Zuletzt aktualisiert: 4. Mai 2022

Unsere Vorgehensweise

22Analysierte Produkte

64Stunden investiert

11Studien recherchiert

200Kommentare gesammelt

Eine Antihaftpfanne ist eine Pfanne, die mit einer Art Antihaftbeschichtung versehen ist. Sie verhindert, dass das Essen anhaftet, und macht es dir leicht, die Pfanne nach dem Gebrauch zu reinigen.




Antihaftbeschichtung Pfanne Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Antihaft-Pfannen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt viele verschiedene Arten von antihaftbeschichteten Pfannen, aber die gängigsten, die du in Geschäften und online findest, sind teflonbeschichtete Kochgeschirre. Diese haben eine PTFE-Schicht (Polytetrafluorethylen), die dafür sorgt, dass das Essen nicht an der Pfanne kleben bleibt. Die Beschichtung dieser Pfannen kann sich jedoch mit der Zeit abnutzen, vor allem, wenn sie beim Spülen oder bei der Verwendung von Metallutensilien zerkratzt oder abgeplatzt ist. Wenn das passiert, ist es wichtig, dass du dein altes Set so schnell wie möglich ersetzt, denn es könnten schädliche Chemikalien in dein Essen übergehen. Eine andere Art von antihaftbeschichteten Pfannen, die in letzter Zeit immer beliebter wird, ist Keramikkochgeschirr wie die von GreenPan und Scanpan. Keramiktöpfe sind sehr langlebig und erhitzen gleichmäßig ohne heiße Stellen, was sie perfekt für das Kochen von empfindlichen Speisen wie Eiern macht, bei denen du nicht willst, dass ein Teil überkocht, bevor ein anderer Teil richtig durchgegart ist. Sie eignen sich auch hervorragend zum Servieren, wenn sie nicht zum Kochen verwendet werden – ich liebe meine grüne Auflaufform. Und schließlich haben wir noch Silikonbackformen, die nicht eingeölt werden müssen, da sie sich dank ihrer flexiblen Beschaffenheit leicht aus der Form lösen.

Das erste, was eine gute Antihaft-Pfanne ausmacht, ist das Material, aus dem sie hergestellt ist. Es gibt drei Haupttypen von Materialien, die bei der Herstellung von Kochgeschirr verwendet werden, und jedes hat seine Vor- und Nachteile. Pfannen aus Aluminium sind seit Jahren beliebt, weil sie die Wärme gut leiten, aber schwer zu reinigen sind, wenn du nicht weißt, was du tust (siehe unten). Edelstahl ist eine weitere beliebte Option – diese Pfannen reagieren nicht mit Lebensmitteln und zerkratzen nicht so leicht, was sie im Laufe der Zeit pflegeleicht macht. Außerdem verteilen sie die Hitze gleichmäßig über ihre Oberfläche, so dass deine Speisen gleichmäßiger gegart werden als auf Aluminiumoberflächen. Schließlich gibt es noch Töpfe und Pfannen aus Kupfer. Während einige Menschen auf sie schwören, sagen andere, dass sie ihr Geld nicht wert sind, da sie im Vergleich zu anderen heute erhältlichen Optionen schwer und teuer sind.

Wer sollte eine Antihaft-Pfanne verwenden?

Jeder, der mit weniger Öl und Fett kochen möchte. Antihaft-Pfannen eignen sich hervorragend zum Kochen von Eiern, Pfannkuchen oder Omeletts, ohne dass Butter oder Öl benötigt wird. Außerdem lässt sich die Pfanne nach dem Kochen leicht reinigen.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Antihaft-Pfanne kaufen?

Es gibt verschiedene Faktoren, die du vor dem Kauf einer Antihaft-Pfanne berücksichtigen musst. Einige der wichtigsten davon sind:

1) Das verwendete Material – Eine gute Pfanne ist aus rostfreiem Stahl, Aluminium oder Kupfer hergestellt. Diese Materialien reagieren nicht mit Lebensmitteln und geben beim Kochen keine schädlichen Chemikalien an dein Essen ab. Außerdem sorgt es für eine gleichmäßige Verteilung der Hitze über die gesamte Oberfläche, was ein gleichmäßiges Garen bei jedem Gebrauch gewährleistet.

2) Größe – Du musst eine Pfanne kaufen, je nachdem, wie viel Platz du in deinem Küchenschrank bzw. deiner Schublade für die Aufbewahrung hast und wie viele Personen diese Pfannen zu einem bestimmten Zeitpunkt benutzen werden. Wenn sie nach dem Gebrauch weggeräumt werden, ist die Größe vielleicht nicht so wichtig, aber wenn sie ausgestellt werden sollen, solltest du dich für etwas Kleineres (und Niedlicheres.) wie dieses 3-teilige Edelstahl-Kochgeschirr-Set von T-fal entscheiden. Für diejenigen, die regelmäßig kochen, empfehlen wir eine 8-Zoll-Antihaftpfanne, da sie leicht genug für 2 Personen ist, aber auch groß genug, um Gäste zu bewirten.

3) Gewicht – Wie schwer sollte eine antihaftbeschichtete Pfanne sein? Das hängt ganz davon ab, wie der Griff beschaffen ist.

Das Wichtigste, worauf du achten musst, ist die Qualität der Antihaftbeschichtung. Eine gute Pfanne hat eine keramische oder titanbasierte Oberfläche, die hohen Temperaturen standhält und nicht auf dein Essen abfärbt. Sie sollte außerdem PFOA-frei sein, d.h. sie enthält keine schädlichen Chemikalien wie Perfluoroctansäure (PFOA). Diese Chemikalie wurde in Tierversuchen mit Krebs in Verbindung gebracht, daher empfehlen wir, sie auf jeden Fall zu vermeiden.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Antihaft-Pfanne?

Vorteile

Antihaftbeschichtete Pfannen sind sehr einfach zu benutzen und zu reinigen. Du kannst mit weniger Öl, Butter oder anderen Fetten kochen, weil das Essen nicht an der Pfanne kleben bleibt. Außerdem haben sie eine lange Lebensdauer, sodass du sie nicht so oft austauschen musst wie normale Bratpfannen.

Nachteile

Antihaftpfannen sind nicht für hohe Temperaturen geeignet. Sie eignen sich auch nicht für Metallbesteck und können durch scharfe Gegenstände wie Messer oder Gabeln beschädigt werden.

Kaufberatung: Was du zum Thema Antihaftbeschichtung Pfanne wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Tefal
  • 通用
  • BALLARINI

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Antihaftbeschichtung Pfanne-Produkt in unserem Test kostet rund 11 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 89 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Antihaftbeschichtung Pfanne-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Tefal, welches bis heute insgesamt 5697-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Tefal mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte