsatz erhältlich. So bekommen auch all deine Gewürze einen eigenen Platz.

Größe

Die Größe eines Besteckeinsatzes gibt an, wie viele Besteckteile darin Platz finden. Diese Größe ist meist mit einer genauen Besteckteil-Anzahl angegeben. Grundsätzlich kannst du aber auch an der Anzahl der Fächer abschätzen, für wie viele Besteckteile ein Besteckeinsatz Platz bietet. Denn umso mehr Fächer ein Modell besitzt, umso mehr Besteckteile können in der Regel darin aufbewahrt werden.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Besteckeinsätze ausführlich beantwortet

Du hast noch weitere Fragen zum Thema Besteckeinsatz? Sehr gut! Denn in diesem Teil haben wir die am häufigsten gestellten Fragen für dich gesammelt und ausführlich beantwortet. So bist du bestens über die wichtigsten Punkte beim Thema Besteckeinsatz informiert.

Was ist ein Besteckeinsatz und für wen eignet er sich?

Ein Besteckeinsatz ist ein, aus mehreren Fächern bestehender Einsatz, für zum Beispiel eine Küchenschublade. Die Funktion eines Besteckeinsatzes liegt vor allem darin, Besteck ordentlich aufbewahren zu können.

So können Besteckteile zum Beispiel in einem Besteckeinsatz gut geordnet werden, um so immer einen guten Überblick zu haben. Auch sehr empfindliches und teures Besteck, Küchenmesser, oder auch praktische Küchenhelfer können so ideal aufbewahrt werden.

Deshalb eignet sich ein Besteckeinsatz für jeden, der vor allem Ordnung in seine Bestecklade bringen möchte. Aber auch für all jene, die ihr Besteck bestmöglich aufbewahren wollen, eignet sich ein Besteckeinsatz perfekt.

Welche Arten von Besteckeinsätzen gibt es?

Bei den Arten von Besteckeinsätzen wird vor allem zwischen den Größen und den zusätzlichen Funktionen unterschieden. Je nach Größe sind die verschiedenen Besteckeinsätze für unterschiedlich viele Besteckteile geeignet.

Bei den zusätzlichen Funktionen unterscheidet man vor allem zwischen Besteckeinsätzen, die verstellbar bzw. ausziehbar oder aber variabel steckbar sind, oder eben über keine zusätzliche Funktion verfügen. Modelle mit diesen zusätzlichen Funktionen können besser an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden.

Was kostet ein Besteckeinsatz?

Grundsätzlich sind Besteckeinsätze nicht allzu teuer. Vor allem einfache, klassische Modelle ohne zusätzliche Funktionen sind schon zu einem relativ niedrigen Preis erhältlich. Teurer sind vor allem Modelle, die über mehr Fächer verfügen oder zusätzliche Funktionen wie variabel steckbare Laden oder auch integrierte Messerblöcke bieten.

Preisklasse Erhältliche Produkte
Niedrigpreisig (10 – 25€) Klassische und einfache Besteckeinsätze, meist aus Kunststoff, aber auch Modelle aus Holz und Metall
Mittelpreisig (25 – 40 €) Hochwertige, sehr edel verarbeitete Besteckeinsätze aus vor allem Holz und Metall. Auch Besteckeinsätze mit zusätzlichem Zubehör oder ausziehbaren Fächern
Hochpreisig (ab 40 €) Sehr hochwertige Besteckeinsätze mit vielseitigem Zubehör oder variabel verstellbare Besteckeinsätze

Auch das Design spielt eine Rolle beim Preis. Ist das Design sehr edel gestaltet, spiegelt sich dies meist auch im Preis wider. Die Preisunterschiede sind hier aber nicht allzu groß. Besteckeinsatz-Modelle aus Holz sind generell ein bisschen preiswerter als Varianten aus zum Beispiel Kunststoff.

Fazit

Egal ob Grau oder doch Pink, mit ausziehbaren Fächern oder mit zusätzlichem Messerblock. Welcher Besteckeinsatz es letzten Endes wird, hängt meist vom eigenen Geschmack und den individuellen Bedürfnissen ab. Die Auswahl ist auf jeden Fall groß genug, damit jeder seinen perfekten Besteckeinsatz finden kann.

Bei Besteckeinsätzen nach Maß solltest du vor allem darauf achten, die Schublade genau auszumessen. So passt der Besteckeinsatz am Ende perfekt und dies garantiert die bestmögliche Nutzung und einen perfekten Sitz. Die genaue Abmessung ist aber auch bei handelsüblichen Besteckeinsätzen sehr wichtig.

Auch bei den vielen verschiedenen Materialien hängt die Entscheidung meist vom eigenen Geschmack ab. Für sehr hochwertiges Besteck, wie zum Beispiel Silberbesteck, eignet sich jedoch ein Besteckeinsatz mit Filzüberzug am besten. Egal welcher Besteckeinsatz es am Ende nun wird, eines ist sicher: Er bringt mehr Ordnung in deinen Alltag und gibt deinem Besteck einen eigenen Platz zum Verweilen.

(Titelbild: Congerdesign / Pixabay)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte