abtropfmatte-test
Zuletzt aktualisiert: 20. Oktober 2020

Unsere Vorgehensweise

15Analysierte Produkte

14Stunden investiert

3Studien recherchiert

60Kommentare gesammelt

Das Abtrocknen per Hand ist umständlich und auf Dauer kostet es viele Nerven. Abtropfmatten sind eine großartige Hilfe in der Küche zum Abtrocknen von Geschirr. Jedoch sind sie dir nicht nur damit eine Hilfe, sondern eine Abtropfmatte kann vielseitig einsetzbar sein, ob für Schuhe, für die Spüle, für Geschirr, für Pflanzen oder Futternäpfe. Deswegen ist sie essentiell für jeden Haushalt weil sie den Alltag erleichtert und viel abtrocknen erspart.

Wir haben verschiedene Abtropfmatten verglichen und unterschiedliche Aspekte herausgesucht und erklärt, die dir helfen sollen eine geeignete Abtropfmatte für deinen Haushalt zu finden.

Das Wichtigste in Kürze

  • Je größer die Abtropfmatte, desto mehr Geschirr lässt sich damit abtrocknen, daher solltest du darauf achten welche Größe du benutzen möchtest und welche Geschirrmenge du hast.
  • Außerdem sind sie für vielerlei Dinge einsetzbar nicht nur um Geschirr zu spülen, sondern auch um Schuhe abzutrocknen, als Futternapfablage oder auch als Abtropftasse für Pflanzen.
  • Abtropfmatten eignen sich super zum Abtrocknen von Geschirr aber nicht jedes Geschirr ist dafür geeignet, beispielsweise sollte Holz darauf vermieden werden.

Abtropfmatten im Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Im Folgenden zeigen wir dir unsere Abtropfmatten Favoriten, damit wollen wir dir bei der Auswahl etwas helfen und dir unterschiedliche Möglichkeiten auflisten.

Die beste schmale Abtropfmatte

Die Wenko Geschirr-Abtropfmatte Slim ist die praktischste Abtropfmatte durch ihre schmale Form. Sie besteht aus einem hochwertigen Material aus Gummi (TPR) und durch die besondere Noppenstruktur an der Matte garantiert sie eine optimale Geschirrtrocknung.

Außerdem eignet sich diese Matte hervorragend als Bar-matte für die Zubereitung von Cocktails oder anderen Getränken, um eine saubere Arbeitsfläche beizubehalten.

Bewertung der Redaktion: Diese Abtropfmatte beweist eine hochwertige Qualität, durch den strapazierbaren Kunststoff und kann durch ihre schmale Passform direkt hinter der Spüle platziert werden, um praktisch Platz zu sparen.

Die beste Spülbeckeneinlage

Die mDesign Spülbeckeneinlage ist ideal anwendbar für das Spülbecken. Sie verhindert Kratzer bei einer Edelstahlspüle. Außerdem ist sie hitzebeständig bis zu 298 °C und rutschfest. Das PVC Material ist robust und durchsichtig, dadurch zeitlos und langlebig für deine Spüle.

Das Gitterdesign hilft dabei, dass das Wasser super abläuft und das Geschirr in der Spüle nicht verrutschen kann.

Bewertung der Redaktion: Diese Abtropfmatte aus PVC eignet sich zwar nicht neben der Spüle oder als vielseitige andere Dinge, aber sie ist perfekt in der Spüle als Kratz Schutz.

Der beste Schuh-Trockner

Die Navaris Xl Schuhabtropfschale bietet dir eine ideale Trocknung für deine nassen Schuhe. Ideal für die matschigen und regnerischen Herbst und Wintertage. Diese Abtropfmatte schützt deinen Boden vor dem Schmutz und der Nässe deiner Schuhe.

Hier bekommst du gleich drei Abtropfmatten aus einem stabilen Kunststoff und durch ihre große Größe von 76×38×3cm passen je nach Größe 3 bis 5 paar Schuhe auf die Matte. Sie ist außerdem auch optimal als Futternapfablage oder als Abtropftasse für Pflanzen.

Bewertung der Redaktion: Diese Abtropfmatte ist ideal für deine schmutzigen Schuhe und fällt mit seinen vielen weiteren Nutzungmöglichkeiten auf. Sie ist zwar durch ihre Größe unhandlich zur Säuberung, aber lässt sich durch Stapeln gut verstauen, falls du sie mal für den Sommer wegpacken möchtest.

Die beste Küchenhilfe

Die Wenko Abtropfmatte Linea mit sehr modernen Design in Grau ist eine praktische Küchenhilfe, da es keine übliche Abtropfmatte ist. Sie besitzt eine eingebaute Schräge, damit das Wasser direkt in die Spüle läuft und es bleibt kein überschüssiges Wasser in der Abtropfmatte.

Durch eine integrierte Öse lässt sie sich ganz leicht nach dem Gebrauch aufhängen. Das Geschirr rutscht nicht weg und durch die gerillte Oberfläche trocknet das Geschirr ohne Probleme.

Bewertung der Redaktion: Für schnelles trocknen eignen sich diese Abtropfmatte weil sie eine eingebaute Schräge besitzt hervorragend in der Küche. Das restliche Wasser des Geschirrs muss nicht entfernt werden, dadurch sparst du dir viel Spülzeit.

Die beste Schnelltrockner-Abtropfmatte

Die Amazon-Basics Abtropfmatte aus Mikrofaser, Polyester bietet dir eine schnell trocknende Matte, die Wasser super ableitet. Das Material ist Waschmaschinenfest und eine gute langfristige Lösung um zwischendurch Geschirr zu trocknen.

Es ist zertifiziert als frustration-free, also mit der Frustration Geschirr zu trocknen ist hiermit ein Ende gesetzt. Das Design ist schlicht und man kann auswählen zwischen einer Vielzahl an neutralen Farben, damit du entscheiden kannst welche Farbe am besten in dein Haus passt.

Bewertung der Redaktion: Diese Abtropfmatte zeichnet sich durch das schnelle trocknen des Geschirrs aus. des Weiteren ist sie durch das Mikrofaser Material handlich und gut zu verstauen. Obwohl es aus Mikrofaser besteht, bleibt es durch eine gepolsterte Bodenstruktur rutschfest.

Kauf- und Bewertungskriterien für Abtropfmatten

Es sind viele verschiedene Aspekte zu beachten, wenn du dir eine Abtropfmatte zulegen möchtest. Nachfolgend findest du wichtige Kriterien, die du bei deiner Kaufentscheidung berücksichtigen solltest.

Die Kriterien, anhand du Abtropfmatten unterscheiden und vergleichen kannst, umfassen:

  • Material
  • Design
  • Größe
  • Form
  • Verarbeitung
  • Nutzungsort

In den folgenden Absätzen erklären wir dir, worauf es bei den erwähnten Aspekten ankommt.

Material

Das Material einer Abtropfmatte variiert, je nach Präferenz, hier kannst du entscheiden welche Aspekte dir mehr zusagen.

Am beliebtesten sind Abtropfmatten aus Silikon, da sie sehr robust, hitzebeständig und Waschmaschinen fest sind, daher auch sehr praktisch und handlich sind.

Abtropfmatten aus Mikrofaser trocknen schneller durch ihr auf saugfähiges Material und lassen sich durch das Material gut falten und wegräumen.

Abtropfmatten aus PVC sind speziell gut geeignet für dein Spülbecken, weil sie rutschfest sind und dadurch vor Kratzern in der Spüle schützen.

Design

Abtropfmatten können viele unterschiedliche Designs haben. Hier solltest du eins finden welches sich am besten in dein Haus integrieren lässt, ob schlicht oder auffällig alles ist möglich. Häufig gibt es bei den Abtropfmatten schlichte Farben, damit sie im Haus nicht auffallen und überall hinpassen.

Größe

Abtropfmatten gibt es in unzähligen Größen und du solltest darauf achten, dass sie in deinen Haushalt passen. Es kommt hierbei darauf an, was für eine menge Geschirr du abwäschst.

Bei viel Geschirr eignet sich eine größere Matte viel mehr als eine kleine, weil du somit natürlich mehr Platz für das Geschirr hast zum trocken. Oder, wenn du sie in oder hinter der Spüle benutzt solltest du vorher abmessen damit du keine zu große oder zu kleine Matte wählst.

Form

Es gibt schmale, große, runde oder auch eckige Formen. Hier kommt es darauf an welche dir optisch gefällt und je nach Funktionalität.

Beispielsweise wenn du sie hinter deiner Spüle platzieren möchtest eignet sich da meistens eine schmale Form, weil der Platz hinter Spüle meist sehr eng ist.

Verarbeitung

Es ist immer wichtig auf Qualität achtzugeben. Hierbei solltest du immer schauen, dass es sich um ein robustes Material handelt, damit du es nicht nach ein paar Anwendungen wegschmeißen musst. Die meisten sind Waschmaschinen bzw. Spülmaschinen fest und somit sehr robust und stabil.

Ein weiterer guter Verarbeitung Hinweis ist, wenn sie hitzebeständig ist, dann kannst du dir sicher sein, dass sie dir nicht wegschmilzt.Bei einem Mikrofaser Material ist dies zwar nicht möglich aber, dafür kannst du hier darauf achten, ob sie Waschmaschinen fest sind.

Nutzungsort

Die meisten nutzen eine Abtropfmatte in der Küche, für das Geschirr oder für die Spüle. Jedoch kann man eine Abtropfmatte an vielerlei Orten einsetzten, es kommt nur darauf an wofür du sie nutzen möchtest.

Dadurch eignen sich unterschiedliche Arten von Abtropfmatten für unterschiedliche Orte. Eine Spülbeckenabtropfmatte, eignet sich wie der Name schon sagt für das Spülbecken damit sie nicht zerkratzt.Außerdem kann man eine Abtropfmatte für Schuhe, Pflanzen oder auch für Futternäpfe nutzen.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Abtropfmatte ausführlich beantwortet

Es gibt viele Fragen, die eine Rolle bei einer Kaufentscheidung spielen. Hier haben wir die häufigsten Fragen aufgelistet und erklärt, damit du dir bei einem Kauf sicher gehen kannst, dass du die richtige Entscheidung getroffen hast.

Was ist eine Abtropfmatte?

Eine Abtropfmatte ist prinzipiell ein Produkt, worin sich Wasser ansammelt oder abläuft um andere Produkte sauber und hygienisch zu trocknen.

Eine Abtropfmatte findet oft in der Küche zum Geschirr trocknen Verwendung. (Bildquelle: Pixabay / eak_kkk)

Was kostet eine Abtropfmatte?

Abtropfmatten gibt es von einer kleinen bis mittleren Preiskategorie, hier heißt aber nicht immer teuer, ist besser. Meistens findet man schon eine gute Abtropfmatte für einen kleinen Preis.

Typ Preisspanne
Abtropfmatten aus Mikrofaser 5 bis 25 Euro
Abtropfmatten aus Silikon 10 bis 25 Euro
Abtropfmatte aus PVC 5 bis 25 Euro

Die Tabelle zeigt an, dass man schon ab 5 Euro eine Abtropfmatte ergattern kann. Es kommt jedoch immer auf deine speziellen Vorlieben an, die ausschlaggebend dafür sind, wieso du mehr oder weniger Geld ausgeben möchtest.

Welche Vor- und Nachteile haben Abtropfmatten?

Nachfolgend, wollen wir die Vor- und Nachteile einer Abtropfmatte auflisten, damit du entscheiden kannst, ob du eine Abtropfmatte für dein Zuhause brauchst.

Vorteile Nachteile
Handlich Nicht für jedes Geschirr geeignet
Vielseitig einsetzbar Holz Geschirr funktioniert nicht
Leichte Reinigung Nicht oft in Verwendung, wenn eine Spülmaschine vorhanden ist

Die Tabelle zeigt an, dass es mehr Vorteile als Nachteile gibt sich eine Abtropfmatte zu kaufen, somit lohnt es sich unserer meiner Meinung nach besonders.

Fazit

Abtropfmatten sind vielfältig und sehr nützlich im Haushalt. Dank ihrer einfachen Handhabung gelingt es jedem sie zu nutzen und können durch eine Vielzahl von Designs in jeden Haushalt integriert werden. Wenn du dir eine Abtropfmatte kaufen möchtest, solltest du immer auf die Größe, die Form, das Material, das  Design, aber auch auf die Verarbeitung, die hochwertig sein sollte und den gewünschten Aufstellungsort achten.

Wir haben dir gezeigt, dass man auch für kleines Geld viele gute Abtropfmatten für Zuhause kaufen kann. Du solltest aber immer auf die Kriterien Rücksicht nehmen, die am besten zu dir und deinem Haushalt passen.  Sie sind aber für jeden ein essentieller Haushaltshelfer und sind einen Kauf auf alle Fälle wert.

Bild: 123rf.com/ 121015069

Warum kannst du mir vertrauen?